Genussradeln im Elsass

Reisetermin:
27.05.22 (Fr) - 31.05.22 (Di)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürtransfer (Abholung von zu Hause und Rücktransfer nach Hause)
Reiseziele: Colmar, Obernai, Straßburg, Riquewihr, Kaysersberg
ab
947 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Reise im 5* Bikeliner-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • Radtransport im Fahrradanhänger
  • 3x Übernachtung im 3* Hotel Domaine de Rouffach (Landeskategorie)
  • 1x Übernachtung im 4* Hotel Hilton in Straßburg (Landeskategorie)
  • alle Zimmer mit Bad oder DU / WC, TV, Telefon etc.
  • 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 2x Abendessen im 3* Hotel Domaine de Rouffach
  • 1x Abendessen als 5-Gang-Menü im Michelin Restaurant von Philippe Bohrer
  • 1x Abendessen in einen traditionellen Restaurant in Straßburg mit typisch Elsässer Sauerkrautplatte
  • Altstadtführung in Colmar
  • Fahrt im Minizug druch die Weinberge inklusive Weinprobe
  • Rustikales Picknick
  • Besuch bei einem Winzer inklusive Weinprobe
  • Stadtführung in Straßburg
  • Radtouren und Transfers wie im Reiseablauf beschrieben Rad-Reiseleitung auf allen Rad-Etappen
  • Kurtaxe
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Genussradeln im Elsass

Erleben Sie eine gemütliche Radtour von Weindorf zu Weindorf. Ihre Tour beginnt in Rouffach und schlängelt sich auf schönen Radwegen Richtung Norden über Riquewihr, Ribeauvillé, Colmar, Obernai und abschließend nach Straßburg. Genießen Sie diese Radtour durch Weinberge und pittoreske Dörfer. Dabei kommt die hochwertige Kulinarik der Region nicht zu kurz!

1. Tag: Anreise nach Colmar - Rouffach
Beginnen Sie den Tag mit einem Frühstück im 5* Bikeliner-Bus auf unserem Weg in das schöne Elsass. Ihre Fahrräder reisen sicher im Fahrradanhänger mit. Gegen Mittag erreichen wir Colmar. Hier begrüßt Sie unser Reiseleiter zu einem geführten Stadtrundgang. Danach haben Sie noch freie Zeit. Anschließend Fahrt nach Rouffach zu unserem 3* Hotel Domaine de Rouffach. Vor dem gemeinsamen Abendessen haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch den hübschen Ort.

2. Tag: Kaysersberg - Ribeauvillé - Barr (ca. 43 km )
Nach dem Frühstück begrüßt Sie unser Rad-Reiseleiter und Sie radeln entlang der "Route du Vin" durch die bekannten Weinlagen von Riquewihr, Ribeauvillé und Barr. Kurz vor der Ankunft in Riquewihr Fotostopp mit herrlicher Aussicht auf das umliegende Weingebiet. Riquewihr zählt zu den schönsten Dörfern Frankreichs. Von hier geht es auf malerischen Wegen weiter Richtung Ribeauvillé und Barr. Aus der Ferne können Sie die Hochkönigsburg, die mächtigste Burg im Elsass aus dem 12. Jahrhundert, bestaunen. In Dambach-la-Ville legen wir einen Stopp ein. Hier machen Sie eine Weinprobe in der Domäne der Familie Ruhlmann. Ziel Ihrer heutigen Tagesetappe ist Barr. Zurück im Hotel wird Ihnen am Abend ein 5-Gang-Menü im Michelin-Restaurant von Philippe Bohrer serviert.

3. Tag: Südliche Elsässer Weinstraße (ca. 41 km)
Gestärkt vom Frühstück starten wir zu unserer heutigen Tour südlich der Elsässer Weinstraße. Der Tag ist ganz dem Thema Wein gewidmet. Die Radstrecke führt größtenteils durch die Weinstraße. An den verschiedenen Haltepunkten erfahren Sie von Ihrem Rad-Reiseleiter mehr über den Anbau der kostbaren Reben. Bei einer Weinprobe in Kientzheim lernen Sie die Vielfalt der elsässischen Weine kennen. Anschließend radeln Sie weiter zum idyllischen Kaysersberg, dem Geburtsort von Albert Schweitzer. Bummel Sie hier durch die malerische Altstadt. Rückfahrt zum Hotel zum Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Obernai - Straßburg (ca. 41 km)
Nach dem Frühstück bringt Sie unser Bus nach Obernai. Der pittoreske Ort ist für seinen Renaissance-Marktplatz mit dem typischen "Sechs-Eimerbrunnen" aus dem Jahr 1579 bekannt. Bummel durch die verträumten Gassen. Anschließend radeln Sie zum nördlichen Teil der Weinstraße Richtung Holtzheim. Bei Soultz-les-Bains stoßen Sie auf den Radwanderweg am Bruche-Kanal, der einst angelegt wurde, um die Steine für die Stadtbefestigung von Straßourg in die Stadt zu schaffen. Entlang des Kanals und vorbei an schmucken Dörfchen erreichen Sie die Europastadt. Abendessen in einem traditionellen Restaurant und Übernachtung im 4* Hotel Hilton in Straßburg.

5. Tag: Straßburg - Heimreise
Am Vormittag entdecken Sie auf einer Stadtführung die Altstadt, den eindrucksvollen Münster und das pittoreske Gerberviertel "Petite France". Mit den Rädern im Gepäck treten Sie anschließend die Heimreise an.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Alle Reisen – egal ob 1-Tages-Reise, Städte-Tour oder große Rundreisen – Sie reisen immer in einem unserer einmalige Bistro-Busse bzw. bei ausgesuchten Reisen in den VIP Linern und das sind nun mal die modernsten in ganz Deutschland.
Was unterscheidet das Reisen in einem Bistro-Bus von einem „Transport“ in einem normalen Bus?
Natürlich um das perfekte Reiseerlebnis für jeden einzelnen Gast zu bieten. Bequeme Sitze und erstklassige Betreuung an Bord mit Verwöhnservice, machen so die Reise zum Erlebnis und nicht zum notwendigen Transport um das Ziel zu erreichen.
Den größtmöglichen Sitzabstand genießen, aus bequemer überbreiter 2+1er Bestuhlung oder komfortabler 2+2er Bestuhlung wählen, ist hier schon lange Standard – ohne Aufpreis. Aber echter Luxus ist, seinen Platz verlassen zu können und sich einen gemütlichen Sitzplatz im Bistro – eine Etage tiefer – zu suchen und sich hier zum Plausch oder einem Snack mit Mitreisenden zu treffen. Das gibt es nur im Bistro-Bus.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 5 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Schuy-Exclusiv-Reisen GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.



Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Das 3* Hotel Domaine de Rouffach an der elsässischen Weinstraße bietet einen beheizten Innenpool, Infrarotkabine, Whirlpool, ein Gourmetrestaurant von Philippe Bohrer und eine Brasserie de Julien. Die Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, TV, Föhn und Telefon.
Das 4* Hotel Hilton in Straßburg erwartet Sie nahe dem Europäischen Parlament. Die modernen, klimatisierten, schallisolierten Zimmer im Hotel bieten Blick auf das Parlament oder das Straßburger Münster.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.087,00 €
Doppelzimmer947,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.