Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Igoumenitsa, Kalambaka, Meteora, Volos, Delphi, Athen, Patras, Korinth, Epidaurus, Mykene

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Rundreise im Bistro-Bus
  • 1 x Übernachtung/ Halbpension an Bord eines Fährschiffes in Doppel-Innenkabinen (Venedig-Fusina - Igoumenitsa)
  • 1 x Übern./Halbpension im 4 Sterne Hotel in Kalambaka
  • 2 x Übern./Halbpension im 4 St. Hotel am Golf von Pagasai
  • 2 x Übern./Halbpension im 4 St. Htl. an der Marathonküste
  • 2 x Übernachtung / Frühstück an Bord eines Fährschiffes in Doppel-Innenkabinen (Patras - Venedig-Fusina)
  • Abschieds-Abendessen in einer Taverne in Patras
  • 1 x Abendessen auf dem Fährschiff am 8. Tag
  • Ausflüge/Besichtigungen lt. Reiseverlauf (zzgl. Eintritte)
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise (ab Igoumenitsa / bis Patras)
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Griechenland - Wiege der Antike

Die bekanntesten antiken Stätten und eine unglaubliche Landschaftsvielfalt begegnen Ihnen bei dieser außergewöhnlichen Rundreise durch Griechenland. Felsnadeln, die imposante Klöster tragen, Paradiesgärten und Pinienwälder, hoch aufragende Gebirge und sanft geschwungene Hügel, golden schimmernde Sandstrände und kristallklares Wasser - die Götter haben das Land wahrlich reich beschenkt.

1. Tag: Venedig - Schiffsreise
Abreise frühmorgens nach Venedig-Fusina und Einschiffung auf Ihr komfortables Fährschiff. Freuen Sie sich auf einen erholsamen Nachmittag an Bord und genießen Sie Ihre Schiffsreise nach Griechenland. Abendessen auf dem Schiff.

2. Tag: Igoumenitsa - Kalambaka
Nachmittags Ankunft in Igoumenitsa und Empfang durch Ihre örtl. Reiseleitung. Ihre Weiterreise führt Sie auf reizvoller Route über den Karthagerpass nach Kalambaka. Im sehr guten Hotel werden Sie bereits zum Abendessen erwartet.

3. Tag: Meteora Klöster - Golf von Pagasai
Nicht weit von Ihrem Hotel entfernt befindet sich eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands - die Meteora-Klöster, von denen heute noch sechs bewirtschaftet werden. Sie nehmen sich am Vormittag ausführlich Zeit, dieses großartige Weltkulturerbe zu besichtigen. Im Anschluss geht es, vorbei an der antiken Stadt Pellinéon, für die nächsten zwei Nächte nach Volos am Golf von Pagasai.

4. Tag: Pilion-Halbinsel
Eine Rundfahrt führt Sie auf die Pilion-Halbinsel, der "Schweiz Griechenlands", einem der schönsten Landschaftsgebiete des Mittelmeeres. Sie befinden sich in der Heimat der Zentauren, jener Fabelwesen mit menschlichem Oberkörper und dem Leib eines Pferdes. Freuen Sie sich auf diese einzigartige Gebirgslandschaft, in der 24 malerische Dörfer an Hängen, auf Gipfeln oder versteckt in grünen Schluchten gebaut sind. Einen Aufenthalt genießen Sie untertags u. a. im Dörfchen Makrinitsa, dem "Balkon des Pilion".

5. Tag: Delphi - Marathonküste Nea Makri
Durch großartige Landschaften und teils entlang der Küste reisen Sie weiter nach Delphi. Über tausend Jahre war das Heiligtum in Delphi Anlaufstelle Ratsuchender aus der antiken Welt. Könige und einfache Bürger begaben sich zum "Nabel der Welt", um die Pythia um ein Orakel zu bitten. Nach der Besichtigung geht es weiter in Richtung Süden an die Marathonküste. In Nea Makri beziehen Sie für die kommenden zwei Nächte Ihr gutes Hotel in Strandnähe.

6. Tag: Athen
Mit der Besichtigung von Athen erwartet Sie heute ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise. Warum die Hauptstadt Griechenlands wie ein großer Magnet auf Touristen wirkt, ist kein Wunder: es gibt unzählige historische Sehenswürdigkeiten. Das Königsschloss zum Beispiel, das alte Stadion, den Zeustempel, das Viertel Monastiraki mit seinem Flohmarkt und natürlich die Akropolis mit dem riesigen Parthenon-Tempel. Nach einer Rundfahrt und Besichtigung genießen Sie Ihre Freizeit, bevor es am späten Nachmittag zurück zu Ihrem Hotel geht.

7. Tag: Peloponnes - Patras
Quer durch den Peloponnes mit seinem einzigartigen archäologischen Stätten reisen Sie weiter in Richtung Patras. Sie sehen den Kanal von Korinth und besuchen in Epidaurus das antike Theater. In Nafplion, einer der schönsten Städte Griechenlands, können Sie nach Herzenslust bummeln gehen und in Mykene zeigen wir Ihnen eine der bekanntesten archäologischen Stätten des Landes. Bevor Sie in Patras Ihr Fährschiff nach Venedig erreichen, laden wir Sie zum Abschluss-Abendessen in einer Taverne ein.

8. Tag: Auf See
Genießen Sie Ihren letzten Urlaubstag auf See.

9. Tag: Venedig-Fusina - Heimreise
Am Morgen Ankunft in Venedig-Fusina. Nach einem letzten Frühstück an Bord treten Sie die Heimreise an und erreichen am Nachmittag die Ausgangsorte der Reise.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Griechenland
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 43 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Komm mit Morent GmbH & Co.KG Reisen" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
gutes Mittelklassehotel
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
In welchem konkreten Hotel Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.