Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Villandry, Chambord, Reims, Amboise, Bordeaux, Biarritz, Lourdes, Carcassonne, Toulouse, Arles, Avignon, Lyon, Straßburg, Colmar

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im 5- oder 4-Sterne-Reisebus
  • 15 Übernachtungen in ausgewählten 4-und 3-Sterne-Hotels
  • 15 x Frühstück vom Buffet
  • 12 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 Spezialitätenessen im Felsenkeller bei Amboise
  • 1 Spezialitätenessen als Elsässer Sauerkrautplatte
  • 1 Flammkuchenessen mit einem Glas Wein
  • Stadtrundgang in Reims mit Besuch der Kathedrale
  • Champagnerprobe in einer traditionellen Champagnerkellerei
  • Eintritt und Führung im Schloss Chambord mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt und Führung in den Gärten von Villandry mit örtlicher, Deutsch
  • Stadtrundgang in Tours mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt in das Herrenhaus Clos Luce bei Amboise
  • Stadtführung in Bordeaux mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Weinverkostung im Medoc-Gebiet
  • Eintritt und Cognac-Probe bei Martell
  • Führung in Lourdes
  • Stadtrundgang in Toulouse
  • Eintritt und Weinverkostung in Valmagne
  • Bootsfahrt in der Camargue
  • Eintritt zum Pont-du-Gard
  • Eintritt in die Abtei von Cluny
  • Eintritt in das Hotel-Dieu in Beaune
  • Stadtführung in Dijon mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Bootsfahrt auf der Ill in Straßbourg
  • Stadtführung in Straßbourg mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Große Rundreise durch ganz Frankreich

Sie beginnen Ihre Rundreise durch Frankreich in der Champagne in Reims mit der großartigen Kathedrale Notre Dame. In Cognac, dem Zentrum der Weinbrandproduktion, besuchen Sie die bekannte und renommierte Brennerei Martell. Von der höchsten Wanderdüne Europas, der Düne von Pilat, genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf den Atlantik. Atemberaubende Busfahrt in die Welt der Pyrenäen nach Lourdes, dem meistbesuchten Pilgerort der Welt. Lauschen Sie in Straßburgs schönstem Gotteshaus, dem eindrucksvollen Liebfrauenmünster, andächtig den Ausführungen Ihres Reiseleiters! Besuchen Sie die Hohkönigsburg im Elsass und genießen Sie elsässischen Flammkuchen.

1. Tag: Anreise in die Champagne nach Reims (Abendessen und Übernachtung)

2. Tag: Reims - Champagnerprobe - Tal der Loire - Tours
Rundgang in Reims mit der großartigen Kathedrale Notre Dame - Champagnerprobe in einer Kellerei - Fahrt in das malerische Tal der Loire - Führung im größten Schloss an der Loire, im Schloss Chambord - Weiterreise nach Tours (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

3. Tag: Villandry - Rundgang in Tours - Amboise - Spezialitätenessen im Felsenkeller
Führung in den Renaissance-Gartenanlagen von Villandry - Rundgang in der Altstadt von Tours mit pittoresken Fachwerkhäusern und der imposanten spätgotischen Kathedrale St. Gatien - Ausflug nach Amboise - Besuch des Schlösschens Clos Lucé, Alterssitz von Leonardo da Vinci - Abendessen in einem Felsenkeller-Restaurant (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

4. Tag: Cognac-Brennerei "Martell" - Blaye - Bordeaux
Reise vorbei an Poitiers nach Cognac, in das Zentrum der Weinbrandproduktion - Cognacprobe in der renommierten Brennerei "Martell" - Weiterreise in die Hafen- und Weinstadt Bordeaux - unterwegs Halt an der alten Zitadelle von Blaye mit eindrucksvollem Blick über die Girondemündung - Ankunft in Bordeaux (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

5. Tag: Bordeaux - Médoc-Gebiet - Weinprobe - Wanderdüne von Pilat - Biarritz
Stadtrundgang in Bordeaux mit der Kathedrale St. André, den prächtigen Gebäuden an der Garonne und der Esplanade mit dem Denkmal für die Girondisten - Rundfahrt auf der "Straße der großen Crus" im Médoc, hier gedeihen die besten Weine der Welt - Weinprobe - Besuch der Düne von Pilat, mit 105 Metern die höchste Wanderdüne Europas - Übernachtung in Biarritz (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

6. Tag: Erholungs- und Badetag an der Atlantikküste
Zeit für eigene Erkundungen in Biarritz - der noble Ort lädt zu Erkundungen oder einem Bad im Atlantik ein (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

7. Tag: Fakultative Baskenland-Rundfahrt
Tag zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug in das Baskenland (Bitte mit der Buchung
reservieren, Zusatzkosten: 120 €): Fahrt mit der Zahnradbahn auf den heiligen Berg der Basken, La Rhune - Führung in den Grotten von Sare - Besuch des wohl schönsten Baskenortes, Saint-Jeande- Luz - Rückfahrt entlang der Küste - Besuch von Ciboure, der Geburtsstadt des Komponisten Maurice Ravel, und des Château d'Abbadia - Abendessen in einem typisch baskischen Restaurant (bzw. im Hotel für die Gäste, die nicht am Ausflug
teilnehmen) (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

8. Tag: Pau - Lourdes
Busfahrt in die Welt der Pyrenäen - Besuch des Kurortes Pau mit der schönen Altstadt - Weiterreise in den Pilgerort Lourdes - Führung im Heiligen Bezirk mit der Grotte von Massabielle - abends Möglichkeit, der eindrucksvollen Lichter- prozession beizuwohnen (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

9. Tag: Toulouse - Carcassonne
Fahrt nach Toulouse - sehenswert sind die romanische Basilika St. Sernin und das Dominikanerkloster Les Jakobins - weiter nach Carcassonne - Bummel in den engen Gassen der gut erhaltenen, größten mittelalterlichen Festung der Welt (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

10. Tag: Valmagne - Camargue - Arles
Reise durch das Weinanbaugebiet Languedoc - Weinprobe in der ehemaligen Zisterzienser-Abtei Valmagne bzw. Fontfroide - Fahrt in das Naturschutzgebiet der Camargue - Bootsfahrt auf der Petit Rhône - am Abend Ankunft in Arles (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

11. Tag: Arles - Pont du Gard - Avignon - Lyon
Stadtbummel in Arles - Besichtigung des berühmten Pont du Gard, ein über 2.000 Jahre alter römischer Aquädukt und Teil einer 50 Kilometer langen Wasserleitung der Stadt Nîmes - Weiterreise nach Avignon, in die Stadt der Päpste, mit dem mächtigen Papstpalast und der berühmten Brücke "Pont d‘Avignon" - Fahrt durch das landschaftlich äußerst reizvolle Rhône-Tal nach Lyon (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

12. Tag: Fakultative Führung in Lyon - Beaujolais-Rundfahrt
Tag zur freien Verfügung in Lyon oder fakultativ (Zusatzkosten: 45 €) Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung in Lyon und Rundfahrt in der Weinregion des Beaujolais (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

13. Tag: Rundfahrt durch das Burgund
Fahrt in das einst bedeutendste Zentrum der Christenheit, Cluny - Besichtigung der Überreste der größten Benediktiner-Klosteranlage des Mittelalters - Fahrt entlang der burgundischen Weinstraße durch die lieblichen Ortschaften Cormatin und Tournus - Besuch im weltberühmten "Hôtel-Dieu" in Beaune - Weiterreise durch das burgundische
Weinanbaugebiet nach Dijon (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

14. Tag: Dijon - Straßburg
Stadtrundgang in Dijon mit dem Palast der Herzöge von Burgund und der gotischen Kirche Notre-Dame aus dem 13. Jahrhundert - Weiterreise in das Elsass - Fahrt in die Vogesen mit Besuch der Hohkönigsburg (Zusatzkosten: ca. 9 €) - weiter nach Straßburg - Spezialitäten-Abendessen mit Elsässer Sauerkrautplatte in einem elsässischen Restaurant - abendliche Bootsfahrt auf der Ill (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

15. Tag: Straßburg - Elsässer Weinstraße
Stadtführung in der "Hauptstadt" Europas - kleine Rundfahrt zum Europaparlament - Spaziergang im alten Gerberviertel Petite France - Besichtigung des Liebfrauenmünsters - Fahrt entlang der Elsässer Weinstraße nach Colmar - Zeit zum Bummel im mittelalterlichen Zentrum mit farbenfrohen Fachwerkhäusern - Weiterreise vorbei an den Weinorten Riquewihr und Ribeauvillé nach Kintzheim - typisch elsässisches Flammkuchenessen mit einem Glas Wein (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)

16. Tag: Heimreise (Frühstück)

Zusatzleistung (bitte mit der Buchung reservieren)


