Eine Kulinarische Sommerreise vom Zittauer Gebirge ins Seenland

ab
739 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Abhol- & Heimbringservice
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung in Bautzen
  • 5 x Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen 4 "senfige" Wahlgerichte
  • 2 x Halbpension als 3-Gang-Menü oder Buffet im Hotel
  • 1 x Abendessen als Sorbisches Hochzeitsmenü im typischen Restaurant
  • 1 x Abendessen als Schlemmerbuffet im Mönchshof Bautzen
  • 1 x Stadtführung Bautzen mit der Türmerin
  • 1 x Eintritt und Führung Bautz`ner Senfmuseum mit Verkostung
  • 1 x Ausflug, inkl. ganztägige örtl. Gästeführung mit kleiner Stadtrundfahrt Zittau und Ortsführung Oybin, Fahrt mit der Schmalspurbahn Zittau - Oybin
  • 1 x Ausflug, inkl. ganztägige örtl. Gästeführung Sorbisch-Katholische Lausitz
  • 1 x Abstecher nach Ralbitz-Rosenthal
  • 1 x Eintritt und Führung Kloster Marienstern (ohne Schatzkammerbesichtigung)
  • 1 x Ausflug, inkl. ganztägige örtl. Gästeführung Görlitz, Rietschen, Bad Muskau
  • 1 x Ausflug, inkl. ganztägige örtl. Gästeführung "Schwarzes Gold und scharfes
  • Gelb", 75minütige Schifffahrt auf dem Senftenberger See (ab / an Großkoschen, Plätze unter Deck), Besuch "Eierlikörmanufaktur", inkl. Verkostung
  • Ortsabgabe
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Eine Kulinarische Sommerreise vom Zittauer Gebirge ins Seenland

Görlitz, die "Schöne an der Neiße"; Bautzen, die „Stadt der Türme“; Zittau mit dem Fastentuch – von diesen einzigartigen Stadtschönheiten werden wir mehr als überrascht sein! Als Sahnehäubchen obendrauf gibt es Lausitzer Brauchtum, leckere Themenabende und regionale Spezialitäten – vom Senf bis zum Eierlikör!

1. Tag Anreise und Bautzner Senf mit Türmergeschichten (ca. 300 km)
Schon am Nachmittag begrüßt uns die "Türmerin"zum Stadtspaziergang durch Bautzen. Nach der Besichtigung des Senfmuseums wird es noch einmal scharf - wir kehren in der Bautzener Senfstube zum gemeinsamen Abendessen ein.

2. Tag Eisenbahnromantik im Zittauer Gebirge! (ca. 130 km)
Heute lernen wir das kleinste Mittelgebirge Europas kennen - das Zittauer Gebirge!
Zunächst kurzer Stadtspaziergang durch die Barockstadt Zittau. Die Bimmelbahn bringt uns dann nach Oybin. Eisenbahnromantik pur! Durch farbenfrohe Dörfer geht es nach Obercunnersdorf mit seinen traditionellen Umgebindehäusern und der barocken Kirche. Abendessen im Hotelrestaurant

3. Tag Zu Besuch bei den Sorben (ca. 100 km)
Am Morgen Zeit für einen Spaziergang, dann Rundfahrt mit Gästeführer durch die
sorbische Lausitz. Hier, wo die Vogelhochzeit zu Hause ist, die Osterreiter unterwegs
sind und die Zweisprachigkeit gepflegt wird, erfahren wir alles über einen besonderen Menschenschlag. Wir streifen den berühmten weißen Friedhof Ralbitz, finden eine besondere Quelle im Wallfahrtsort Rosenthal und erleben eine Führung im Kloster Marienstern. Zum Abendessen typisch sorbisches Hochzeitsmenü.

