Frankreich - Zwischen Mittelmeer & Pyrenäen

Reisetermin:
27.09.20 (So) - 03.10.20 (Sa)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice PLZ 14
ab
744 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 x Übernachtung, davon 2 x im Raum Lyon, 4 x in Perpignan
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Hotel im Raum Lyon (3-Gänge-Menü)
  • Eintritt zum Pont du Gard
  • Stadtrundgang in Perpignan in deutscher Sprache
  • Eintritt zum Fort de Salses
  • Stadtrundgang in Narbonne in deutscher Sprache
  • Eintritt zur Abtei von Fontfroide
  • Weinprobe
  • Deutsch sprechende Reiseleitung am 3., 4. und 5. Tag
  • Stadtrundfahrt/-gang in Orange in deutscher Sprache
  • Reisebegleitung
  • Maut- und Straßengebühren
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Frankreich - Zwischen Mittelmeer & Pyrenäen

1. Tag: Anreise
Abfahrt am frühen Morgen durch den Raum Mannheim in den Raum Lyon zur Übernachtung.

2. Tag: Lyon - Perpignan
Ihre Weiterreise erfolgt durch das Tal der Rhône. Unterwegs besichtigen Sie den Pont du Gard. Das spektakuläre römische Aquädukt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Anschließend fahren Sie nach Perpignan. Sie erreichen Ihr Hotel für die kommenden 4 Nächte am Abend.

3. Tag: Perpignan - Collioure
Nach dem Frühstück lernen Sie die ehemalige Hauptstadt des Königreichs Mallorca kennen. Auch der katalanische Einfluss ist in der mittelalterlichen Altstadt spürbar. Bei einem Rundgang durch Perpignan sehen Sie u. a. das prächtige Rathaus und die Loge aus dem 14. Jh. Nachmittags fahren Sie entlang der Steilküste nach Collioure. Es ist einer der schönsten Hafenorte Frankreichs. Sie haben Freizeit und können selbstständig durch die Gassen bummeln, bevor es zurück nach Perpignan geht.

4. Tag: Salses - Narbonne - Queribus
Durch die wunderschöne Landschaft des Languedoc-Roussillon fahren Sie zur Festung von Salses. Nach der Besichtigung der beeindruckenden Anlage erreichen Sie Narbonne. Bei einem Rundgang können Sie nicht nur das Erbe als einstige römische Hafenstadt sehen, sondern z. B. auch die gewaltige gotische Kathedrale, die unvollendet blieb. Bei einem Abstecher sehen Sie Queribus, eine der spektakulären Kartharerburgen in dieser Region. Von der 800 m hohen Bergfestung haben Sie eine wunderschöne Sicht über die gesamte Region und können bei guter Sicht viele weitere Burgen und Festungen entdecken.

5. Tag: Carcassonne - Fontfroide - Rivesaltes
Zuerst unternehmen Sie heute einen geführten Rundgang in Carcassonne mit der größten mittelalterlichen Festung Europas (Eintritte Extrakosten ca. 7 €). Nachmittags fahren Sie nach Fontfroide. Die Zisterzienserabtei befindet sich im malerischen Tal von Corbières. Nach der Besichtigung fahren Sie zurück nach Perpignan. Unterwegs probieren Sie auf einem Weingut die typischen Weine der Region.

6. Tag: Orange - Raum Lyon
Heute verlassen Sie den Süden und fahren wieder Richtung Norden. Unterwegs halten Sie in Orange. Bei einer kurzen Rundfahrt und einem geführten Spaziergang sehen Sie unter anderem das monumentale römische Theater und den antiken Triumphbogen. Anschließend fahren Sie weiter in den Raum Lyon zur Übernachtung.

7. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück fahren Sie durch den Raum Mannheim zurück. Ankunft am späten Abend.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Der Veranstalter kann spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde und die Reisen nicht durchgeführt wird. Der Reisende erhält den bereits gezahlten Betrag unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die bei Mehrtagesfahrten zum Einsatz kommenden modernen Reisebusse, verfügen über folgenden Mindeststandard: Schlafsessel, Bordküche, Kühlschrank, Klimaanlage, WC, Fußstützen und größtenteils Videoanlagen. Bei Rundreisen kommen Busse mit erweiterten Sitzabständen (83 cm) zum Einsatz. Tagesfahrten und Transferfahrten werden auch in Fernlinienbussen mit Reisegestühl durchgeführt. Entsprechend der Größe unserer Reisegruppen kommen Busse mit 32 bis 75 Plätzen zum Einsatz. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl kann nach vorheriger Information der Reisegäste auch ein Bus mit einem abweichenden Ausstattungsgrad eingesetzt werden.

Bei den ausgewählten Buspartnern, handelt es sich um langjährige, im Reiseverkehr erfahrene, Busunternehmen. Seit über 10 Jahren erfolgt eine sehr enge Zusammenarbeit.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 101 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Meissen-Tourist GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Mondial in Perpignan
Leider kein Bild vorhanden


Zwischenübernachtungen - Raum Lyon: Landestypische Mittelklassehotels, Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV.
Hotel "Mondial" - Perpignan: im Herzen der Innenstadt, nur 5 Gehminuten vom Castillet und der Fußgängerzone im historischen Zentrum entfernt, Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, kostenfreiem WLAN, teilweise Balkon, zahlreiche Restaurants in Hotelnähe.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer911,00 €
Doppelzimmer744,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
4 x Abendessen (3-Gänge-Menü) im Hotel in Perpignan pro Woche 112,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.