Faszination Flusskreuzfahrt

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: vor Hauptbahnhof (Ausgang Kaiserstraße), Busbahnhof
Reiseziele: Beaune, Vienne, Viviers, Avignon, Martigues, Arles, Tournus
ab
1.798 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 10 Reisetage
  • 9 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 9 Übernachtungen in Außenkabinen mit 2 unteren Betten und Panoramafenster
  • Vollpension Plus auf dem Schiff inklusive Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso zu den Mahlzeiten
  • Bargetränke inklusive
  • Begrüßungsdrink
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Alle Landausflüge
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren
  • Kleiner Reiseführer
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Faszination Flusskreuzfahrt

Zunächst unterwegs auf der sachte dahinfließenden Saône, begleiten Sie auf Ihrem Weg gen Süden zauberhafte Ausblicke auf breite Schilfgürtel, alte Kähne und eine Vielzahl von Wasservögeln. Die ungestüme Rhône, deren Kraft durch gewaltige Schleusenanlagen gebändigt wird, bezaubert Sie danach durch einzigartige Panoramen auf schroffe Berge, uralte Städtchen, Burgen und Schlösser, weitläufige Weinberge und Obstgärten. Das ist Faszination Flusskreuzfahrt pur.

1. Tag: Anreise nach Chalon
Die Anreise führt zunächst nach Beaune. Hier erleben Sie bei einer geführten Besichtigung das berühmte Hôtel-Dieu. Anschließend Weiterfahrt in die bekannte Weinhandelsstadt Chalon-sur-Saône. Hier liegt Ihr schwimmendes Hotel zur Einschiffung bereit. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen. Anschließend nehmen Sie Platz im Schiffsrestaurant zu Ihrem ersten Dinner. Am Abend verlassen Sie Chalon und fahren saôneabwärts nach Mâcon.

2. Tag: Mâcon - Vienne
Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Ausflug in das schöne Weinbaugebiet des Beaujolais und besuchen das beeindruckende Weinmuseum "Hameau du Vin". Natürlich verlassen Sie das Gebiet des Beaujolais nicht, ohne den berühmten Wein der Region zu kosten. Pünktlich zum Mittagessen treffen Sie in Belleville wieder Ihr Schiff, das anschließend zunächst auf der Saône und dann ab Lyon auf der Rhône bis Vienne weiterfährt und dort am Abend eintrifft.

3. Tag: Vienne - Ardèche - Viviers
Am frühen Morgen verlässt Ihr schwimmendes Hotel Vienne und fährt vorbei an Condrieu im Herzen des bekannten Weinbaugebietes der Côtes Rôties zu den berühmten Weinlagen der Côtes du Rhône. Nach dem Mittagessen starten Sie zu einem Ausflug zu den berühmten Schluchten der Ardèche. Zum Abendessen sind Sie wieder zurück an Bord Ihres Schiffes, das Sie in der alten Bischofsstadt Viviers erwartet und dort über Nacht vor Anker liegt.

4. Tag: Viviers - Avignon
Morgens fährt Ihr Hotelschiff flussabwärts in Richtung Avignon, dass Sie gegen Mittag erreichen. Hier besichtigen Sie im Rahmen einer Führung den weltberühmten Papstpalast. Ihr Schiff bleibt über Nacht in Avignon, sodass Sie Gelegenheit zu einem gemütlichen Abendspaziergang haben.

5. Tag: Avignon - Camargue - Martigues
Am Morgen verlässt Ihr Schiff Avignon und fährt weiter nach Arles, von wo aus Sie mit Ihrem Bus zu einem Ausflug in die Camargue starten. Zum Mittagessen treffen Sie in Port-St-Louis, am größten Mündungsarm der Rhône, wieder Ihr Schiff. Es fährt auf dem Golf du Fos, wo es sich das Fahrwasser mit großen Seeschiffen teilt, in das Städtchen Martigues, welches von Wasserläufen durchzogen ist und ein wenig an Venedig erinnert.

6. Tag: Martigues - Arles - Avignon
Bereits am frühen Morgen hat Ihr Schiff Martigues verlassen und erreicht am Vormittag Arles. Hier erwartet Sie ein Stadtführer, der Ihnen die zahlreichen antiken und romanischen Denkmäler, wie z. B. das Amphitheater, das Forum oder den Place de la République mit dem Hôtel de Ville, zeigt. Danach haben Sie Gelegenheit, die schöne Altstadt auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend treffen sich alle wieder zum Essen an Bord und Ihr Schiff nimmt Kurs auf Avignon, wo es am späten Abend vor Anker geht.

7. Tag: Avignon - Les-Baux-de-Provence - Lyon
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reisebus zu einem Ausflug nach Les-Baux-de-Provence. Das mittelalterliche Dörfchen ist durch seine außergewöhnliche Lage auf einem steilen Felsrücken der Alpilles eine besondere Sehenswürdigkeit der Provence. Zum Mittagessen kehren Sie in Châteauneuf-du-Pape zurück an Bord und Ihr Schiff lichtet den Anker in Richtung Lyon. Am Abend werden Sie zu einem festlichen Gala-Dinner erwartet. Genießen Sie anschließend fröhliche Stunden mit Tanz und Unterhaltung im Salon.

8. Tag: Lyon
Entspannen Sie sich am Vormittag an Bord Ihres schwimmenden Hotels. Die Reise führt rhôneaufwärts in die Metropole Lyon. Am Nachmittag nehmen Sie an einer geführten Besichtigungstour teil und lernen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten dieser schönen Stadt kennen, u. a. das alte Viertel St-Jean mit seinen historischen Passagen und die von den beiden Flüssen gebildete Halbinsel mit dem Place des Terreaux und dem Place Bellecour. Ihr Schiff bleibt über Nacht in Lyon.

9. Tag: Lyon - Tournus - Chalon-sur-Saône
Am Morgen trägt die nun gemächlicher dahinfließende Saône Ihr Schiff vorbei an Villefranche und Thoissey nach Tournus. Nach dem Mittagessen haben Sie Gelegenheit, durch die engen Gässchen der alten Römerstadt zu schlendern. Sie ist unter anderem bekannt durch die Abtei Saint Philibert, die im 11. Jahrhundert von Mönchen aus Noirmoutier erbaut wurde. Nach der Rückkehr an Bord geht die Fahrt weiter durch das weinselige Burgund und am frühen Abend macht Ihr Schiff in Chalon-sur-Saône fest.

10. Tag: Chalon-sur-Saône - Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise an.

Weitere Infos

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten.
Keine Mindestteilnehmerzahl

Eintrittsgelder, Stadtführungen, Hafen- und Flughafengebühren etc. sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter ist bis 14 Tage vor Reiseantritt berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Ein bis bis dahin eingezahlter Reisepreis wird unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
4-Sterne-Reisebusse:
Jeder der Busse bietet Ihnen Reisekomfort mit angenehmer Bewegungsfreiheit, verstellbarer Rückenlehne, Fußstütze, Leselampe, Ausklapptisch und einem generellen GGGG-Sitzabstand von 83 cm, der ein Höchstmaß an Beinfreiheit ermöglicht.
5-Sterne-Reisebusse:
Einige Reisen werden mit 5-Sterne-Fernreisebussen der Luxus-Klasse durchgeführt. Diese Busse, die von der Gütegemeinschaft Buskomfort überprüft und klassifiziert wurden, bieten Komfort für höchste Ansprüche. Als großes Plus zur 4-Sterne-Kategorie verfügen die Fahrzeuge der Luxusklasse über zusätzliche 7 cm Sitzabstand. Die 5-Sterne-Busse haben somit einen Sitzabstand von 90 cm, und dieses Maximum an Freiraum macht jede Reise zu einem kurzweiligen und bequemen Vergnügen.
Reisebewertungen
(80% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 20 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Anton Götten Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.1
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(80% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
MS Mistral / 4-Anker-Schiff
Leider kein Bild vorhanden


9 Übernachtungen in Außenkabinen mit 2 unteren Betten und Panoramafenster
Vollpension Plus auf dem Schiff inklusive Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso zu den Mahlzeiten
Reisepreis pro Person
Einzelkabine Oberdeck3.104,00 €
Einzelkabine Hauptdeck2.746,00 €
Zweibettkabine Oberdeck2.406,00 €
Zweibettkabine Hauptdeck2.048,00 €
2-Bettkabine Hauptdeck-achtern1.798,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Park & Sleep inkl. 1x ÜF DZ Hotel Mercure City Saarbrücken 11.-12.6. 68,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.