Graz und die Steiermark - Im grünen Herzen Österreichs

Reisetermin:
01.09.22 (Do) - 08.09.22 (Do)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Abholservice ab/bis Haustür
Reiseziele: Graz, Seggau, Piber, Bärnbach
ab
1.495 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • Bus-Service und Treuepass
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • Stadtführung Graz
  • Eintritt & Führung Schloss Eggenberg
  • Ausflug südsteirisches Weinland inkl.Weinprobe, Besuch einer Ölmühle und Brettljause
  • Eintritt und Führung Lipizzaner-Gestüt
  • Besuch der Hundertwasserkirche in Bärnbach
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Graz und die Steiermark - Im grünen Herzen Österreichs

Die Steiermark lockt mit malerischen Landschaften, mildem Klima, hervorragenden Weinen, köstlichem Kürbiskernöl und prächtigen Kunstschätzen. Mit Musse entdecken Sie diese reizvolle Region. Ebenso bleibt Zeit, die lebendige, bunte Grazer Altstadt mit ihrem südlichen Flair zu erkunden und die steirische Schmankerlküche mit ihren ausgezeichneten Weinen zu genießen.

1. bis 2. Tag : Anreise Graz
Anreise zur Übernachtung in Süddeutschland. Am 2. Tag erreichen Sie Ihr Hotel in Graz. Durch die ideale Innenstadtlage am Ufer der Mur sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar.

3. Tag: Stadtführung Graz
Sie entdecken die Stadt mit ihren engen Gässchen und Innenhöfen voller Romantik: mehrere Epochen reichen sich hier die Hand. Den schönsten Blick auf die verschiedenen Bauwerke und die unverwechselbare rote Dächerlandschaft haben Sie vom Schlossberg aus. Dort befindet sich auch das Grazer Wahrzeichen, der Uhrturm. Am Nachmittag besuchen Sie das einzigartige Schloss Eggenberg, ein Gesamtkunstwerk des Barock und UNESCO-Weltkulturerbe mit Prunkräumen und weitläufigem Park.

4. Tag: Südsteirisches Weinland
Sie unternehmen einen Ausflug in das südsteirische Weinland und besichtigen das bischöfliche Schloss Seggau, das zu den eindrucksvollsten kulturellen Sehenswürdigkeiten der Steiermark zählt. In einer Kernölmühle erfahren Sie Interessantes über die Herstellung des sog. "Grünen Goldes" der Steiermark, bevor Sie die Weinbauern entlang der Schilcherweinstraße entdecken. Bei einer deftigen Brettljause mit Weinprobe kosten Sie den Wein der Region.

5. Tag: Lipizzaner und Hundertwasser.
Durch die idyllische Hügellandschaft der Weststeiermark fahren Sie zum Lipizzaner-Gestüt Piber, das "Zuhause" der wohl berühmtesten Pferde der Welt. Der Besuch bietet interessante Einblicke in Leben und Aufzucht der blaublütigen Pferde. Auf Ihrem Rückweg machen Sie Halt in Bärnbach, wo Sie die vom österreichischen Maler Friedensreich Hundertwasser gestaltete Barbara Kirche bestaunen können.

6. Tag: Zeit für Sie
Wir empfehlen einen Bummel durch Graz oder den Besuch eines der vielen Museen. Das Kunsthaus Graz, das mit seiner spektakulären Architektur von Einheimischen auch liebevoll "Friendly Alien" bezeichnet wird, lockt mit seiner Ausstellung zeitgenössischer Kunst.

7. bis 8. Tag : Rückreise
Eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende. Nach einer Übernachtung in Nürnberg erreichen Sie wieder Ihre Heimatorte.

Eine Kinderermäßigung kann bei folgenden Reisen nicht gewährt werden: Flugreisen, Schiffsreisen, Musical-, Theater-, Opern- oder Konzertreisen.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind bei vielen Reisen inklusive. Bitte beachten Sie die Inklusivleistungen.

Familienrabatt
Kinder bis zum 4. Lebensjahr fahren ohne Berechnung mit, wenn sie im Zimmer der Eltern untergebracht werden. Sollten jedoch zusätzliche Hotelkosten anfallen, müssen diese vor Ort beglichen werden. Kinder bis zum 12. Lebensjahr erhalten 50% und Kinder bis zum 16. Lebensjahr 25% Ermäßigung, wenn sie zusammen mit einem Erwachsenen untergebracht sind.
Bei Theater-, Schiffs- und Flugreisen entfällt diese Rabattregelung.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die Reisebusflotte ist nicht nur immer mit modernsten Reisebussen bestückt, sondern auch handverlesen nach den Bedürfnissen der Gäste zusammengestellt. Zu den Kriterien zählen niedrige Einstiegshöhen ebenso wie eine gehobene Innenausstattung mit bequemen Schlafsesseln und einem großzügigen Sitzabstand.
Reisebewertungen
(67% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 6 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "AK Touristik GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.2
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(67% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Weitzer
Leider kein Bild vorhanden


Das 4-Sterne Hotel Weitzer liegt mitten in der Altstadt, direkt an der Mur, nur wenige Schritte vom auffälligen Kunsthaus entfernt und gleich ums Eck von Schlossberg und Hauptplatz. Es bietet komfortable Zimmer mit Wohlfühlcharakter, das Restaurant "Der Steirer", einen erstklassigen Steirer Shop mit ausgewählten regionalen Produkten und das "Kaffee Weitzer", in dem zeitgemäße österreichische Kaffeehaus-Kultur gelebt wird. www.weitzer.com
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Bad / WC1.810,00 €
Doppelzimmer Bad/WC1.495,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Einzelplatzgarantie 160,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Blick auf Graz: © günther gumhold / pixelio.de
  • Die Riegersburg ist eine Burg in der Steiermark im Ort Riegersburg (Bezirk Feldbach).: © Österreich Werbung
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.