Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Lillehammer, Sognefjord, Geirangerfjord, Oslo, Geiranger, Göteborg, Aurlandsfjord

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 2 Nachtüberfahrten in Zweibett-Kabinen innen mit Stena Line
  • 4 Hotelübernachtungen
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen
  • Aufenthalt Kiel
  • Bootsfahrt auf dem Geirangerfjord
  • Reiseleiter für den Ausflüge Geirangerfjord, Sognefjord, Lillehammer
  • Stadtführung mit Reiseleiter in Oslo
  • 1 MARCO POLO® Reiseführer/Zimmer
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Fjells & Fjorde

+ Schärenwelt + Lillehammer + Sognefjord + Geirangerfjord + Oslo +

Erleben Sie die schönsten Landschaften in Norwegen ohne Kofferpacken: Das Zauberwort heißt Tagesausflüge! Für 4 Nächte wohnen Sie am Fuße des Nationalparks Jotunheimen - "Heimat der Bergriesen". Lassen Sie sich in unserem beliebten Komforthotel mit Schwimmbad, Sauna und vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten bei guter Küche verwöhnen!

Entdecken Sie von hier aus die Märchenwelt der Fjells, majestätische Gipfel und Gletscher und das großartige Fjordland mit Geiranger- und Sognefjord. Ein Besuch in Norwegens grüner Hauptstadt rundet Ihre Reise ab.

7-Tage-Reise / Hotel Radisson Blu Resort Beitostølen

Fjells & Fjorde - eine kompakte Traumreise


1. Tag: Ruhrgebiet - Kiel - Nachtüberfahrt nach Göteborg.
Abfahrt ca. 6.30 Uhr ab Herne (andere Zustiege entsprechend früher oder später) im Fernreisebus nach Norddeutschland und Aufenthalt in der attraktiven Hansestadt Kiel, u.a. mit der gläsernen Sophien-Einkaufspassage. Am Spätnachmittag heißt es willkommen an Bord der komfortablen Passagierschiffe der Stena Line. Gegen 19 Uhr heißt es "Kurs Göteborg"! Das angenehme Ambiente lässt die Überfahrt wie im Fluge vergehen.

2. Tag: Göteborg - Beitostølen.
Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Inselwelt der Schären. Gegen 9 Uhr legt das Schiff in Göteborg, der größten skandinavischen Hafenstadt, an. Entlang der schwedischen Westküste geht es weiter in Richtung Norden. An der Svinesund-Brücke erreichen Sie die Grenze und das Erlebnis Norwegen beginnt. Unsere Route führt, vorbei an Oslo und durch das reizvolle Begnatal, in Ihren Übernachtungsort Beitostølen, am Fuße des Jotunheimen Nationalparks.

3. Tag: Ausflug nach Lillehammer.
Ihr Guide erwartet Sie zu Ihrem ersten Tagesausflug, entlang des riesigen Mjøsa Sees, in das attraktive Olympiastädtchen Lillehammer. Einen Besuch der Sprungschanzen und des Olympischen Museums - das einzige seiner Art - sollten Sie nicht versäumen (Eintritt fakultativ). Eindrücke ganz anderer Art erwarten Sie im Freilichtmuseum Maihaugen (Eintritt fakultativ). Kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch über 500 Jahre Siedlungsgeschichte. Mehr als 200 Originalgebäude vermitteln einen lebendigen Eindruck der einstigen Wohn- und Lebensbedingungen. Lassen Sie sich noch Zeit für einen ausgiebigen Einkaufsbummel in der hübschen Fußgängerzone der Stadt, bevor Sie sich am Nachmittag wieder zurück auf den Heimweg machen.

4. Tag: Ausflug zum Sognefjord.
Begleitet von der Kulisse des Vangsmjøse Sees, geht es zunächst nach Borgund mit der ältesten und bemerkenswertesten Stabkirche des Landes (Eintritt fakultativ). Ein Erlebnis ganz anderer Art bietet Ihnen das Wildlachszentrum in Lærdal (Eintritt fakultativ). Hier haben Sie Gelegenheit einen Einblick in das Leben des atlantischen Lachses und die Traditionen der Lachsfischerei zu gewinnen. Im romantischen Ortskern können Sie 170 denkmalgeschützte Holzhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert bewundern. Weiter geht es in das Fjordörtchen Flåm, das eine malerische Szenerie zu bieten hat. Das Dorf liegt an einem Seitenarm des Sognefjords, dem sogenannten Aurlandsfjord und ist umgeben von sprudelnden Wasserfällen, steilen Bergen und engen Tälern. Auf Ihrem Rückweg via Øvre Årdal schlängelt sich die Straße über weite Strecken direkt am Ufer der Fjorde entlang. Genießen Sie die beeindruckende Kulisse.

5. Tag: Ausflug zum Geirangerfjord.
Es fällt leicht, früh aufzustehen, denn heute wartet auf Sie eine Landschaft, die ihresgleichen sucht: der berühmte Geirangerfjord. Auf einer imposanten Passstraße durchqueren Sie zunächst die mondartige Hochebene der Valdresflya, bevor Sie nach Lom mit seiner sehenswerten Stabkirche gelangen. Auf der Weiterreise eröffnen sich unvergleichliche Blicke auf das ewige Eis des Jostedalsbreens, Europas größtem Festlandgletscher. Lassen Sie sich anschließend auf einer Schifffahrt von der großartigen Szenerie des Geirangerfjords mit seinen steilen, bizarren Felsformationen und tosenden Wasserfällen, wie den "Sieben Schwestern", dem "Brautschleier" oder dem "Freier" verzaubern.

6. Tag: Beitostølen - Oslo - Nachtüberfahrt nach Frederikshavn.
Es heißt Abschied nehmen. Doch bevor Ihre schöne und abwechslungsreiche Reise zu Ende geht, erwarten Sie auf einer 3-stündigen Stadtrundfahrt durch Oslo noch kulturelle Highlights der norwegischen Metropole. Bis zum Spätnachmittag haben Sie noch Zeit, Oslo auf eigene Faust zu erkunden. Um 19.30 Uhr verlässt das Fährschiff der Stena Line den Hafen Richtung Frederikshavn. Mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm und begleitet vom einmaligen Panorama des Oslofjords, lassen Sie den Tag ausklingen.

7. Tag: Frederikshavn - Ruhrgebiet.
Morgens erreicht das Schiff die dänische Küste und mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck beginnt Ihre Heimreise. Das Ruhrgebiet wird am Abend erreicht.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.
Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 20 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzusagen (bei Tagesfahrten bis zwei Tage vor Reisebeginn). Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Finnland
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Norwegen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Viele norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es empfiehlt sich daher für einen längeren Aufenthalt mit dem Reisepass einzureisen.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: nicht erforderlich für Aufenthalte bis zu drei Monaten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweden
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(93% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 1624 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Anton Graf GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.8
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 2
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(93% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 2 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

2 Unterkünfte
Hotel Radisson Blu Resort Beitastølen / Fährschiff
Leider kein Bild vorhanden
Alle Zimmer sind mindestens ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
Derzeit leider nicht buchbar.
Hotel Radisson Blu Resort Beitostølen
Leider kein Bild vorhanden
Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.