4. Tag Schwarzes Gold & Scharfes Gelb (ca. 150 km)
Unter dem Motto "Vom Kohleflöz zum Badesee" gehen wir heute auf
Entdeckungsreise. Gemeinsam staunen wir während einer Rundfahrt über den Tagebau Welzow. Tagebaulöcher verwandeln sich in blaue Seen und Feriengebiete. Von einigen liebevoll als "Côte d' Azur" in Südbrandenburg bezeichnet, erwartet uns auch hier eine kleine Stadtrundfahrt. Im Anschluss schippern wir auf dem
Senftenberger See gemächlich dahin. Höhepunkt ist der Besuch der Eierlikörmanufaktur. Abendessen im Hotel.

5. Tag Sagenhaftes Görlitz & Fürst Pückler (ca. 110 km)
Für Kenner gehört Görlitz zweifelsfrei zu den schönsten und interessantesten Städten Deutschlands. Eine sagenhafte Stadt(ver)führung bringt uns auf die Spuren des "Klötzelmönches" und weiter durch die "Verrätergasse" zum "Flüsterbogen". Zur Mittagszeit wartet das Weltkulturerbe- und Gartenparadies Bad Muskau auf uns. Über die Lausitzer Teichlandschaft führt unser Weg zurück nach Bautzen. Abendessen in Bautzen als "Schlemmerbuffet".

6. Tag Auf Wiedersehen - Heimreise über Dresden (ca. 300 km)

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.
Mindestteilnehmerzahl 25 Personen, bei Absagefrist 21 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Wird die genannte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter erklären, dass die Reise nicht durchgeführt wird - bei einer Reisedauer von über 6 Tagen spätestens 20 Tage vor dem Reisetermin, bei Reisen von 2 bis 6 Tagen spätestens 7 Tage vor dem Reisetermin und bei Tagesfahrten spätestens 48 Stunden vor dem geplanten Beginn. Der Reisende kann die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen. Macht der Reisende nicht davon Gebrauch oder kann der Veranstalter kein gleichwertiges Angebot machen, ist der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Der Fuhrpark besteht aktuell aus 25 Fahrzeugen (Stand 2018). Unterschiedliche Typen in verschiedenen Größenordnungen tragen zum Gelingen einer jeden Reise bei. Beispiel "Premium Reisebus mit 36 Sitzplätzen": 36 Reisesessel mit verstellbaren Lehnen, Armlehnen an jedem Sitz, Fußstützen, Klapptische, Radioanlage mit Mikrofon, Videoanlage mit DVD, 2 ausklappbare Monitore, Navigationsgerät, doppelt verglaste Seitenfenster, Sonnenschutz, Bordküche, Kühlschrank, Klimaanlage, Toilette, Gepäckablage über den Sitzreihen´, individuell einstellbare Luftdüsen, Lesellampen, 84 cm Sitzabstand
Beispiel Komfort Reisebus: 48 Reisesessel mit verstellbaren Lehnen, Armlehnen an jedem Sitz, Fußstützen, Klapptische, Radioanlage mit Mikrofon, doppelt verglaste Seitenfenster, Sonnenschutz, Bordküche, Kühlschrank, Klimaanlage, Toilette, Gepäckablage über den Sitzreihen, individuell einstellbare Luftdüsen, Lesellampen, 78 cm Sitzabstand.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 20 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "LWW Bustouristik GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.9
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Best Western Plus Bautzen
Leider kein Bild vorhanden


Das Best Western Plus Hotel Bautzen liegt direkt gegenüber der über 1000-jährigen Altstadt, die mit ihren Türmen und verwinkelten Gassen, ihrem Dom, der Burg und der Stadtbefestigung Bautzen den Namen "Stadt der Türme" gab. Die Fußgängerzone mit vielen interessanten Geschäften beginnt direkt am Hotel. Das Haus bietet uns 157 komfortabel eingerichtete Zimmer mit Farbfernseher, Minibar, Selbstwahltelefon, kleiner Kaffee- und
Teebar, Wecker und Safe. Die Bäder verfügen über Bäder mit Dusche (ebenerdig) oder Badewanne und einen Fön. In die Hotellobby sind 5 Stufen zu absolvieren, von dort sind alle Zimmer per Lift erreichbar.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer839,00 €
Doppelzimmer739,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Bautzen - Blick auf die Orthenburg: © Adobe Stock
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.