Friaul - Kulturwandern im Alpenvorland und in den Weinbergen

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustür-Taxi-Service
Reiseziel: Triest (Trieste)
ab
1.375 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Taxi-Service 
  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus
  • 6 x Übernachtung/ Halbpension
  • 4 x Mittagessen
  • geführte Wanderungen lt. Programm
  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Friaul - Kulturwandern im Alpenvorland und in den Weinbergen

"Das Friaul ist ein Kompendium der ganzen Erde", schrieb Ippolito Nievo und formulierte damit wunderbar treffend, wie hier auf kleinstem Raum so ziemlich alle denkbaren Landschaften anzutreffen sind. Die intensivste Art, Friaul in seiner Vielfalt kennenzulernen, ist eine Wanderreise. In fünf leichten Touren werden die Landschaften - von den Alpen bis zum Meer, vom Hügelland bis nach Slowenien - erlebt.

Jede Wanderung führt zu Besichtigungspunkten, um auch die Kultur und Bevölkerung der jeweiligen Landschaft kennenzulernen. Ausgangspunkt aller Unternehmungen ist die historische Villa di Tissano.

Besonderheiten und Höhepunkte:
Kulturwandern im Alpenvorland
Wanderung in den Weinbergen und im Val Rosandra
Die Höhlen von Sankt Kanzian

1. Tag: Anreise nach Tissano
Am Abend Ankunft im Hotel, Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Der Monte Matajur und Cividale
Der Monte Matajur, ein Berg oberhalb von Cividale, war im Ersten Weltkrieg heiß umkämpft. Von hier hat man einen herrlichen Ausblick. Ein abwechslungsreicher Weg führt vom Ausgangspunkt auf den Berg, doch kann der Höhenunterschied ganz nach Lust und Kraft auch reduziert werden (ca. 4 Std., ca. 10 km, ca. 300 Höhenmeter auf/ab). Am Nachmittag Besuch von Cividale mit seinen Schätzen der Langobardenzeit.

3. Tag: Rund um Triest
Das Val Rosandra ist ein besonders schönes Tal hinter Triest, entlang der heutigen Grenze. Die ganze Vielfalt der Vegetation des Karstes, herrliche Ausblicke auf das Meer, ein römisches Aquädukt und ein malerischer Wasserfall begleiten den Spaziergänger (ca. 3 Std., ca. 10 km, ca. 200 Höhenmeter auf/ab). Am Nachmittag freie Zeit in der Innenstadt von Triest.

4. Tag: Die Höhlen von Sankt Kanzian
Die Höhlen von Sankt Kanzian sind ein Weltnaturerbe der UNESCO. Hier kann man alle Karstphänomene sehen. In der Höhle folgt der Weg fast zwei Kilometer der größten unterirdischen Schlucht Europas. Eindrucksvolle Tropfsteine begleiten den atemberaubenden Spaziergang (ca. 3 Std., ca. 8 km, ca. 200 Höhenmeter auf/ab). Zum Abschluss Besuch des Timavo, ein nur wenige hundert Meter langer Fluss, der aus dem Karstfelsen quillt und ins Meer fließt.

5. Tag: Wanderung in den Weinbergen
Südlich von Cividale liegen die schönsten Hügel des Landes, eine italienische Bilderbuchlandschaft mit Zypressen, Weinbergen und Olivenbäumen, alten Villen und dem großen Kloster von Rosazzo (ca. 3 Std., ca. 12 km, ca. 50 Höhenmeter auf/ab).

6. Tag: Die Hügel von San Daniele
Im Alpenvorland gibt es ein sanft gewelltes Gebiet mit weiten Wiesen, kleinen Wäldern und dem immer präsenten Alpenpanorama (ca. 4 Std., ca. 15 km, ca. 50 Höhenmeter auf/ab). In dieser milden Landschaft stehen viele Burgen. In San Daniele gibt es schöne Fresken und den weltberühmten Schinken, den Sie verkosten werden.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Rückreise zu den Ausgangsorten.

Wanderprofil

Anforderungen: leicht bis mittelschwer, etwas Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich
Wegbeschaffenheit: Waldwege, Wiesen und Weiden, gekieste Wanderwege
Gehzeiten: 2 - 4 Std.
Höhenunterschiede: bis zu 300 Höhenmeter auf/ab

Weitere Infos

Ihre Reiseleitung: Dr. Christoph Ulmer, Kunsthistoriker
Stornostaffel A

Bei Buchung eines Sparzustiegs, also bei Zustiegen ohne die Angabe "Haustür-Taxi-Service" entfällt der ansonsten inkludierte "Taxi"-Service.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Der Einsatz von modernsten und technisch einwandfreien Fahrzeugen ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Reise.
Es werden seit 1952 ausschließlich in Ulm produzierte Setra-Neufahrzeuge aus dem Hause EvoBus eingesetzt.
Alle Reisebusse sind mit
- mindestens 4 Sterne klassifiziert und
- bieten neben einem bequemen Sitzabstand von 83cm
- auch Klimaanlage, WC, Bordküche, Kühlschrank
- sowie die komfortabelsten Sitze mit Fußrasten.
Egal mit welchem Bus Sie unterwegs sind, Sie können sich auf die modernste Technik und den höchstmöglichen Komfort- und Sicherheitsstandard verlassen.
Getränke im Bus
In allen Bussen stehen Ihnen Getränke gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 9 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Heideker Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.



Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Villa di Tissano
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in der privat geführten Villa di Tissano. Das 3-Sterne-Hotel bietet mit 22 Zimmern im alten Stil des flachen Landes eine Mischung aus herrschaftlichem Lebensstil und einfachem, bäuerlichem Leben. Die Küche verwöhnt Sie mit lokalen Gerichten.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.445,00 €
Doppelzimmer1.375,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.