Großbritannien & Irland: Großer Urlaub, große Unterschiede!

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Glasgow, London, Cardiff, Dublin, Edinburgh, Midleton, Cork, Kerry, Belfast, Stirling, Loch Ness, Inverness
ab
1.999 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 11 Reisetage
  • 10 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Transfer ab/an Haustür
  • Flug mit Lufthansa via Frankfurt/Main oder München nach London und zurück von Edinburgh in der Economy Class
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fahrt im modernen Reisebus während der Rundreise
  • Fahrt mit der Fähre Fishguard - Rosslare
  • Fahrt mit der Fähre Belfast - Cairnryan
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Swindon
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Cardiff / Swansea
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Waterford
  • 2 Übernachtungen im Mittelklassehotel im Raum Kerry
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Dublin
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Belfast
  • 2 Übernachtungen im Mittelklassehotel in Blairgowrie
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Edinburgh
  • 10 x Frühstück
  • 10 x Abendessen
  • Aufenthalte: in Cork, Stirling und Inverness
  • Stadtführungen: in London, Cardiff, Dublin, Belfast und Edinburgh mit örtlicher Reiseleitung
  • Panoramafahrt Ring of Kerry mit örtlicher Reiseleitung
  • Führung in der Jameson Distillery inklusive Kostprobe
  • Bootsfahrt auf dem Liffey
  • Eintritte: St. Fagans National History Museum, Klosterruine Monasterboice, Stirling Castle, Urquhart Castle, Edinburgh Castle
  • Alle aktuellen Steuern & Sicherheitsgebühren
  • Führung in der Jameson Distillery inklusive Kostprobe
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Großbritannien & Irland: Großer Urlaub, große Unterschiede!

Glasgow ist eine kleine Ausgabe von London? In Cardiff isst man Fisch und Chips auch nur mit Essig? Ein Guinness in Dublin oder ein Whisky in Edinburgh - egal, Hauptsache englisch? Wer so denkt, bleibt am besten gleich zu Hause. Wer aber die facettenreiche Geschichte, die unterschiedlichen Sprachen und Dialekte, die landschaftlichen, kulinarischen und kulturellen Besonderheiten in den Kernländern des Britischen Königreiches und in Irland erleben möchte, kommt mit auf diese Rundreise.

Ins königliche London, von wo aus die britischen Monarchen einst ihr Weltreich regierten. Ins grüne Wales, wo das St. Fagans National History Museum voller Stolz die Eigenheiten des Landes mit den unaussprechlichen Ortsnamen präsentiert. Nach Irland, das - neben Schafen und Whiskey - von atemberaubenden Landschaften, sattem Grün und vor allem von einem Volk geprägt ist, das auf dem ganzen Globus seine Spuren hinterlassen hat und in dessen Städten Historie und Moderne eine faszinierende Mischung ergeben. Nach Nordirland, das nach jahrzehntelangem Terror endlich seinen Frieden gefunden hat. Und nach Schottland, in dem nicht nur Ungeheuer leben, sondern das sich vor allem durch ungeheuer viel Platz für die atemberaubende Natur der Highlands und seine ungeheuer stolzen Menschen von allen anderen abhebt. Nicht umsonst sind die Unabhängigkeitsbestrebungen vieler Schotten im kürzlich durchgeführten Referendum nur hauchdünn gescheitert.

Gönnen Sie sich das ganze Bild - in einem ganz großen Urlaub!

Reiseablauf:

1. Tag: London - Raum Swindon
Sie fliegen mit Lufthansa über Frankfurt/Main oder München nach London. Bei einer Stadtrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der britischen Metropole, wie den Buckingham Palace, den Trafalgar Square, die St. Paul's Kathedrale, die Tower Bridge und den Palace of Westminster mit dem berühmten Big Ben.

Anschließend fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel im Raum Swindon.

2. Tag: Freilichtmuseum - Cardiff
Auf Ihrer Weiterfahrt nach Wales gehen Sie im St. Fagans National History Museum auf Zeitreise. In diesem Freilichtmuseum erfahren Sie alles Wissenswerte zur Geschichte und dem Leben der Waliser. Die mehr als 40 Gebäude des Areals stammen aus allen Teilen des Landes und wurden hier originalgetreu wieder aufgebaut. Außerdem gehört ein 400 Jahre altes Herrenhaus mit einer wunderschönen Gartenanlage zu dem Gelände. Die Bewohner des Dorfes kann man bei ihrem Tagewerk beobachten und Handwerkern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Nach Ihrem Besuch lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung Cardiff kennen, die Hauptstadt von Wales.

