Ein Elsass-Exquisit-Erlebnis

Reisetermin:
voraussichtliche Abfahrtszeit: 09:00 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Paris, Colmar, Eguisheim, Riquewihr
ab
856 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 4 Reisetage
  • 3 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Resort Barrière Ribeauvillé
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Hotel am Anreisetag (3-Gänge-Menü)
  • 1x Abendessen im Unterlinden-Museum (4-Gänge-Menü inkl. Wein, Wasser und Kaffee)
  • 1x Mittagessen in einem Gourmetrestaurant (3-Gänge-Markt-Menü ohne Getränke)
  • 1x Mittagessen in Sélestat (2-Gänge-Elsässer-Menü inkl. Wein und Kaffee)
  • Eintritt Museum Lalique inkl. Audio-Guides
  • 1x Flammkuchen mit Beilagensalat und 1 Glas Wein in Eguisheim
  • Weinprobe mit 3 Weinen und 1 Glas Crémant und einem Stück Kougelhopf
  • Kahnfahrt durch Klein Venedig in Colmar
  • Eintritt und Führung Unterlinden-Museum
  • Besuch des Storchen- und Fischotterparks "NaturOparC" in Hunawihr
  • Zugfahrt durch die Altstadt von Riquewihr und die Weinberge
  • Weinprobe in Riquewihr (3 Weine)
  • Eintritt und Führung Hochkönigsburg
  • Eintritt Brotmuseum Sélestat
  • Besuch der Humanistischen Bibliothek Sélestat
  • Zugang zum Spa-Bereich des Hotels (Anwendungen gegen Gebühr)
  • Kurtaxe
  • Audio-Kommunikationssystem
  • kleiner Reiseführer
  • Reisebegleitung aus dem Haus der Reise
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Ein Elsass-Exquisit-Erlebnis

Exquisite Erlebnisse durch kulturelle und kulinarische Kostbarkeiten an der Elsässer Weinstraße, dazu lädt unsere Reise Sie ein. Verborgene Schätze abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten werden Sie begeistern. Für Gaumenfreunde ist bestens gesorgt, denn Sie werden bei den Ausflügen durch Elsässer Spitzenköche verwöhnt, die Ihnen kulinarische Spezialitäten aus Küche und Keller servieren.

Ihr Aufenthalt wird gekrönt durch das 4-Sterne-Resort im Herzen der Elsässer Weinstraße, das mit den luxuriösen Zimmer und einem 3600 m² großen Spa, das exquisite Flair dieser Reise perfekt unterstreicht.

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise nach Ribeauvillé
Mit Ihrem modernen Reisebus fahren Sie zunächst nach Wingen-sur-Moder, um dem beeindruckenden Lalique Museum mit seinen herrlichen Schmuckstücken und Kristallobjekten einen Besuch abzustatten. René Lalique war ein begnadeter Künstler des Art Déco, der im Paris der Jahrhundertwende nicht nur außergewöhnlichen Schmuck, sondern auch Parfümflakons, Leuchter und Vasen aus Kristall entwarf, die heute mehr denn je begehrte Sammlerobjekte sind. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Ribeauvillé. Machen Sie sich vertraut mit den zahlreichen Einrichtungen des Hotels und vielleicht bleibt noch etwas Zeit den großzügigen Spa-Bereich zu besuchen. Den ersten eindrucksvollen Reisetag beschließen Sie dann gemeinsam bei einem leckeren Abendessen im exklusiven Rahmen Ihres eleganten Hotels.

2. Tag: Weinstraße und Colmar
Heute Vormittag geht es auf die südliche Weinstraße. Eguisheim wird von den Franzosen als eines der schönsten Dörfer des Landes angesehen. Überzeugen Sie sich selbst bei einem Bummel durch den ehemals befestigten Ort mit seinen drei Burgen und genießen Sie die herrliche Atmosphäre auf dem Rundweg um die Altstadt. Anschließend erwartet man Sie hier zu einem kleinen Mittagessen mit einem typischen Elsässer Flammkuchen und einem Glas Wein. Nach kurzer Weiterfahrt lernen Sie eines der spektakulärsten Weingüter auf der südlichen Elsässer Weinstraße kennen. Von der Terrasse des Weinguts haben Sie einen herrlichen Blick auf das Rheintal. Am Nachmittag entdecken Sie auf eigene Faust die alte Reichstadt Colmar mit ihren herrlichen Fachwerkhäusern. Danach folgt eine gemütliche Kahnfahrt auf der Lauch im "Klein Venedig" von Colmar. Am frühen Abend erleben Sie das Unterlinden-Museum abseits des Trubels. Wir privatisieren das Museum für unsere Gruppe im Anschluss an die Öffnungszeiten. Ihr Führer zeigt Ihnen die Schätze in einem der wichtigsten Museen Frankreichs. Nach der Führung erwartet Sie ein Maitre d'Hotel im Museumsrestaurant zu einem 4-Gang-Menü mit Wein und Kaffee. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Natur, Genuss und Wein rund um das Hotel
Am Vormittag geht es durch die Weinberge zum nahe gelegenen Naturpark von Hunawihr. Hier können Sie neben anderen Tieren das Wappentier des Elsass, den Weißstorch, bewundern. Entdecken Sie zusammen mit einem Tierpfleger das Leben im Ried, den großen Feldhamster oder erleben Sie den Fischotter auf der Jagd. Mittagessen in einem 1-Sterne-Restaurant in den Weinbergen mit fantastischer lokaler Küche. Danach genießen Sie Ihren Spaziergang im berühmten Weinort Riquewihr und entdecken die Weinberge bei einer Fahrt im kleinen Zug, bevor wir Sie zu einer Weinprobe beim Winzer einladen. Im Laufe des Nachmittags Rückkehr zum Hotel und Zeit zur Entspannung im großen Spa-Bereich mit seinen 3 Innen- und Außenschwimmbädern mit Blick auf die Weinberge.

