Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Oberwiesenthal, Karlsbad (Baden), Buchholz (Westerwald), Bärenstein (Erzgebirge), Chemnitz, Fichtelberg (Oberfranken), Zwickau, Karlsbad, Marienbad

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im Bus der Komfort Class
  • 4 bzw. Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 4 bzw. Abendessen in Buffetform
  • Begrüßungsgetränk im Bus
  • 1 Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • Nutzung des AHORNWELL mit versch. Saunen, Ruheraum, Dampfbad und Aktivprogramm
  • Bademantelbenutzung /Slipper
  • Stadtführung Oberwiesenthal
  • Ausflug Annaberg - Buchholz mit Zugfahrt (Fichtelbergbahn)
  • Ausflug Karlsbad und Marienbad mit Reiseleitung
  • Stadtführung Zwickau

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Erzgebirge 5 Tage - Oberwiesenthal - Karlsbad - Marienbad

Aus dem über Jahrhunderte dauernden Bergbau entwickelte sich die Weihnachtstradition, die traditionelle Holzbildhauerei und die Handwerkskunst des Erzgebirges sowie Sitten und Gebräuche, die rund um die Orte Annaberg-Buchholz, Freiberg, Aue, Schneeberg oder Marienberg bis heute lebendig sind. Oberwiesenthal ist die höchstgelegene Stadt Deutschlands (915 m.ü.N). Genießen Sie die wunderbare Landschaft des Fichtelberggebietes und seiner Umgebung.
Wandern Sie durch unberührte Natur und entdecken Sie die Schönheiten des Erzgebirges. Unvergessliche Ausflüge runden das Programm ab.

1. Tag: Anreise Oberwiesenthal
Anreise am frühen Morgen über Kirchheim, Eisenach nach Chemnitz in das Erzgebirge. Ankunft in Oberwiesenthal am Nachmittag. Bei einem geführten Stadtbummel lernen Sie den Ort kennen. Abendessen.

2. Tag: Annaberg-Buchholz, Zugfahrt
Nach dem Frühstück fahren Sie um 10.00 Uhr nach Annaberg - Buchholz - die Stadt des Rechenmeisters Adam Riese. Er wird Sie auch empfangen und führt Sie an historische Plätze, die in engem Zusammenhang mit seinem Wirken stehen. Nach einem Spaziergang durch die Stadt heißt er Sie auf Wunsch in seinem ehemaligen Wohnhaus, dem heutigen Adam Riese Museum, willkommen. Mittagspause und Freizeit. Danach fahren Sie nach Cranzahl. Hier steigen Sie um in die Fichtelbergbahn (Dampfzug). Nach 1-stündiger Zugfahrt erreichen Sie Oberwiesenthal.

3. Tag: Oberwiesenthal
Freizeit. Wir empfehlen Ihnen heute mit der Schwebebahn auf den Fichtelberg zu fahren. Von hier aus gibt es zahlreiche Wanderwege. Alternativ können sie sich ein Mountainbike ausleihen und die Fahrt vom Fichtelberg per Rad vornehmen. Abends empfehlen wir einen Besuch im Biergarten Prijut 12.

4. Tag: Karlsbad und Marienbad
Sie starten nach dem Frühstück um 9.00 Uhr nach Tschechien. Hier besuchen Sie die beiden bekannten Kurorte Karlsbad und Marienbad. Die einmalige Schönheit der Gebäudearchitektur wird Sie begeistern. Sie fühlen sich in das 18. und 19. Jahrhundert zurück versetzt. Die Gebäude sind liebevoll restauriert und laden zum Flanieren ein.

5. Tag: Zwickau - Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie durch das Erzgebirge nach Zwickau. Die Auto- und Schumannstadt lernen Sie bei einem 1,5-stündigen Altstadtrundgang kennen. Nach der Mittagspause Heimreise. Rückankunft Kassel gegen 20.00 Uhr.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Haustürtransfer zwischen 17 EUR und 45 EUR pro Person für Hin- und Rücktransfer (je nach Abholadresse) auf Anfrage zubuchbar.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis eine Woche vor Reisebeginn abzusagen. Ein bis dahin eingezahlter Reisepreis wir unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet. Für optional zubuchbare Ausflüge vor Ort gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Teilnehmern.

Einreisebestimmungen für Tschechien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Das Reisedokument muss mindestens bis zum Reiseende gültig sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(94% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 50 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Reisebüro Fredrich GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 1.9
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(94% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal 
Leider kein Bild vorhanden
Alle Zimmer sind mindestens mit Bad oder Dusche ausgestattet.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.