• 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Liebmann in Laßnitzhöhe
  • Begrüßungsgetränk
  • 1 Fl. Mineralwasser pro Zimmer am Anreisetag
  • 6x Frühstück
  • 5x Abendessen (3-Gänge-Wahlmenü)
  • 1x genussreicher steirischer Abend mit Musik
  • freie Nutzung des Wellnessbereiches mit Saunalandschaft und Außenpool
  • Stadtführung in Graz
  • Führung in der Kernölmühle Labugger inkl. Kürbiskernölverkostung mit Eierspeise
  • Kellerei-Führung & Besuch eines Buschenschanks mit Weinverkostung
  • Besichtigung und Verkostung bei einem Obstbauern auf der Apfelstraße
  • Führung und Verkostung in der Schokoladenmanufaktur Zotter
  • Führung und Verkostung in der "Schinkenwelt Vulcano Ursprung"
  • Führung im Lipizzanergestüt Piber
  • Führung Stift Rein
  • Reiseleitung am 3., 4. und 5. Tag
  • Audio-Kommunikationssystem
  • kleiner Reiseführer
  • Reisebegleitung aus dem Haus der Reise
Reiseveranstalter

Sie buchen bei uns immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

Bilder
Reisebeschreibung
Genussreise Steiermark

Die Steiermark - das Grüne Herz Österreichs. Begeben Sie sich in Österreichs Süden in der Genussregion rund um Graz auf eine kulinarische Reise für alle Sinne. Dabei treffen Kunst auf Kultur, südliches Flair auf moderne Lebensart und Genuss auf Erlebnis.

1. Tag: Anreise in die Steiermark
Im modernen Fernreisebus erreichen Sie am Abend den heilklimatischen Kurort Laßnitzhöhe, der im steirischen Hügelland und nur 15 Minuten von Graz entfernt liegt. Nach dem Zimmerbezug Abendessen mit herzlicher Begrüßung durch Ihre Gastgeber.

2. Tag: Weltkulturerbe Graz
Heute geht es in die Hauptstadt der Steiermark nach Graz, auch Wiens kleine Schwester genannt. Bei einer Stadtführung präsentiert sich Ihnen eine Innenstadt, deren Schönheit und Einzigartigkeit die UNESCO mit der Erhebung zum Weltkulturerbe auszeichnete. Im Zuge eines gemütlichen Altstadtspaziergangs durchschreiten Sie die zweitgrößte Stadt Österreichs von den historischen Ursprüngen bis zur Gegenwart. Entdecken Sie neben lauschigen Innenhöfen und engen, südliches Esprit verbreitenden Gässchen die Highlights, die Graz zu bieten hat: z.B. die mächtige Stadtkrone, die sich aus der Grazer Burg (heutiger Sitz der Landesregierung), dem Dom und dem Mausoleum zusammensetzt, oder den wunderschönen italienischen Renaissancearkadenhof des Landhauses, der ganzjährig durch reges kulturelles Treiben belebt ist. Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit zur freien Verfügung, bevor es in Ihr Hotel zurück geht. Dort angekommen, können Sie die Annehmlichkeiten des Hotels genießen.

3. Tag: Entlang der südsteirischen Weinstraße
Mit Ihrer Reiseleitung begeben Sie sich heute zunächst auf die Spur nach dem grünen Gold - die Kerne des Lebens, Luxus auf steirische Art. Sie besuchen die Kernölmühle Labugger. Rund um die Ölkuh, eine alte Ölpresse, erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes über das Kürbiskernöl. Nach der Verkostung und einer Filmvorführung mundet Ihnen sicher die Kernöleierspeise. Natürlich bietet das südsteirische Weinland noch vieles mehr. Im Anschluss besuchen Sie einen Buschenschank. Hier werden Sie in den Barriquekeller geführt und verkosten typische Vertreter der südsteirischen Weine. Genießen Sie diese besonderen Tropfen.

