Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Goslar, Stolberg (Rheinland), Kassel, Quedlinburg, Wernigerode, Braunlage, Schierke

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 bzw. 6 oder 11 x Übernachtung mit Halbpension
  • Programm wie beschrieben (siehe Reisebeschreibung)

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Feiertage im Kurort Braunlage im Oberharz

Mit Ausflug nach Goslar, Stolberg, Kassel, Quedlinburg und Wernigerode sowie eine Fahrt mit der Brockenbahn und Oberharzrundfahrt

Der heilklimatische Kurort Braunlage liegt im Herzen des Harzes und wird umrahmt von Hochwäldern sowie dem 1.000 m hohen Wurmberg. Die Wurmbergseilbahn erschließt in zwei Teilstrecken mit insgesamt 2,8 km Länge und 400 m Höhenunterschied den zweithöchsten Berg im Harz.
Die typisch bergige und trotzdem sanfte Harzlandschaft in Braunlage wurde sorgfältig und liebevoll für den Gast erschlossen. Sehenswert und einmalig in der Region ist der Kurpark.

Reiseverlauf:


zusätzliche Leistungen für Weihnachtstermin

Am Anreisetag führt Sie Ihre Reise in eine malerische Harzlandschaft. Sie werden in der Pension „Berg-kranz” herzlich begrüßt und Sie haben vor dem Abendessen noch etwas Zeit, um den Urlaubsort etwas kennen zu lernen. Abendessen.

Am 23.12.2015 Ausflugsfahrt in die weihnachtlich geschmückte ehemalige Kaiser- und Reichsstadt Goslar. In Goslar werden Sie zu einem Stadtrundgang durch das märchenhaft verschneite Goslar und zu einer erlebnisreichen Besichtigung der Präsentation zum Huldigungssaal im historischen Rathaus erwartet. Anschließend besuchen Sie den Weihnachts- markt mit Glühweinumtrunk im Weihnachtswald. Jeder Gast erhält einen Glühweinbecher zur Erinne- rung. Rückfahrt nach Braunlage.

Am Heiligabend gemütliches Frühstück. Zeit für einen Spaziergang durch den weihnachtlich geschmückten Kurort. Am Nachmittag kleine Weihnachtsfeier.

Rundfahrt durch den winterlichen Oberharz. Sie sehen die Bergstadt Clausthal-Zellerfeld mit der Marktkirche, der größten Holzkirche Deutschlands und Sie fahren zum Okerstausee.

Am heutigen Tag fahren Sie nach dem Frühstücksbuffet ins weihnachtlich geschmückte Stolberg. Stadtrundgang. Sehenswert sind die nostalgischen Fachwerkhäuser, die Kirche St. Martini mit ihrer dreischiffigen Basilika, der Saigerturm und das Rathaus. Danach haben Sie etwas Freizeit. Gemütliche Rückfahrt ins Hotel. Abendessen.

zusätzliche Leistungen für Silvestertermin

Am Anreisetag führt Sie Ihre Reise in eine malerische Harzlandschaft. Sie werden in der Pension „Berg-kranz” herzlich begrüßt und Sie haben vor dem Abendessen noch etwas Zeit, um den Urlaubsort etwas kennen zu lernen. Abendessen.

Wernigerode die „Bunte Stadt am Harz“ ist das erste Ziel des heuti- gen Ausfluges. Die Stadtführung durch die historische Altstadt mit den vielen restaurierten Fachwerk- häusern ist ein Rundgang durch sechs Jahrhunderte wechselhafte Geschichte. Romantisch nostal- gisch ist die anschließende Zug- fahrt mit der Harzer Schmalspur- bahn durch die verschneite Landschaft von Wernigerode bis Schierke. (Termin 2 + 3). H

Auf dem Programm steht heute ein Ausflug in die „Documenta- Stadt“ Kassel. Hier erwartet Sie ein Reiseleiter zur Stadtrundfahrt. Diese Tour führt Sie zu zahlreichen Kasseler Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel dem Museum Fride- ricianum, der Orangerie mit der Karlsaue, die um 1700 als barocke Parkanlage geschaffen wurde. Außerdem sehen Sie auf Ihrer Entdeckertour das Ottoneum, die Martinskirche und das Kongress Palais Kassel, bevor es zum Bergpark Wilhelmshöhe bis hinauf zum Herkules geht. Anschließend Frei- zeit und Rückfahrt nach Braunlage. (Termin 2 + 3).

Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie in die zauberhafte Stadt Qued- linburg. Hinter den Mauern und Toren Quedlinburgs verbergen sich die Schätze einer tausend Jahre alten Stadt. Während eines Stadtrundganges entdecken Sie malerische Gassen, sehenswerte Fachwerkhäuser und berühmte romanische Kirchen. Genießen Sie die besondere Atmosphäre einer mittelalterlichen Stadt. Freizeit. Rück- fahrt ins Hotel. Abendessen (Termin 2 + 3).

Freizeit am Silvestertag. Am Abend Silvesterfeier mit Silvesterbuffet oder Silvestermenü, Musik und Tanz (Termin 2 + 3).

Rundfahrt durch den winterlichen Oberharz. Sie sehen die Bergstadt Clausthal-Zellerfeld mit der Marktkirche, der größten Holzkirche Deutschlands und Sie fahren zum Okerstausee (Termin 1 - 3).

Kurtaxe ist in der Pension zu zahlen.

Weitere Infos

Kurtaxe ist in der Pension zu zahlen.

Haustürservice kann zugebucht werden.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der Kunde erhält den eingezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter den Kunden davon zu unterrichten.

Reisebewertungen
(89% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 206 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Ferienglück-Sonnenschein-Reisen GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.9
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(89% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 2 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

2 Unterkünfte
Pension Bergkranz
Hotel Pension Bergkranz
Die familiär geführte Pension "Bergkranz" ist ein gemütliches Haus in zentraler und trotzdem ruhiger Lage. Der Stadtkern und die Kureinrichtungen sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Alle Zimmer verfügen über Dusche, WC und TV-Gerät. Vorhanden ist ein rustikal eingerichteter Frühstücks- und Gästeraum.
Derzeit leider nicht buchbar.
Hotel Viktoria
Leider kein Bild vorhanden
Das familiär geführte Harzhotel „Viktoria“ liegt zentral und verfügt über 13 Zimmer. Alle Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC und Kabelfernsehen. Die Rezeption ist von 08:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Vorhanden sind das Restaurant „Kastanie“ und die „Viktoriaschänke“.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.