Erzgebirge - Dresden - Urlaub an der Silberstraße!

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Berlin-Köpenick - S-Bhf. / Elcknerplatz
voraussichtliche Abfahrtszeit: 06:50 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Annaberg-Buchholz, Seiffen, Freiberg, Pirna, Altenberg, Glashütte, Dresden
ab
369 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Kundenbewertung
(100% Weiterempfehlung)
Busreise Erzgebirge - Dresden - Urlaub an der Silberstraße!3100100
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett (Hotel Frauensteiner Hof in Frauenstein; alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC)
  • 4x Abendessen (3-Gang-Wahlmenü)
  • Begrüßungstrunk/erzgebirgischer Hutzenabend
  • Stadtrundgang Frauenstein
  • Ausflug Dresden, inkl. Stadtrundfahrt
  • Ausflug Sächsische Schweiz
  • Ausflug Erzgebirge
  • Schiffsfahrt auf der Elbe (Königsstein - Pirna)
  • alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
  • Gebühren und Steuern (Parkplätze, MwSt. usw.)

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Erzgebirge - Dresden - Urlaub an der Silberstraße!

Das Erzgebirge liegt an der deutsch-tschechischen Grenze und trägt seinen Namen nach den zahlreichen Edel- und Buntmetallerzen, die in den kristallinen Gesteinen enthalten sind. Ihr Urlaubsort Frauenstein ist ein staatlich anerkanntes Erholungsgebiet und lockt seine Besucher insbesondere wegen des schönen und weiten Blicks über das Osterzgebirge.

Zentral gelegen bieten wir Ihnen schöne und interessante Ausflüge, wie z. B. in die Landeshauptstadt Sachsens, Dresden, in das Erzgebirge und in die Sächsische Schweiz, inklusive einer Schiffsfahrt auf der Elbe, an.

Reiseablauf:


1. Tag: Anreise - Frauenstein
Am Morgen erfolgt die Anreise nach Frauenstein im Erzgebirge. Hier erwartet Sie zunächst unsere Reiseleitung zu einem Rundgang durch Ihren Urlaubsort. Anschließend werden Sie im Hotel mit einem "Frauensteiner Schlossbitter" herzlich willkommen geheißen. Alle Ausflüge/Führungen der kommenden Tage erfolgen mit professioneller Reiseleitung.

2. Tag: Freiberg - Annaberg-Buchholz - Seiffen
Sie lernen die Städte Freiberg und Annaberg-Buchholz kennen, die untrennbar mit der Geschichte des Erzgebirges verbunden sind. Am Nachmittag besuchen Sie das Freilichtmuseum in Seiffen (fakultativ). Tauchen Sie ein in das vergangene Jahrhundert und lernen Sie im Museumsdorf das einfache Leben und Arbeiten der damaligen Zeit kennen! Nach einem Besuch der Seiffener Kirche haben Sie Zeit für einen individuellen Bummel durch Seiffen. Nach dem Abendessen können Sie sich auf einen Hutzenabend mit Geschichten aus dem Erzgebirge freuen.

3. Tag: Altenberg - Pirna - Bastei - Elbschiffsfahrt
In der Sächsischen Schweiz erwarten Sie majestätische Tafelberge, Gebirgsmassive mit bizarren Formen und das atemberaubende Elbtal. Über Altenberg geht die Fahrt zunächst nach Glashütte, wo Sie die Möglichkeit haben, das Uhrenmuseum zu besichtigen (fakultativ), Genießen Sie auf der Bastei, 190 m über der Elbe, die einmaligen Ausblicke! Anschließend fahren Sie von Königsstein mit dem Schiff elbaufwärts bis nach Pirna.

4. Tag: Dresden
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Dresden und erleben bei einer Stadtrundfahrt die ehemalige königliche Residenz, die im 18. Jh. auch als "Florenz des Nordens" bezeichnet wurde. Der Zwinger, ein Meisterwerk des Barocks, und das berühmteste Baudenkmal der Stadt, die wieder aufgebaute Frauenkirche, der Theaterplatz mit der Hofkirche und der Semperoper sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten von Dresden, die eine Entdeckung lohnen.
Anschließend bleibt Ihnen noch genügend Zeit, die schöne Stadt Dresden "auf eigene Faust" zu entdecken.

5. Tag: Rückreise

Der Frühbucher-Preis ist bereits im angegebenen Reisepreis eingerechnet.

Für die meisten Orte in Ostdeutschland kann ein Haustürtransfer-Service hinzu gebucht werden. Bitte fragen Sie bei uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Haustürservice
Auf Wunsch holen wir Sie an Ihrer Haustür ab und bringen Sie am letzten Reisetag wieder direkt zu Ihnen nach Hause. Bitte sprechen Sie uns direkt an für ein individuelles Angebot zum Haustürtransfer. (Gilt im Bereich Ostdeutschland plus Raum Lübeck.)

Nicht im Reisepreis enthalten:Eintrittsgelder (z. B. Museum Seiffen: ca. 3,- EUR p. P.; Uhrenmuseum Glashütte: ca. 6,- EUR p. P. ), sowiealle nicht ausdrücklich genannten LeistungenDie ortsübliche Kurtaxe (ca. 1,- EUR p. P./Nacht) ist vor Ort im Hotel bar zu zahlen (Stand: 08/17).
Hoteländerungen bleiben vorbehalten.
Bitte beachten Sie weitere Hinweise auf Seite 26.
Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von 3 Kunden bewertet.
Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.5
Reiseleitung:
Note: 1
Programm:
Note: 1
Preis/Leistung:
Note: 1

Können Sie diese Reise weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Die Bewertung wird nur bei Reisen angezeigt, die mindestens drei Bewertungen bekommen haben.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Frauensteiner Hof
Hotel  Frauensteiner Hof


Das Hotel Frauensteiner Hof wurde 1716 von Michael Silbermann, dem Bruder des berühmten Orgelbauers Gottfried Silbermann, erbaut. Heute wird es von Familie Wurzrainer geführt und verfügt über 28 Zimmer, die alle großzügig und gemütlich im Landhausstil eingerichtet sind.
Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, TV und Telefon ausgestattet und befinden sich jeweils in der 1. und 2. Etage. Im Haus gibt es keinen Lift. Des Weiteren besitzt das Haus ein gemütliches Restaurant mit einer Terrasse sowie kostenfreies WLAN.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Halbpension429,00 €
Doppelzimmer Halbpension369,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung Halbpension369,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Elbsandsteingebirge: © TMGS/Biohotel Helvetia
  • Dresdner Zwinger: © TMGS/TVE e.V.
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.