4. Tag: Die steirische Apfelstraße &
ihre Schmankerln
Von Mythen und edlen Rittern bis hin zum Schokoladenmeister, im steirischen Vulkanland müssen Sie weder auf das Eine noch auf das Andere verzichten. Ihr heutiger Ausflug führt Sie zunächst auf der steirischen Apfelstraße. Hier finden Sie zahlreiche Obstbauern. Bei einem davon lernen Sie den Werdegang des Apfels kennen und verkosten verschiedene Apfelköstlichkeiten. Ihre Fahrt führt anschließend weiter zur Zotter Schokoladenmanufaktur. Bei Ihrem Besuch erfahren Sie alles über Schokolade. Auf der spannenden Verkostungstour sehen Sie durch die gläserne Architektur in die Produktion und erleben an vielen kreativ inszenierten Naschstationen die einmalige Geschmacksvielfalt. Und nach der süßen Verführung darf der herzhafte Gaumenschmaus nicht fehlen. In der Vulcano Schinkenmanufaktur präsentiert sich Ihnen die Welt des Schinkens als ein Reich der Sinne, mit Informationen und Erlebnissen in einem einzigartigen Ambiente voller Genuss.

5. Tag: Von weißen Pferden zu bunten Gläsern
Im Lipizzanergestüt Piber werden jene Lipizzanerhengste gezüchtet, die in der weltberühmten Spanischen Hofreitschule in Wien ihr Können zeigen. Bei einer erleben. Auf der Heimfahrt besichtigen Sie die Hundertwasserkirche in Bärnbach.

6. Tag: Stift Rein & das Almland
Rund 20 km nördlich von von Wäldern und Wiesen. Am Abend erwartet Sie in Ihrem Hotel ein "Steirischer Festabend" mit Musik und Tanz.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen. Rückkunft gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher bzw. später.

Bei dieser und allen anderen Reisen des Veranstalters Anton Götten Reisen ist für die Teilnahme ein Nachweis über eine vollständige Impfung gegen COVID-19 oder über eine vollständige Genesung von einer vorherigen Infektion erforderlich.

Weitere Infos

Eintrittsgelder, Stadtführungen, Hafen- und Flughafengebühren etc. sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter ist bis 14 Tage vor Reiseantritt berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Ein bis bis dahin eingezahlter Reisepreis wird unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
4-Sterne-Reisebusse:
Jeder der Busse bietet Ihnen Reisekomfort mit angenehmer Bewegungsfreiheit, verstellbarer Rückenlehne, Fußstütze, Leselampe, Ausklapptisch und einem generellen GGGG-Sitzabstand von 83 cm, der ein Höchstmaß an Beinfreiheit ermöglicht.
5-Sterne-Reisebusse:
Einige Reisen werden mit 5-Sterne-Fernreisebussen der Luxus-Klasse durchgeführt. Diese Busse, die von der Gütegemeinschaft Buskomfort überprüft und klassifiziert wurden, bieten Komfort für höchste Ansprüche. Als großes Plus zur 4-Sterne-Kategorie verfügen die Fahrzeuge der Luxusklasse über zusätzliche 7 cm Sitzabstand. Die 5-Sterne-Busse haben somit einen Sitzabstand von 90 cm, und dieses Maximum an Freiraum macht jede Reise zu einem kurzweiligen und bequemen Vergnügen.
Reisebewertungen
(80% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 20 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Anton Götten Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.1
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(80% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Liebmann
Leider kein Bild vorhanden


Das familiengeführte 4-Sterne-Hotel Liebmann in Laßnitzhöhe liegt inmitten des malerischen Hügellandes und bietet ein atemberaubendes Panorama.
Ausstattung: Restaurant, Bar, Café, Parkanlage, Saunalandschaft mit Außenpool. Alle Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe, TV, WLAN. Die Doppelzimmer haben einen Balkon.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.096,00 €
Doppelzimmer998,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise: