Grünes Inselparadies Irland - Wanderreise

Reisetermin:
31.07.22 (So) - 10.08.22 (Mi)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Echterdingen Sparzustieg OHNE Haustür-Taxi-Service
ab
2.060 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 11 Reisetage
  • 10 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Taxi-Service
  • Fahrt im 4-/5- Sterne-Komfortreisebus
  • 1 x Fährüberfahrt Rotterdam - Hull in Innenkabinen, inkl. Halbpension
  • 1 x Fährüberfahrt Holyhead - Dublin
  • Flug Dublin- Frankfurt
  • Transfer vom Flughafen Frankfurt
  • 9 x Übernachtung/ Halbpension in guten Mittelklassehotels
  • geführte Wanderungen laut Programm mit örtlichem Wanderführer
  • Besichtigungen und Eintritte laut Programm
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Grünes Inselparadies Irland - Wanderreise

Sagenumwoben und magisch ist die Landschaft Irlands, der Insel der Kelten am Rande Europas. Sie fasziniert durch ihre großartigen Küsten und die sanften Hügel im endlos und menschenleer scheinenden Hinterland. Nirgendwo sonst schillert die Natur in so vielen verschiedenen Grüntönen und erstrahlen solch farbintensive Regenbögen.

Durch den Golfstrom begünstigt erfreut sich die Insel wegen des milden Klimas, der vielen romantischen Reize ihrer Landschaft und der Herzlichkeit ihrer Bewohner großer Beliebtheit. Lassen auch Sie sich von Irland verzaubern!

Besonderheiten und Höhepunkte:
Faszinierende Wanderlandschaft im Südwesten der Insel
Ring of Kerry, Cliffs of Moher, Rock of Cashel, Killarney National Park
Ausflug nach Dublin und Whiskey-Verkostung

1. Tag: Anreise nach Großbritannien
Fahrt nach Rotterdam. Einschiffung. Fährüberfahrt nach Hull.

2. Tag: Weiterreise nach Dublin
Nach dem Frühstück an Bord Fahrt vorbei an Chester entlang der Nordküste von Wales zur Insel Angelsey und zur Einschiffung nach Holyhead. Überfahrt nach Dublin-Tallaght. Nach Ihrer Ankunft in Dublin begrüßt Sie Ihre Reiseleitung. Anschließend unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und lernen die Höhepunkte dieser faszinierenden Stadt kennen.

3. Tag: Dublin, Clonmacnoise und Galway
Am Vormittag fahren Sie in den kleinen Ort Kilbeggan und besuchen eine Whiskey-Brennerei. Das Wort "Whiskey" kommt vom Irischen "uisce beatha", was so viel bedeutet wie "Wasser des Lebens". Gegründet im Jahre 1757, ist die Locke's Distillery das letzte Beispiel einer kleinen Kupferkessel-Brennerei in Irland. Der Rundgang endet, wie sollte es anders sein, mit einer Kostprobe. Anschließend geht es weiter nach Galway an der Westküste Irlands. Unterwegs besuchen Sie das malerisch am Shannon-Fluss gelegene Kloster von Clonmacnoise, das im 6 Jh. vom heiligen Ciaran gegründet wurde.

4. Tag: Connemara
Heute geht es in die wild-romantische Moorlandschaft von Connemara. In Leenane gelangen Sie an die Ufer des Killary Harbour, Irlands einzigem Fjord. Dann sehen Sie Kylemore Abbey, ein Schloss aus viktorianischer Zeit im Tudor-Stil, welches malerisch von den Twelve Bens, mehreren über 700 Meter hohen Bergen, umgeben ist. Weiterfahrt in den Connemara National Park. Zwei Bergketten dominieren diese Gegend - die schroffen Maumturks und die Twelve Bens. Dazwischen bietet sich eine der herausforderndsten und aufregendsten Hügel-Wanderstrecken des Landes. Der Connemara National Park ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Wanderung. (ca. 3 Std., ca. 400 Höhenmeter auf/ab)

5. Tag: Burren und die Klippen von Moher
Heute verlassen Sie Galway und erkunden zuerst das schöne Burrengebiet, eine gewaltige Mondlandschaft, welche etwa 2000 Arten seltener Pflanzen und Blumen beheimatet. Unter der Oberfläche hat sich eine Höhlenlandschaft gebildet, deren Felsenformationen zwei Millionen Jahre alt sind. Am Abbey Hill beginnen Sie Ihre Wanderung durch das Burrengebiet, entlang der grünen Straße. Von hier aus haben Sie eine weite Aussicht über die Galway Bay. Weiter geht es zu den mächtigen Klippen von Moher, ein berühmtes Merkmal der Grafschaft Clare, das sich über acht Kilometer entlang der felsigen Atlantikküste erstreckt. (ca. 2-3 Std., ca. 130 Höhenmeter auf/ab)

6. Tag: Ausflug um den "Ring of Kerry"
Der "Ring of Kerry" ist eine 170 Kilometer lange Panoramafahrt um die Iveragh-Halbinsel. Die felsige Küstenlinie des Südwestens von Irland steht im krassen Gegensatz zur mannigfaltigen Vegetation, die durch den Einfluss des Golfstromes begünstigt wird. Sie fahren durch viele kleine Dörfer und über die Berge nach Molls Gap und Ladies View, zwei bekannter Aussichtspunkte, die einen wunderbaren Blick über die Killarney-Seen bieten. Am Torc-Wasserfall im Killarney National Park beginnen Sie Ihre Wanderung. Die Tour endet mit einem Besuch der Muckross-Gärten, die weltweit bekannt sind für ihre Schönheit und insbesondere für ihre Azaleen und Rhododendronbüsche. (ca. 2 Std., ca. 250 Höhenmeter auf/ab)

