Glacier und Bernina Express

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Echterdingen Sparzustieg OHNE Haustür-Taxi-Service
Reiseziele: Bernina-Express, Glacier-Express, Zermatt, Chur, Pontresina, Tirano, Sankt Moritz
ab
1.150 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Taxi-Service
  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus
  • 4 x Übernachtung/ Frühstück
  • 4 x Abendessen im Hotel oder Restaurant
  • 1 x Mittagessen im Glacier Express
  • Fahrt mit dem Glacier Express 2. Klasse
  • Fahrt mit dem Bernina Express 2. Klasse
  • Stornostaffel A
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Glacier und Bernina Express

Wilde Schluchten, schwindelerregende Brücken und Gletscher zum Greifen nahe. Der Bernina Express, die höchste und steilste Adhäsionsbahn Europas, und der Glacier Express, auch als "langsamster Schnellzug der Welt" betitelt, führen Sie auf atemberaubenden Streckenabschnitten durch die Schweizer Bergwelt. Entdecken Sie mit uns diese faszinierende Berglandschaft und bummeln Sie anschließend durch Zermatt, am Fuße des Matterhorns.

Besonderheiten und Höhepunkte:
Stadtführung Chur
Von Pontresina nach Zermatt
Sporthotel Pontresina mit seiner exzellenten Küche

1. Tag: Anreise nach Pontresina
Fahrt nach Chur. Hier werden Sie zu einer Stadtführung durch die sehenswerte Altstadt erwartet. Gelegenheit zur Mittagspause. Danach geht es weiter nach Pontresina. Hier zwei Übernachtungen.

2. Tag: Pontresina - Tirano
Heute fahren Sie mit der Berninabahn von Pontresina nach Tirano. Vor der Abfahrt des Zuges bleibt Ihnen noch Zeit für einen kleinen Bummel. In Tirano werden Sie wieder vom Heideker-Bus erwartet. Die Rückfahrt führt durch das Addatal nach Chiavenna, über den Malojapass und vorbei am Silsersee nach Pontresina. Anschließend Zeit für eigene Erkundungen.

3. Tag: St. Moritz - Zermatt
Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Glacier Express von St. Moritz nach Zermatt. Einige der schönsten Schweizer Panoramen ziehen an Ihnen vorüber, die satten Weiden des Oberalps bis hin zu den schroffen Felswänden der Furka. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein kleines Mittagessen wird direkt am Sitzplatz serviert. Zwei Übernachtungen in Zermatt.

4. Tag: Zermatt
Tag zur freien Verfügung in dem legendären "Bergsteigerdorf" zu Füßen des wohl schönsten Alpengipfels. Sie haben Gelegenheit zur Auffahrt mit der Zahnradbahn zum Gornergrat, mit der Seilbahn zum "Kleinen Matterhorn", zu Wanderungen, Ortsbummel usw. Unsere Empfehlung: das Matterhornmuseum (Zermatlantis).

5. Tag: Heimreise
Rückfahrt durch das Gomstal im Wallis mit seinen schmucken Holzdörfchen über den Grimselpass. Weiter zur imposanten Aareschlucht. Gelegenheit zu einem Spaziergang durch die Klamm (Eintritt, fakultativ).

Weitere Infos

Bei Buchung eines Sparzustiegs, also bei Zustiegen ohne die Angabe "Haustür-Taxi-Service" entfällt der ansonsten inkludierte "Taxi"-Service.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Der Einsatz von modernsten und technisch einwandfreien Fahrzeugen ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Reise.
Es werden seit 1952 ausschließlich in Ulm produzierte Setra-Neufahrzeuge aus dem Hause EvoBus eingesetzt.
Alle Reisebusse sind mit
- mindestens 4 Sterne klassifiziert und
- bieten neben einem bequemen Sitzabstand von 83cm
- auch Klimaanlage, WC, Bordküche, Kühlschrank
- sowie die komfortabelsten Sitze mit Fußrasten.
Egal mit welchem Bus Sie unterwegs sind, Sie können sich auf die modernste Technik und den höchstmöglichen Komfort- und Sicherheitsstandard verlassen.
Getränke im Bus
In allen Bussen stehen Ihnen Getränke gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 9 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Heideker Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.



Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In Zermatt wohnen Sie im Hotel Continental
In Pontresina wohnen Sie im Hotel Palü (www.palue.ch)

Vorgesehene Hotels
3* Sporthotel in Pontresina
3* Hotel Ambiance in Zermatt
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.205,00 €
Doppelzimmer1.150,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.