Glacier & Bernina Express im Schnee: Winterlicher Bahnenzauber

Reisetermin:
04.03.22 (Fr) - 09.03.22 (Mi)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Hbf Worringer Str.109/Fernbushalt
ab
895 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5x Übernachtung/ Frühstücksbuffet im Hotel Weisses Kreuz in Feldkirch
  • Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
  • 5x Abendessen als 4-Gang-Menü
  • Winterpunsch zur Begrüßung
  • Ausflüge lt. Reiseprogramm inkl. ganztägiger Reiseleitung
  • Berg und Talfahrt mit der Panoramabahn im Brandnertal
  • Stadtrundgang in Feldkirch
  • Bernina-Express von Tiefencastel nach Tirano/Italien im 2. Klasse Panoramawagen (Dauer 3,5 Stunden)
  • Schlittenfahrt im Bregenzerwald
  • Eintritt Krippenmuseum
  • Zugfahrt mit dem Glacier-Express von Andermatt nach Chur im 2. Klasse Panoramawagen (Dauer 2,5 Stunden)
  • Österreichisches Souvenir bei der Abreise
  • Kurtaxe
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Glacier & Bernina Express im Schnee: Winterlicher Bahnenzauber

1. Tag: Anreise nach Feldkirch
Fahrt im modernen Fernreisebus in Richtung Feldkirch. Begrüßung mit heißem Winterpunsch. Abendessen.

2. Tag: Ausflug Brandnertal
Nach dem Frühstück geht es vorbei an Bürs, Bürserberg nach Brand ins Brandnertal. Heute erwartet Sie ein hochalpines Abenteuer inmitten der Berge und der Skifahrer. Mit der Gondelbahn geht es zuerst hinauf nach Parpfienz (1.390 Meter). Weiter geht es nach kurzem Umsteigen in die neue Panoramabahn hoch auf den Burtschasattel - 1.680 Meter direkt in den Bergen. Genießen Sie das atemberaubende Bergpanorama mitten im Schnee. Hier gibt es auch eine Skihütte für lokale Speisen. Danach führt Sie Ihr Weg zurück ins Tal nach Feldkirch und Sie bummeln durch verträumte Gässchen, besuchen den gotischen Dom St. Nikolaus und sehen das Rathaus, die Marktgasse und vieles mehr. Abendessen.

3. Tag: Ausflug Bernina-Express
Frühstück. Der Höhepunkt Ihrer Reise - heute geht es ab in die großartige Berglandschaft von Graubünden, dem größten Schweizer Kanton. In Tiefencastel besteigen Sie die, für Sie reservierten, roten Wagons des Bernina-Expresses mit den Panoramafenstern für den perfekten Rundumblick. Zuerst geht es über die berühmte Albula-Strecke (ein Teil der Glacier-Express-Strecke) ins Engadin (mit über 220 Sonnentagen im Jahr), vorbei an St. Moritz und Pontresina auf den Bernina-Pass. Dann geht es langsam bergab nach Poschiavo und Ihr Ziel ist Tirano in Italien, wo die Luft gleich anders riecht. Genießen Sie das südliche Flair des Valtellin. So sind Sie heute bereits im 3. Land (nach der Schweiz und Österreich) angekommen. Ihr Bus holt Sie hier ab und fährt mit Ihnen nach St. Moritz mit einem Aufenthalt und über den Julierpass vorbei an der Via-Mala zurück ins Hotel. Abendessen.

4. Tag: Ausflug Bregenzerwald
Gestärkt vom Frühstücksbuffet bringt Sie Ihr Bus heute in den verschneiten Bregenzerwald. In Schoppernau besteigen Sie Pferdeschlitten und verbringen eine romantische Zeit und fahren durch den hügeligen Wald. Nach einem Schluck "Selbstgebranntem" kommen Sie nach Schwarzenberg und besichtigen den schönsten Ort weit und breit. Angelika Kauffmann, eine der ersten Malerinnen mit Weltruf, hat hier Ihre Kindheit verbracht. In der Pfarrkirche können Sie die Fresken von Angelika und ihrem Vater besichtigen. Bei der Fahrt über das Bödele haben Sie einen großartigen Blick auf den Bodensee. In Dornbirn befindet sich das Krippenmuseum. Die Sammlung umfasst über 150 Krippen aus 4 Kontinenten. Bestaunen Sie die Vielfalt und lassen sich inspirieren für Ihre eigene Krippe. Danach kommen Sie wieder ins Hotel. Abendessen.

5. Tag: Ausflug Glacier-Express
Frühstück. Die Fahrt führt Sie heute vorbei am Walensee und hin zum Vierwaldstättersee. Rund um den See befinden sich die Urkantone, die die Schweizer Föderation gebildet haben. In Altdorf machen Sie einen kurzen Halt um die Statue von Wilhelm Tell zu sehen - hier spüren Sie noch die Geschichte vom verhassten Landvogt Gessler und dem Schuss mit der Armbrust. In Andermatt besteigen Sie die Panoramawagen der Matterhorn Gotthard Bahn - einer der berühmtesten Züge der Welt - der Glacier Express erwartet Sie! Unvergessliche Erlebnisse und Eindrücke werden Sie im Laufe der Fahrt über den Oberalppass und die Rheinschlucht nach Chur bekommen. Nach der Ankunft erwartet Sie der Bus am Bahnhof für die Fahrt zurück zum Hotel. Abendessen.

6. Tag: Feldkirch - Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie nach erlebnisreichen Urlaubstagen die Rückreise an. Rückkunft am Abend.

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Eventuell zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Weitere Infos

Hotelkategorisierung:
jedes Land hat seine eigene Hotelkategorisierung, darum entsprechen
***-Hotels: Hotels der landestypischen Mittelklasse
****-Hotels: Landestypische Komforthotels
*****-Hotels: Komforthotels für höchste Ansprüche

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Zum hohen Reise- und Fahrkomfort der Fernreisebusse der Marke SETRA tragen u.a. die bequemen Fernreisesitze bei, sie verfügen über einen großen Sitzabstand, Fußrasten und Klapptische sowie Sicherheitsgurte auf allen Plätzen. Bordküche, Kühlschrank, WC, Klimaanlage, DVD und Video gehören zur Grundausstattung. Natürlich sind diese Busse mit den allerneuesten Sicherheitseinrichtungen ausgestattet, wie z. B. Abstandsregeltempomat, Bremsassistent und einer automatischen Feuerlöschanlage/Brandmeldeanlage im Motorraum. Durch die umweltfreundlichen Euro-5 und Euro-6 Motoren mit grüner Plakette ist gewährleistet, dass Sie mit den Bussen unserer Partner in jede Stadt reisen können.
Reisebewertungen
(75% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 4 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "H.I.N.-Touristik GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1
Unterkunft:
Note: 1.5
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(75% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 10 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Weisses Kreuz in Feldkirch
Hotel  Weisses Kreuz in Feldkirch


Das familiengeführte Hotel genießt eine günstige Lage im Vierländereck am Stadtrand der mittelalterlichen Stadt Feldkirch. Zur Ausstattung zählen eine Rezeption, ein Restaurant und eine gemütliche Bar/Häusle-Stube. Außerdem finden Sie im Hotel eine Sauna zur Entspannung. Alle Zimmer im alpinen Stil verfügen über ein Bad/WC oder DU/WC, Haartrockner, Radio, Telefon und TV. W-LAN kostenfrei.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.060,00 €
Doppelzimmer895,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.