7. Tag: Ausflug nach Dingle
Heute fahren Sie auf die Halbinsel Dingle, im nördlichen Teil der Grafschaft Kerry gelegen. Hier befinden sich noch viele prähistorische und frühchristliche Überreste. Die Küstenstraße führt an langen unberührten Sandstränden vorbei. Sie wandern von Ventry über den Mount Eagle nach Dunquin. Anschließend besuchen Sie das Gallarus Oratory, eine der besterhaltenen frühen irischen Kirchen, die die Form eines umgedrehten Boots hat, und die romantische Kirche von Kilmalkedar. (ca. 2-3 Std., ca. 200 Höhenmeter auf/ab).

8. Tag: Gap of Dunloe
Sie wandern heute durch die Gap of Dunloe, ein tief eingeschnittenes Tal mit zauberhafter Moor- und Seenlandschaft. Ihr Bus bringt Sie zunächst zu Kate Kearny's Cottage. Von dort können Sie entweder mit einem Pferdewagen durch das 12 Kilometer lange Tal fahren oder die Entfernung zu Fuß zurücklegen. Schließlich gelangen Sie zu Lord Brandon's Cottage, wo Sie eine kurze Pause machen können. Anschließend geht es mit dem Boot über die Seen von Killarney zum Ross Castle, wo der Bus auf Sie wartet. Rückfahrt zum Hotel. (ca. 4- 5 Std., ca. 50 Höhenmeter auf/ab)

9. Tag: Rock of Cashel und Dublin
Sie verlassen Kerry und fahren über Cashel nach Dublin. In Cashel besichtigen Sie den berühmten Rock of Cashel, einst der herrschaftliche Sitz keltischer Könige, später ein wichtiges Kirchenzentrum. Heute wird er oft die Akropolis Irlands genannt. Majestätisch ragen die alten Kirchengemäuer von dem Felsbrocken in den Himmel. Abendessen und zwei weitere Übernachtungen bei Dublin.

10. Tag: Wicklow
An diesem Tag unternehmen Sie einen Ausflug in die malerische Landschaft der Wicklower Berge. Im abgelegenen Tal von Glendalough - dem Tal der zwei Seen - liegen Seen, Wasserfälle und eine romantisch verfallene Klostersiedlung. Nach der Besichtigung der Klosterruinen machen Sie sich auf den Weg, um eine der beliebtesten Wanderstrecken Irlands zu begehen. Ein Rundweg mit exzellenten Wegmarkierungen und einem gut erhaltenen Pfad. (ca. 3-4 Std., ca. 380 Höhenmeter auf/ab)

11. Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen in Dublin. Rückflug nach Frankfurt und Heimreise zu den Ausgangsorten.

Wanderprofil
Anforderungen: leicht bis mittelschwer, Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich
Wegbeschaffenheit: Wander- und Küstenwege, teils steil und unwegsam
Gehzeiten: 2 - 5 Std.
Höhenunterschiede: bis 400 Höhenmeter auf/ab

Weitere Infos

Stornostaffel A

Bei Buchung eines Sparzustiegs, also bei Zustiegen ohne die Angabe "Haustür-Taxi-Service" entfällt der ansonsten inkludierte "Taxi"-Service.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Irland
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: Deutsche benötigen für Irland kein Einreisevisum.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Der Einsatz von modernsten und technisch einwandfreien Fahrzeugen ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Reise.
Es werden seit 1952 ausschließlich in Ulm produzierte Setra-Neufahrzeuge aus dem Hause EvoBus eingesetzt.
Alle Reisebusse sind mit
- mindestens 4 Sterne klassifiziert und
- bieten neben einem bequemen Sitzabstand von 83cm
- auch Klimaanlage, WC, Bordküche, Kühlschrank
- sowie die komfortabelsten Sitze mit Fußrasten.
Egal mit welchem Bus Sie unterwegs sind, Sie können sich auf die modernste Technik und den höchstmöglichen Komfort- und Sicherheitsstandard verlassen.
Getränke im Bus
In allen Bussen stehen Ihnen Getränke gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 9 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Heideker Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.



Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC:

Vorgesehene Hotels 


Hotel/ Nächte
P&O Ferries Rotterdam - Hull (1 Ü)
Aspect Hotel Park West in Dublin-West (1 Ü)
Ard Rí House Hotel in Galway (2 Ü)
White Sands Hotel Tralee in Kerry (4 Ü)
Aspect Hotel Park West in Dublin-West (2 Ü)

Das 3-Sterne Aspect Hotel Park West am Stadtrand von Dublin erwartet Sie mit wohnlich eingerichteten Zimmern in warmen Holztönen mit modernem Komfort. Im Restaurant serviert man Ihnen internationale Gerichte.Im Herzen Ost-Galways wohnen Sie im Ard Rí House Hotel. Das im typisch irischen Stil eingerichtete Landhotel bietet Ihnen gemütlich eingerichtete Zimmer mit modernem Komfort und ein feines Restaurant.Das familiengeführte White Sands Hotel Tralee besticht durch seine einmalige Lage direkt an der Küste des County Kerry. Die wohnlich eingerichteten Zimmer verfügen über modernen Komfort.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer2.350,00 €
Doppelzimmer2.060,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.