Hansestadt Danzig: 4 Tage Busreise mit Marienkirche - Schifffahrt Westerplatte

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Ein Alternativtermin wurde ausgewählt.
Reisetermin:
03.10.19 (Do) - 06.10.19 (So)
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Danzig, Sopot (Zoppot), Gdynia (Gdingen)
ab
429 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 4 Reisetage
  • 3 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustür-Transfer (wenn beim ausgewählten Zustieg angegeben)
  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • 3 Ü/Frühstücksbüfett im Hotel
  • 1x Abendessen im Restaurant
  • Stadtführung Danzig inkl. Eintritt Marienkirche und Artushof / Schifffahrt Westerplatte
  • Rundfahrt Zoppot und Gdingen
  • Orgelkonzert im Dom Oliwa
  • Übernachtungssteuer Danzig
  • Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Hansestadt Danzig: 4 Tage Busreise mit Marienkirche - Schifffahrt Westerplatte

Auf mehr als 1.000 Jahre Geschichte blickt Danzig zurück. Die Zeiten der Hanse haben der Stadt Reichtum und Macht beschert. Mehr denn je zieht sie Besucher aus aller Welt in ihren Bann. Aber auch das Seebad Zoppot mit der längsten Seebrücke Europas und eine Schifffahrt zur Westerplatte werden Sie begeistern.

1. Tag: Stettin - Danzig
Über Stettin (Szczecin), Stolp (Slupsk) und die Kaschubische Schweiz er­reichen Sie die Dreistadt Danzig (Gdańsk). Hier heißt man Sie im ****Hotel Mercure Gdansk Stare Miasto herzlich willkommen. Gemütlich klingt der Tag bei einem Abendessen im Restaurant aus. (Abendessen)

2. Tag: Danzig
Bei einer Stadtführung in Danzig können Sie die prachtvolle Hansestadt und Kostbarkeiten wie das imposante Krantor und die reich geschmückte Frauengasse bewundern. Polnische Restauratoren leisteten beim Wiederaufbau ein wahres Meis­terwerk. Nach dem Besuch der Marienkirche und des Artushofes haben Sie Gelegenheit für eigene Erkundungen, bevor Sie bei einer Schifffahrt zur Westerplatte die Aussicht auf die Danziger Bucht genießen. (Frühstück)

3. Tag: Zoppot - Gdingen
Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist ein Ausflug nach Zoppot (Sopot), den beliebtesten Bade- und Kurort Polens, und das angrenzende Gdingen (Gdynia) mit der Südmole. Den Tag beschließt ein fakultativer Ausflug in die Kaschubische Schweiz inklusive zünftigem Abendessen mit Folklore und Musik. (Frühstück)

4. Tag: Rückreise
Am Morgen lauschen Sie einem kleinen Orgelkonzert im Dom Oliwa, bevor Sie die Rückreise nach Berlin antreten. (Frühstück)

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wenn jedoch - wie es bei vielen Reisen der Fall ist - Eintritte in Kirchen und Museen im Reisepreis inbegriffen sind, können Sie dies den angegebenen "Inklusivleistungen" entnehmen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. für Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Plus Leistungen
Ausflug Kaschubische Schweiz inkl. Abendessen mit Folklore [EK 040079A1] 38,-

Abfahrt
6:45 ZOB
7:30 Ostbf

Reisedokument
Personalausweis oder Reisepass

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag ist unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei den Reisen wird unterschieden zwischen den Buskategorien "moderne Reisebusse", "First-Class-Reisebusse" und "5-Sterne-Busse".
Moderne Reisebusse: Es handelt sich um Komfortreisebusse mit einem Sitzabstand von mind. 68 cm. Sie sind mit Klimaanlage, WC, Bordküche, Fußstützen und Klapptischen ausgestattet. Diese Komfortreisebusse kommen vorrangig bei allen Kurzreisen, Tagesfahrten und Transferen zum Einsatz.
First-Class-Reisebusse: Diese Reisebusse verfügen über einen Sitzabstand von mind. 74 cm, Klimaanlage, verstellbare Rückenlehnen und Leselampe pro Sitz. Eine Bordküche sorgt für das leibliche Wohl. Annehmlichkeiten wie Video, Fußstützen und Klapptische gehören ebenfalls zur Ausstattung.
5-Sterne-Busse: Diese Luxus-Busse bieten Ihnen ein Maximum an Sitzabstand (mind. 81 cm) und eine auf 36 Personen limitierte Sitzplatzanzahl.
Zusätzlich zu den bekannten Annehmlichkeiten der First-Class-Reisebusse erwartet Sie hier Bordkomfort bis ins kleinste Detail mit einer Heckküche mit Weinkühlschrank und Mikrowelle bzw. Dampfgarer, Mehrkanaltonanlage und Audioguidesysteme mit Kopfhörer für jeden Reisegast.

Wörlitz Tourist ist Mitglied der Gütegemeinschaft Buskomfort und lässt seine firmeneigenen Busse klassifizieren.
Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 90 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Wörlitz Tourist GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Mercure Gdansk Stare Miasto
Leider kein Bild vorhanden


Das Mercure Gdansk Stare Miasto befindet sich unweit der Danziger Altstadt. Es bietet seinen Gästen Restaurant, Bar und Lift. Alle Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Bad oder Du/WC, TV, Telefon, Föhn und Safe.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer, Bad oder Du/WC519,00 €
Doppelzimmer, Bad oder Du/WC429,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Ausflug Kaschubische Schweiz inkl. Abendessen mit Folklore 38,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.