4. Tag: Hochkönigsburg, Séléstat und Heimreise
Am Vormittag besuchen Sie die Hochkönigsburg. Die mächtigste Burg des Elsass wurde im 19. Jahrhundert unter Kaiser Wilhelm II. nach Originalplänen wieder aufgebaut. Danach erwarten wir Sie im neu gestalteten Brotmuseum von Sélestat. Nach einer einstündigen Besichtigung, bei der Sie in die Geheimnisse von "Bredele" und "Kougelhopf" eingeweiht werden, verwöhnen wir Sie mit einem schmackhaften Mittagessen inklusive Wein und Kaffee im historischen Zunftsaal der Bäckerinnung aus dem Jahre 1522. Nur wenige Schritte entfernt liegt die Humanistische Bibliothek. Sie wurde 2018 nach umfangreichen Erweiterungsarbeiten neu eröffnet und enthält Manuskripte und Bücher aus dem 7. bis zum 17. Jahrhundert. Oftmals sind es nur ganz kleine geistliche Büchlein - und das ist es, was im Elsässischen als "Bibele", kleine Bibel, bezeichnet wird. Hier entdecken Sie zum Beispiel das reich dekorierte Buch der Wunder des Glaubens aus dem 11. Jahrhundert, die Bibel der Sorbonne aus dem 13. Jahrhundert, den prächtigen "Beatus Rhenanus" aus dem 15. Jahrhundert und das Original des bekanntesten Werkes von Erasmus von Rotterdam: das Lob der Torheit. In diesen faszinierenden Originalen lebt die Geschichte weiter. Anschließend treten Sie die Heimreise an und werden gegen 19.00 Uhr in Saarbrücken zurückerwartet; in den genannten Abfahrtsorten später.

Weitere Infos

Eintrittsgelder, Stadtführungen, Hafen- und Flughafengebühren etc. sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter ist bis 14 Tage vor Reiseantritt berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Ein bis bis dahin eingezahlter Reisepreis wird unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
4-Sterne-Reisebusse:
Jeder der Busse bietet Ihnen Reisekomfort mit angenehmer Bewegungsfreiheit, verstellbarer Rückenlehne, Fußstütze, Leselampe, Ausklapptisch und einem generellen GGGG-Sitzabstand von 83 cm, der ein Höchstmaß an Beinfreiheit ermöglicht.
5-Sterne-Reisebusse:
Einige Reisen werden mit 5-Sterne-Fernreisebussen der Luxus-Klasse durchgeführt. Diese Busse, die von der Gütegemeinschaft Buskomfort überprüft und klassifiziert wurden, bieten Komfort für höchste Ansprüche. Als großes Plus zur 4-Sterne-Kategorie verfügen die Fahrzeuge der Luxusklasse über zusätzliche 7 cm Sitzabstand. Die 5-Sterne-Busse haben somit einen Sitzabstand von 90 cm, und dieses Maximum an Freiraum macht jede Reise zu einem kurzweiligen und bequemen Vergnügen.
Reisebewertungen
(80% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 20 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Anton Götten Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.1
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(80% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Resort Barrière Ribeauvillé
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen im.4-Sterne-Resort Barrière Ribeauvillé. Es liegt am Eingang des berühmten Weinortes Ribeauvillé im Herzen der Elsässer Weinstraße, nicht weit entfernt von der Hochkönigsburg, dem Storchenpark oder auch Colmar. Es erwarten Sie 56 luxuriös ausgestattete Zimmer und Suiten, zwei Restaurants und 1 Bar sowie das 3600 qm große Spa mit seinen drei Innen-und Außenpools (34 Grad) mit herrlichem Blick auf die Weinberge. Entspannen Sie bei leiser Musik im "See der Ruhe", oder dem "Kratersee". Natürlich darf auch eine Sauna, ein Dampfbad und eine große Sonnenterrasse nicht fehlen. Am Abend lockt das hauseigene Casino zu einem Spielchen.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.074,00 €
Doppelzimmer856,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.