Heute übernachten Sie im Raum Cardiff/Swansea.

3. Tag: Fishguard - Rosslare - Raum Waterford
Durch die abwechslungsreiche Landschaft von Südwales geht es in die Küstenstadt Fishguard. Von hier fahren Sie mit der Fähre nach Rosslare in Irland. Nach Ihrer Ankunft auf irischem Boden geht es weiter zur Übernachtung im Raum Waterford.

4. Tag: Midleton - Cork - Raum Kerry
In der Jameson Distillery in Midleton, eine alte Whiskey-Brennerei, die in einem Mühlengebäude aus dem 18. Jahrhundert untergebracht ist, erfahren Sie die Geheimnisse der Whiskeyherstellung. Hier lernen Sie die einzelnen Schritte der Herstellung kennen, erfahren die Unterschiede zum schottischen und amerikanischen Whisky und können sich bei einer Kostprobe selbst ein Urteil bilden.

Auf Ihrer Weiterfahrt machen Sie Halt im schönen Cork. Die zweitgrößte Stadt Irlands liegt auf einer Insel in der Mündung des Flusses Lee und ist eine Stadt der Brücken. Genießen Sie bei einem Bummel das etwas südländisch anmutende Flair der Universitätsstadt.

Nach Ihrer Besichtigung fahren Sie in den Raum Kerry, wo Sie die nächsten 2 Nächte verbringen.

5. Tag: Ring of Kerry
Begleitet von einem örtlichen Reiseleiter erleben Sie heute eine eindrucksvolle Rundfahrt auf dem Ring of Kerry, eine der schönsten Panoramastraßen Europas. Steile Straßen führen am tiefblauen Meer entlang. Im Landesinneren leuchten sattgrüne Hügel, garniert mit weißen Schafen, für Farbtupfer sorgen kunterbunte Dörfer. In Waterville erinnert eine lebensgroße Statue an Charlie Chaplin, der hier mit seiner Familie oft Urlaub machte. Vom Aussichtspunkt Ladies View bietet sich Ihnen ein fantastischer Ausblick auf die Seenlandschaft des Killarney Nationalparks. Während Ihrer Fahrt passieren Sie viele kleine, ursprüngliche Orte und haben Zeit, die einmaligen Naturszenerien zu genießen.

6. Tag: Dublin
Durch die faszinierende Landschaft Irlands geht es nach Dublin. Bei einer Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung lernen Sie die schönsten Seiten der irischen Hauptstadt kennen. Die einst unscheinbare Metropole hat sich in den letzten Jahren in eine schillernde, vielfältige, moderne und aufregende Stadt verwandelt. Sie sehen die St. Patrick's Cathedral, die die größte Kirche Irlands und dem Nationalheiligen gewidmet ist. Sie wurde ab 1191 erbaut und seitdem ständig erweitert und umgebaut. Das Trinity College beherbergt in seiner umfangreichen Bibliothek einen der größten irischen Nationalschätze: das kostbare Book of Kells aus dem 9. Jahrhundert ist eines der schönsten handschriftlichen Bücher der Welt und eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des Landes.

Bei einer Bootsfahrt auf dem Liffey erkunden Sie anschließend die pulsierende Metropole aus einer ganz anderen Perspektive. Die Übernachtung ist heute im Raum Dublin.

7. Tag: Monasterboice - Belfast
Auf Ihrem Weg nach Norden besuchen Sie die historische Klosterruine Monasterboice, die im 6. Jahrhundert gegründet wurde und das größte Hochkreuz des Landes besitzt. Der gut erhaltene Rundturm ist bereits von Weitem zu sehen.

In Belfast werden Sie bereits zu einer Stadtführung erwartet. Die im Jahre 1603 gegründete Hauptstadt Nordirlands drängt sich malerisch zwischen Berge und Küste. Die hübsche viktorianische Stadt bietet viel Abwechslung. Sie erfahren, wo die Titanic gebaut wurde, bestaunen die Architektur des Rathauses und sehen das Belfast Castle auf dem Cave Hill, welches auf eine Normannenburg aus dem 12. Jahrhundert zurück geht.

Sie übernachten in Belfast.