Rundfahrt durch das Baskenland mit örtlichem Reisebus, Eintritt in die Grotten von Sare, Eintritt in das Chateau d'Abbadia, Auffahrt auf den Berg La Rhune und Abendessen im baskischen Restaurant - 120,00 € pro Person (7. Tag - Mindestteilnehmer: 15 Personen) EK FR-TOURA-BASKE

Zusatzleistung (vor Ort buchbar):

Stadtführung in Lyon mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung und Beaujolais- Rundfahrt (12. Tag - Mindestteilnehmer:15 Personen) - 45,00 €

Bei Buchung eines sogenannten Sparzustiegs entfällt die Inklusivleistung "Haustürtransfer". Sie kommen dann selbst zum angegebenen Treffpunkt.

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Haustürtransfer-Gebiet, zu Eintrittsgeldern, Ausweisdokumenten etc. unter "weitere Infos".

Weitere Infos

Haustürservice ist von folgenden Postleitzahlengebieten möglich:
40 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 01067-01477, 01640-01744, 07545-07768, 08371-08459, 09111-09249, 09328-09387, 09557-09618, 09627-09669, 69115-69245, 99084-99089, 99091-99094, 99096-99192, 99330-99438, 99817-99880
70 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 01558-01623, 01762-02699, 02977-02999, 04600-04779, 06618-06729, 07318-07429, 07774-08144, 08468-08499, 09306-09326, 09390-09439, 09619-09623, 68623-68809, 69250-69518, 98559-98597, 99195-99326, 99439-99636, 99885-99998
100 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 02708-02959, 03042-04575, 04808-06484, 06493-06578, 06749-06766, 06773-06925, 08147-08359, 08523-08648, 09456-09548, 15907-15938, 98527-98554, 98617-98617, 98631-98746, 99638-99706, 99713-99768
130 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 10115-15898, 16225-16269, 16321-16792, 39104-39517
150 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 16278-16307, 16798-16949, 39524-39649
55 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 76131-76479
Sollte Ihr Wohnort nicht direkt auswählbar sein, aber mit einer dieser Postleitzahlen beginnen, buchen Sie die Reise bitte ab dem Ort, der als nächstliegender angegeben ist. Ihren konkreten Abholort erkennen wir dann anhand Ihrer bei der Buchung angegebenen Anschrift. Der Haustürservice ist ausser bei den Sparzustiegen im Reisepreis bereits eingerechnet!

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Maximalteilnehmer bei der Studienreise: 35 Personen
Gütliger Personalausweis erforderlich.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Bereits gezahlte Beträge werden ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 161 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Eberhardt TRAVEL GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Empfehlung

Das ist wirklich einmal eine grandiose Reise, um unser Nachbarland Frankreich in seiner enormen Vielfalt und Schönheit kennen zu lernen: Kathedralen, Schlösser, Gartenanlagen, historische Innenstädte oder Naturwunder - nach dieser "Grande-Tour" können Sie sich selbst ein wenig wie ein Franzose fühlen.
Bis zu 2 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

2 Unterkünfte
ausgewählte 3* und 4*Hotels
Leider kein Bild vorhanden
1.-2. Tag: Hotel Novotel Reims Tinqueux in Tinqueux (4 Sterne)
Entspannung finden Sie im Novotel Cafe, im Pool oder auf der Terrasse. Das Restaurant mit seiner französischen Küche und die Bar mit einer freundlichen, warmen Atmosphäre laden zum Verweilen ein. Die modernen, geräumigen Zimmer verfügen über Dusche/WC, SAT-TV, Radio, Telefon, WIFI-Internetzugang, Zimmersafe, Klimaanlage, Minibar und Kaffee-und Teeset.

2.-4. Tag: Ibis Styles Tours Centre in Tours (3 Sterne)
Das Hotel liegt an dem Platz der Freiheit (ehemals Platz Thiers) zwischen Loire und Cher, in unmittelbarer Nähe der Avenue de Gramont, die direkt in das Stadtzentrum von Tours führt. Moderner Hotelbau, der vor kurzem umfassend renoviert wurde. Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant, eine Bar und Seminarräume. Alle 120 Zimmer sind geräumig, modern und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über Dusche / Bad und WC, Farbfernseher mit internationalen Programmen und Direktwahltelefon, sowie Klimaanlage und Minibar.

