Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: London, Bristol, Dartmoor, Brighton, Portsmouth, Cardiff

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im komfortablen Nichtraucher-Reisebus mit bequemen Schlafsesseln und WC/Waschraum
  • 7 x Übernachtung in guten 3- bis 4-Sterne Mittelklassehotels
  • 1 x Fährüberfahrt Calais - Dover
  • 1 x Fährüberfahrt Dover - Calais
  • 7 x Frühstück in Buffetform
  • 7 x Abendessen in Menü- bzw. Buffetform im Hotel
  • Stadtrundgang à la Sherlock Holmes in London
  • Besuch der Westküstenstadt Bristol
  • 2-stündige Stadtführung in Bristol
  • Tagesausflug Cardiff
  • 2-stündige Stadtführung in Cardiff
  • Eintritt Film-Tour im Cardiff Castle
  • Tagesausflug Dartmoor Nationalpark
  • Besuch von Portsmouth mit Sir Arthur Conan Doyle Collection
  • Besuch des Seebads Brighton
  • 2-stündige Stadtführung in Brighton

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
England - "Auf den Spuren von Sherlock Holmes"

London - Bristol - Cardiff - Nationalpark Dartmoor - Portsmouth - Brighton

Die mysteriösen Fälle des Sherlock Holmes von Sir Arthur Conan Doyle sind weltbekannt und faszinieren auch heute noch Fans von Krimi, Abenteuer und britischer Kultur. So ist es nicht verwunderlich, dass die berühmte Romanfigur mittlerweile auch als Fernsehheld begeistert. Gehen Sie auf große Spurensuche und folgen Holmes und Dr. Watson auf eine spannende Reise durch den britischen Süden.

1. Tag: Anreise - London (ca. 640 km)
Anreise nach Calais und Fährüberfahrt Richtung Dover, von wo aus Sie weiter nach London reisen. Nutzen Sie den Abend für einen ersten Bummel durch London und erleben Sie die Lichter der Stadt. Das Zentrum erreichen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Alternativ können Sie Ihren Tag auch im Hotelrestaurant bzw. an der Hotelbar in Ruhe ausklingen lassen.

2. Tag: Aufenthalt London
Nach dem Frühstück erwartet Sie ein ortskundiger Reiseleiter, der Ihnen London nach den Geschichten von Sir Arthur Conan Doyle näherbringt. Vorbei an vielen Londoner Attraktionen, die auch immer fester Bestandteil der aufregenden Geschichten sind, besuchen Sie die berühmte 221b Baker Street mit anschließendem Sherlock-Holmes-Museum (Eintritt vor Ort zahlbar). Auch nicht fehlen dürfen die St. Paul's Cathedral, das Royal Opera House und der Oxford Circus mit dem traditionellen Langham Hotel. Besuchen Sie doch das Simpson's-in-the-Strand, Holmes Lieblingsrestaurant, den Sherlock-Holmes-Pub am Picadilly Circus oder auch Speedy's Café, welches als Holmes Wohnung in der aktuellen TV-Serie fungiert. Nachdem Sie einen ersten Geschmack von der Kriminalwelt des 19. Jahrhunderts bekommen haben, steht Ihnen der weitere Nachmittag und Abend für eigene Recherchen zur freien Verfügun. Besuchen Sie doch noch Madame Tussauds, wo Sie Sherlock in Lebensgröße begegenen können oder ge-hen Sie wie Holmes ins British Museum.

3. Tag: London - Bristol (ca. 200 km)
Nach einem ausgiebigen Frühstück am Buffet verlassen Sie das Hotel und fahren quer durch das Land zur britischen Westküste. Bristol ist ein wichtiger Bestandteil der neu verfilmten Sherlock-Holmes-Serie. Das Altstadt-Ensamble nebst Kathedrale ist gleich in mehreren Szenen zu sehen. Nach einer zweistündigen Stadtführung sollten Sie auf eigene Faust den Sherlock-Trail folgen und die Drehorte der Erfolgsserie entdecken. Dazu gehören z.B. der historische Park von Ashton Court, die King Street mit dem altehrwürdigen Gebäude des Old Vic Theatres. Die Stadt war nicht nur Drehort für Sherlock Holmes, sondern auch für andere Film- und Fernsehhighlights. Mit der stadteigenen "Movie Map" können Sie die Filmklassiker und Schauspieler der Stadt erkunden.Am späten Nachmittag fahren Sie in Ihr Hotel im Raum Bristol und haben den Abend zur freien Verfügung. Lassen Sie doch den span-nenden Tag bei einem Ale an der Bar ausklingen.

4. Tag: Tagesausflug Cardiff (ca. 170 km)
Nach Ihrem Frühstück begeben Sie sich auf einen Tagesausflug in die walisische Hauptstadt Cardiff. Ebenso wie Bristol spielt die Stadt eine bedeutende Rolle in der Serie. Der Mount Stuart Square, die Charles Street und die Cardiff University Student's Union sind häufig genutzte Drehorte und werden in dieser als London ausgegeben. Nach der zweistündigen Stadtführung können Sie sich auf eine individuelle Entdeckungstour begeben, bevor Sie im Cardiff Castle an einer ungewöhnlichen Film-Tour teilnehmen. Das Schloss ist ebenfalls Schauplatz vieler Filmszenen unterschiedlichster Produktionen und bietet einen interessanten Überblick über die britische Fernsehkultur. Im Anschluss haben Sie noch Zeit für individuelle Besichtigungen. Bummeln Sie an der schönen Marina entlang oder besuchen das imposante Millennium Stadion. Entlang der Cardiff Bay fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel im Raum Bristol, wo Sie Ihren Abend selbst gestalten können.

5. Tag: Bristol - Dartmoor Nationalpark (ca. 300 km)
Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie heute wie Sir Arthur Conan Doyle 1901 zum Dartmoor Nationalpark. Die mystische, oft nebelverhangene Landschaft inspirierte den Autor auf seinen täglichen Wanderungen zur berühmten Geschichte "Der Hund von Baskerville". Wie keine andere Gegend bieten die Hochmoore von Dartmoor die perfekte Atmosphäre für Gruselschocker und düstere Legenden, weshalb das Naturschutzgebiet nach wie vor bei Filmemachern beliebt ist. Sie fahren durch abgelegene Dörfe, entlang versteckter kleiner Friedhöfe und verlassener Ruinen. Für Ihre Mittagspause halten wir am urigen Rugglestone Inn, wo Sie das grüne Herz Devons in Ruhe genießen können. Am Nachmittag verlassen Sie die wilde Landschaft und fahren in den Raum Exeter zu Ihrem Hotel.

6. Tag: Exeter - Portsmouth (ca. 230 km)
Nach Ihrem Frühstück im Hotel haben Sie noch Zeit das mittelalterliche Exeter auf eigene Faust zu erkunden, bevor Sie entlang der schönen Küste nach Portsmouth fahren. Hier erwartet Sie ein Höhepunkt der Reise. Die Sir Arthur Conan Doyle Collection ist die Zusammenfassung des Lebenswerks des berühmten Schriftstellers. Die Sammlung zeigt sowohl persönliche Gegenstände, Dokumente und Fotos als auch Hintergründe zu seinen berühmten Werken. In Portsmouth setzte Doyle den Grundstein für das Genre der Kriminalromane und machte diese zur beliebtesten Romanform überhaupt. Freuen Sie sich auf einen interessanten Tag, bevor Sie als absoluter "Sherlock-Holmes-Experte" am Abend in Ihr Hotel im Raum Portsmouth einchecken.

7. Tag: Portsmouth - Brighton (ca. 120 km)
Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie zur Küstenstadt Brighton. Brighton ist nicht nur Thema in den Sherlock Holmes-Abenteuern, sondern auch eines der schönsten Reiseziele auf dem englischen Eiland. Neben dem schier endlosen Sandstrand bietet der weltberühmte Pier viele Möglichkeiten zur Unterhaltung. Nach der Ankunft entdecken Sie Brighton bei einer zweistündigen Stadtführung, bevor Sie das größte Seebad des Landes selbst erkunden können. Steigen Sie auf jeden Fall mit dem Britisch Airways i360 in unglaubliche Höhen - der Rundumblick über Brighton ist grenzenlos! Die kleinen Gassen des ehemaligen Brighthelmstone sind ein wahres Einkaufsparadies mit historischem Flair und einen Besuch wert. Was Sie aber auf keinen Fall verpassen sollten, ist der Royal Pavillon. Anfang des 19. Jahrhunderts von König Georg IV. erbaut, erinnert die Architektur an die indischen Mogulpaläste. Ein Blick ins Innere mit Audio-Guide lohnt sich! Nach einem eindruckvollen Tag checken Sie in Ihr Hotel im Raum Brighton ein und haben den Abend zur freien Verfügung.

8. Tag: Brighton - Heimreise (ca. 670 km)
Nach einer fantastischen Krimireise heißt es heute Abschied nehmen. Entlang der herrlichen Südküste fahren Sie bis zum Fährhafen. Genießen Sie den letzten Blick auf die weißen Klippen von Dover und atmen Sie die frische Seeluft ein, bevor Sie die letzte Wegstrecke gemütlich Richtung Hamm fahren.

Abfahrt: 07:00 Uhr Hamm Herringen
Rückkehr: 21:00 Uhr Hamm Herringen

Weitere Infos

Reiseart: 4-Sterne Reise

Entfernung: Gesamtkilometer, ca. 2.340 km

Das müssen Sie gesehen haben:
221b Baker Street - Sherlock Trail Bristol - Cardiff Castle - Dartmoor Nationalpark - Sir Arthur Canon Doyle Collection - Brighton Palace Pier - Royal Pavilion

Ihre Vorteile im Überblick :
1. Spannende Krimireise mit vielen Sherlock.Highlights
2. Ausreichend Zeit für individuelle Wünsche und Besichtigungen
3. Vielseitiges Ausflugsprogramm
4. Besuch der Schauplätze und Drehorte
5. Halbpension inklusive

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens 22 Tage vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Großbritannien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Das Reisedokument muss bis zum Ende der Reise gültig sein.
Visum: Für Einreisen touristischer Art ist bei einer Aufenthaltsdauer von bis zu 90 Tagen für Deutsche kein Visum erforderlich.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(0% Weiterempfehlung)

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen.

-><-
Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.