8. Tag: Cairnryan - Stirling - Blairgowrie
Am frühen Morgen fahren Sie zum Fährhafen von Belfast und treten die Überfahrt nach Cairnryan in Südschottland an. Die Weiterreise führt vorbei an Glasgow in die mittelalterliche Stadt Stirling, die frühere Hauptstadt Schottlands. Sie besuchen das eindrucksvolle Stirling Castle, das über der Altstadt thront. Das Schloss spielte aufgrund seiner strategisch günstigen Lage und als eine der Hauptresidenzen der schottischen Könige eine wichtige Rolle in der Geschichte des Landes.

Anschließend fahren Sie weiter nach Blairgowrie, wo Sie die nächsten 2 Nächte verbringen.

9. Tag: Loch Ness - Inverness
Heute wird es geheimnisvoll, denn Sie unternehmen einen Ausflug zum sagenumwobenen Loch Ness. Von den Ruinen des Urquhart Castles bietet sich Ihnen der beste Blick auf den See. Hier heißt es Kameras bereit halten, denn vielleicht zählen Sie wie der heilige Columba zu den Glücklichen, die einen Blick auf "Nessi" erhaschen können.

Ihr nächster Halt ist das geschichtsträchtige Inverness, die nördlichste Stadt des Vereinigten Königreiches. Hier regierte im 11. Jahrhundert Macbeth, allerdings nicht so grausam wie in den Schilderungen von William Shakespeare. Genießen Sie Ihren Aufenthalt an diesem historischen Ort, an dem die zahlreichen kleinen Gassen im gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern zu einem Spaziergang einladen.

10. Tag: Edinburgh
In Edinburgh angekommen, lernen Sie bei einer Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung die schottische Hauptstadt kennen und lieben. Die Lage an der Meeresbucht Firth of Forth, die sieben vulkanischen Hügel und die vielen Grünflächen tragen zur anmutigen Schönheit der Stadt bei. Die Altstadt wird überragt vom eindrucksvollen Schloss, das auf einem Felsen thront und herrschaftlich über die Stadt wacht. Die Neustadt besticht durch georgianische Häuser und elegante Plätze.

Anschließend besuchen Sie das imposante Edinburgh Castle, das herrschaftlich oberhalb der Altstadt auf einem Vulkanfelsen thront und die schottischen Kronjuwelen beherbergt, eine der ältesten Sammlungen königlicher Insignien der Christenheit. Nutzen Sie außerdem die Zeit, um entlang der Royal Mile zu flanieren oder sich in das geschäftige Treiben der Princes Street zu mischen.

Sie übernachten in Edinburgh.

11. Tag: Heimreise
Sie werden heute zum Flughafen Edinburgh gebracht und fliegen mit Lufthansa über Frankfurt/Main oder München zurück nach Dresden und Leipzig.

Weitere Infos

Highlights:
5 Hauptstädte entdecken
Bootsfahrt in Dublin
Besuch des imposanten Edinburgh Castle

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Großbritannien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Das Reisedokument muss bis zum Ende der Reise gültig sein.
Visum: Für Einreisen touristischer Art ist bei einer Aufenthaltsdauer von bis zu 90 Tagen für Deutsche kein Visum erforderlich.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Irland
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: Deutsche benötigen für Irland kein Einreisevisum.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei allen Mehrtagesfahrten und vielen Tagesfahrten werden 4-Sterne-Reisebusse eingesetzt. Freuen Sie sich auf Busse mit Klimaanlage und WC sowie Sitze mit verstellbaren Rücklehnen und Fußstützen. In der Bordküche mit Kühlbox hält Ihr Reiseleiter oder Busfahrer kalte und warme Getränke, Würstchen und Suppen für Sie bereit.
Es wird sorgfältig mit ausgewählten Busunternehmern zusammen gearbeitet, die unsere hohen Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen. Die freundlichen und hilfsbereiten Busfahrer fahren sicher und vorrausschauend. Sie sind speziell für den Reiseverkehr ausgebildete Busfahrer.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 68 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer2.327,00 €
Doppelzimmer1.999,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Loch Ness vom östlichen Ende (Inverness) aus gesehen.: Dieses Bild basiert auf dem Bild Loch_Ness-I.jpg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Rebel yell.
  • Innenstadt von Cardiff, Wales: © British Tourist Authority
  • George Square und Glasgow City Chambers in Glasgow, Scotland. Die beiden Statuen auf dem Bild zeigen Walter Scott und Robert Burns.: Dieses Bild basiert auf dem Bild Wfm_glasgow_cityhall.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Finlay McWalter.
  • City Hall Belfast und Royal Avenue: Public Domain / Andreas Haupt
  • Städtereise nach London: © TTstudio – fotolia.com
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.