4.-5. Tag: Hotel Mercure Chateau Chartrons in Bordeaux (4 Sterne)
Das 4-Sterne-Hotel Mercure Bordeaux Chateau Chartrons befindet sich im alten Weinhändlerviertel von Bordeaux. Das Haus ist einfach ideal für einen Aufenthalt mit der Familie. Die traumhafte viktorianische Fassade bereichert das Viertel. Der Garten lädt Sie hervorragend zum Entspannen ein. Die Einrichtungen sprechen für sich: Ein Restaurant mit Terrasse, Fitnessstudio, Familienzimmer und große Tagungsräume - ein Konzept mit Schwerpunkt auf Arbeit und Freizeit.

5.-8. Tag: Best Western Biarritz Karitza in Biarritz (3 Sterne)
Lage: Günstige Lage im Stadtzentrum von Biarritz, in unmittelbarer Nähe des Palais du Festival. Die Altstadt und Strandpromenade sind auch zu Fuß gut zu erreichen
Zimmer: Die Zimmer sind mit einer Klimaanlage, Internet /TV, Bad mit Dusche und Haartrockner ausgestattet.
Ausstattung: Das 3 Sterne Hotel in Biarritz verfügt über einen beheizten Pool, ein Restaurant mit ausgezeichnetem Frühstücksangeboten und eine Bar.
Das freundliche Personal wird Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten.

8.-9. Tag: Stella Matutina in Lourdes (3 Sterne)
Das Hotel Stella Matutina befindet sich nur einige Meter vom Heiligtum und Hospital Saint Frai entfernt. Die Zimmer, die alle kürzlich renoviert wurden, sind ausgestattet mit Dusche/WC, SAT-TV, Telefon und Klimaanlage.
Die Qualitätsküche wird Sie mit verschiedenen Viergangmenüs zu verwöhnen wissen. Das Hotel Stella Matutina besitzt ausserdem eine neu gestaltete moderne Terrasse, die besonders im Sommer zum Verweilen einlädt, sowie einen Mehrzwecksaal mit grosser Kapazität, der auf Wunsch auch für Messfeiern hergerichtet werden kann. Es erwartet Sie ein professionnelles dynamisches Team, das sich durch ein warmes familiätes Ambiente auszuzeichnen weiß.

9.-10. Tag: Hotel du Soleil Le Terminus Carcassonne in Carcasonne (4 Sterne)
Das 1913 erbaute, renovierte, komfortable Jungendstilhaus verfügt über eine Bar und ein Restaurant. Die Zimmer sind z.T. im Stil der Belle Epoque, komfortabel mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Telefon, WLAN (gegen Gebühr) und Klimaanlage eingerichtet. Regionale Spezialitäten werden Ihnen in einer Brasserie auf der gegenüberliegenden Straßenseite serviert und in der Bar des Hôtel du Soleil Le Terminus genießen Sie Drinks. Für weiteren Komfort im Hôtel du Soleil sorgen eine 24-Stunden-Rezeption und ein Billardtisch. Fahrräder können Sie im Hotel mieten. Die Kathedrale Saint Michel und die mittelalterliche Stadt Carcassonne erreichen Sie nach einem 20-minütigen Spaziergang. Privatparkplätze sind am Hotel vorhanden.

10.-11. Tag: Ibis Styles Arles in Arles (3 Sterne)
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Ibis Styles liegt am Stadtzentrum von Arles, gegenüber dem Kongresszentrum. Es ist der ideale Ausgangspunkt für Stadtbummel und Ausflüge in die Umgebung.
Zimmer: Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Telefon und Klimaanlange ausgestattet.
Ausstattung: Ein Swimmingpool und eine Bar perfektionieren das Ambiente dieses erstklassigen Hotels.

11.-13. Tag: Mercure Lyon Charpennes in Lyon-Villeurbanne (3 Sterne)
Lage: das Mercure Lyon Charpennes ist verkehsgünstig gelegen, zwischen dem TGV-Bahnhof Part-Dieu, dem Kongresszentrum Cité Internationale und des Tete d'Or Parks Villeurbanne. Sowohl Metro als auch Straßenbahnstationen befinden sich nahe des Hotels und bringen Sie in nur 10 Minuten in die Innen- und Altstadt von Lyon.
Zimmer: Alle Zimmer sind schallisoliert und klimatisiert und verfügen über einen Safe, Radio/ TV und WLAN, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten. Das Bad ist ausgestattet mit Dusche/Wanne und einem Föhn.
Ausstattung: Nach einem erlebnissreichen Tag in Lyon, können Sie im Restaurant La Bascule auf der Terasse oder Weinbar entspanen und den Blick über die Place Charpennes genießen.

13.-14. Tag: Novotel Dijon Sud in Marsannay la Cote (3 Sterne)
Lage: Das Novotel Dijon Sud ist 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt.
Zimmer: Die 120 klimatisierten Räume sind geräumig und im zeitgenössischen Stil gehalten. In den hellen Zimmern wartet neben den bequemen Betten auch eine Sitz- und Schreibtischecke auf Sie.
Ausstattung: Zur Zimmerausstattung gehören SAT-TV, Minibar, kostenfreies Wi-Fi, eine Möglichkeit zur Tee- oder Kaffeezubereitung und ein Bad mit Wanne und Haartrockner.

14.-15. Tag: Jean- Sebastien Bach in Strasbourg (4 Sterne)
Lage: Die 4- Sterne Residenz Jean Sebastien Bach liegt direkt am Park der Orangerie und in unmittelbarer Nähe des Europaparlaments, in einem ruhigen Wohnviertel von Strasbourg.
Zimmer: Die elegant eingerichteten und klimatisierten Zimmer bieten angenehme Entspannung in bequemen Betten. Eine Kochnische und eine Sitzecke runden Ihren Komfort ab.
Ausstattung: Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, SAT- TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar und Balkon ausgestattet.
Derzeit leider nicht buchbar.
gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden
Hotel Novotel Reims Tinqueux (1. bis 2. Tag)
Lage: Ihr Novotel Reims liegt in einer ruhigen, grünen Umgebung. Die Altstadt von Reims erreichen Sie in nur wenigen Minuten. Genießen Sie Ihr Hotel mit perfekter Ausgangslage für einen Besuch der Weinberge der Champagne!

Zimmer: Die modernen, geräumigen Zimmer verfügen über Dusche/WC, SAT-TV, Radio, Telefon, WIFI-Internetzugang, Zimmersafe, Klimaanlage, Minibar und Kaffee-und Teeset.

Ausstattung: Entspannung finden Sie im Novotel Cafe, im Pool oder auf der Terrasse. Das Restaurant mit seiner französischen Küche und die Bar mit freundlicher, warmer Atmosphäre laden zum Verweilen ein.
Ibis Styles Tours Centre (2. bis 4. Tag)
Lage: Das Hotel liegt am Platz der Freiheit (ehemals Platz Thiers) zwischen Loire und Cher, in unmittelbarer Nähe der Avenue de Gramont, die direkt in das Stadtzentrum von Tours führt. Ausstattung: Das Hotel ist ein Moderner Bau, der vor kurzem umfassend renoviert wurde. Es verfügt über ein eigenes Restaurant, eine Bar und Seminarräume.
Zimmer: Alle 120 Zimmer sind geräumig, modern und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über Dusche / Bad und WC, TV mit internationalen Programmen und Direktwahltelefon, sowie Klimaanlage und Minibar.
Hotel Mercure Chateau Chartrons (4. bis 5. Tag)
Lage: Das 4-Sterne-Hotel Mercure Bordeaux Chateau Chartrons befindet sich im alten Weinhändlerviertel von Bordeaux. Die traumhafte, viktorianische Fassade bereichert das Viertel. Der Garten lädt hervorragend zum Entspannen ein.
Ausstattung: Die Einrichtungen sprechen für sich: Ein Restaurant mit Terrasse, Fitnessstudio, Familienzimmer und große Tagungsräume erwarten Sie in Bordeaux. 
Zimmer: Die Zimmer sind modern und einladend gestaltet. Für einen angenehmen Aufenthalt, sind sie mit Klimaanlage, WIFI, Direktwahltelefon sowie Bad mit Dusche/Wanne und WC ausgestattet.

Best Western Biarritz Karitza (5. bis 8. Tag)
Lage: Das Hotel befindet sich in günstige Lage im Stadtzentrum von Biarritz, in unmittelbarer Nähe des Palais du Festival. Die Altstadt und die Strandpromenade sind zu Fuß gut zu erreichen
Zimmer: Die Zimmer sind mit einer Klimaanlage, Internet /TV, Bad mit Dusche und Haartrockner ausgestattet.
Ausstattung: Das 3 Sterne Hotel in Biarritz verfügt über einen beheizten Pool, ein Restaurant mit ausgezeichnetem Frühstücksangeboten und eine Bar.
Das freundliche Personal wird für Ihren angenehmen Aufenthalt sorgen.

Stella Matutina (8. bis 9. Tag)
Lage: Das Hotel Stella Matutina befindet sich nur einige Meter vom Heiligtum und Hospital Saint Frai entfernt.
Zimmer: Die Zimmer, die alle kürzlich renoviert wurden, sind ausgestattet mit Dusche/WC, SAT-TV, Telefon und Klimaanlage.
Ausstattung: Die Qualitätsküche wird Sie mit verschiedenen Viergangmenüs zu verwöhnen wissen. Das Hotel Stella Matutina besitzt ausserdem eine neu gestaltete moderne Terrasse, die besonders im Sommer zum Verweilen einlädt. Das Hotel verfügt außerdem über einen Mehrzwecksaal mit einer großen Kapazität. Es erwartet Sie ein professionnelles dynamisches Team, das sich durch ein warmes familiätes Ambiente auszuzeichnen weiß.
Hotel du Soleil Le Terminus Carcassonne (9. bis 10. Tag)
Lage: Das Hotel befindet sich einen 20-minütigen Spaziergang von der Kathedrale Saint Michel und der mittelalterlichen Stadt Carcassonne entfernt.
Ausstattung: Das 1913 erbaute, renovierte, komfortable Jungendstilhaus verfügt über eine Bar und ein Restaurant. Regionale Spezialitäten werden Ihnen in einer Brasserie auf der gegenüberliegenden Straßenseite serviert und in der Bar des Hôtel du Soleil Le Terminus genießen Sie Drinks. Für weiteren Komfort im Hôtel du Soleil sorgen eine 24-Stunden-Rezeption und ein Billardtisch. Fahrräder können Sie im Hotel mieten. 
Zimmer: Die Zimmer sind z.T. im Stil der Belle Epoque, komfortabel mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Telefon, WLAN (gegen Gebühr) und Klimaanlage eingerichtet.
Ibis Styles Arles (10. bis 11. Tag)
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Ibis Styles liegt am Stadtzentrum von Arles, gegenüber dem Kongresszentrum. Es ist der ideale Ausgangspunkt für einen Stadtbummel und Ausflüge in die Umgebung.
Zimmer: Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Telefon und Klimaanlange ausgestattet.
Ausstattung: Ein Swimmingpool und eine Bar perfektionieren das Ambiente dieses erstklassigen Hotels.
Mercure Lyon Charpennes (11. bis 13. Tag)
Lage: das Mercure Lyon Charpennes ist verkehsgünstig gelegen, zwischen dem TGV-Bahnhof Part-Dieu, dem Kongresszentrum Cité Internationale und dem Tete d'Or Park Villeurbanne. Sowohl Metro als auch Straßenbahnstationen befinden sich nahe des Hotels und bringen Sie in nur 10 Minuten in die Innen- und Altstadt von Lyon.
Zimmer: Alle Zimmer sind schallisoliert und klimatisiert und verfügen über einen Safe, Radio/ TV und WLAN, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten. Das Bad ist ausgestattet mit Dusche/Wanne und einem Föhn.
Ausstattung: Nach einem erlebnissreichen Tag in Lyon, können Sie im Restaurant La Bascule auf der Terasse oder der Weinbar entspannen und den Blick über die Place Charpennes genießen.
Novotel Dijon Sud (13. bis 14. Tag)
Lage: Das Novotel Dijon Sud ist nur 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt.
Zimmer: Die 120 klimatisierten Räume sind geräumig und im zeitgenössischen Stil gehalten. In den hellen Zimmern wartet neben den bequemen Betten auch eine Sitz- und Schreibtischecke auf Sie.
Zur Zimmerausstattung gehören SAT-TV, Minibar, kostenfreies Wi-Fi, eine Möglichkeit zur Tee- oder Kaffeezubereitung und ein Bad mit Wanne und Haartrockner.
Ausstattung: Das Hotel verfügt über sieben Tagungsräume für Seminare. Entspannen Sie im Sommer am Außenpool und genießen Sie Köstlichkeiten auf der Terrasse der Bar im Restaurant,
Jean- Sebastien Bach (14. bis 15. Tag)
Lage: Die 4- Sterne Residenz Jean Sebastien Bach liegt direkt am Park der Orangerie und in unmittelbarer Nähe zum Europaparlament, in einem ruhigen Wohnviertel von Strasbourg.
Zimmer: Die elegant eingerichteten und klimatisierten Zimmer bieten angenehme Entspannung in bequemen Betten. Eine Kochnische und eine Sitzecke runden Ihren Komfort ab.
Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, SAT- TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar und Balkon ausgestattet.
Ausstattung: Im hoteleigenen Restaurant können Sie lokale Spezialitäten genießen.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.