Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Goslar, Wernigerode, Saarbrücken, Halberstadt, Kassel, Quedlinburg, Blankenburg, Rübeland, Thale, Wildemann, Bad Grund, Clausthal-Zellerfeld, Altenau, Brocken, Bad Harzburg, Hasselfelde, Stolberg (Rheinland)

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Busreise
  • 5 x ÜF-Büfett
  • 5 x kalt-warmes Abendbüfett / Menü
  • 1 x Ausflug Quedlinburg, Bodetal
  • 1 x Stadtführung Quedlinburg
  • 1 x Ausflug Goslar und die Bergstädte
  • 1 x Stadtführung Goslar
  • 1 x Ausflug Hochharz, Wernigerode, Brocken
  • 1 x Ausflug Kyffhäuser Süd, Unterharz, Rosenstadt Sangershausen
  • 1 x Eintritt Rosarium in Sangershausen
  • 1 x Aufenthalt Osterrode
  • Rundfahrten wie beschrieben
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Harz Rundreise

Quedlinburg - Goslar - Wernigerode - Kyffhäuser

Eine Reise durch eine höchst abwechslungsreiche Landschaft mit einer Fülle an Naturschönheiten. Viele Spuren des über tausendjährigen Bergbaus, zahlreiche mittelalterliche Fachwerkstädte und andere mit einer Vielzahl kunsthistorischer Sehenswürdigkeiten, stolze Burgen und Schlösser, sowie grandiose Sakralbauten machen einen Urlaub hier zu einer spannenden Reise durch die Geschichte.

1. Tag: Anreise - Halberstadt
Anreise über Saarbrücken - Frankfurt - Kassel - Goslar erreichen wir am Nachmittag Halberstadt an der Deutschen Fachwerkstraße.  Stadtbummel, Besuch der Altstadt mit den schönen Fachwerkhäusern, gotischem Dom und romanischer Liebfrauenkirche.
Hotelbezug in Halberstadt.

2. Tag: Quedlinburg - Bodetal
Den Vormittag verbringen wir in Quedlinburg, das mit über 1000 Fachwerkäusern seit 1995 als UNESCO-Kulturerbe verzeichnet ist.  Stadtführung und Freizeit, sehenswert sind z. B. die Stiftskirche, Marktplatz, Stadtmauer, Marktkirchhof.
Nach der Mittagspause fahren wir  über Blankenburg - Rübeland nach Thale. Von dort führt der schönste Weg zur Rosstreppe und Hexentanzplatz.
Weiterfahrt über Gernrode mit kurzem Stopp an der Stiftskirche aus der ottonischen Zeit des 10. Jh.

3. Tag: Goslar und die Bergstädte
Ausflug nach Goslar in die tausendjährige Kaiserstadt. Während der Stadtführung werden Sie Goslar, die einstige Kaiser-, Reichs- und  Hansestadt näher kennen lernen. Marktplatz, Jakobikirche und Kaiserpfalz sind nur einige der interessanten Sehenswürdigkeiten.
Am frühen  Nachmittag setzen wir die Reise fort und über Hahnenklee und Wildemann erreichen wir das hübsche Bad Grund, wo fünf Täler in diesen Talkessel münden.
Anschließend kommen wir an Clausthal-Zellerfeld vorbei und über Altenau fahren wir zurück nach Halberstadt.

4. Tag: Hochharz - Wernigerode - Brocken
Fahrt nach Bad Harzburg am Nordrand des Harzes. Kurzer Aufenthalt in dem Thermal- und Heilbad, das sich den Flair eines Kurortes der  Jahrhundertwende bewahrt hat.
Über die "Harz-Heide-Straße" erreichen wir Wernigerode. Hier haben Sie die Möglichkeit mit der Brockenbahn bis zum Bocken, der höchsten Erhebung des Harzes, zu fahren (Kosten extra vor Ort) oder Gelegenheit zum Stadtbummel und Besichtigungen in der "Bunten Stadt im Harz".
 

5. Tag: Kyffhäuser Süd - Unterharz - Rosenstadt Sangershausen
Über Blankenburg und Hasselfelde kommen wir zu dem mittelalterlichen Fachwerkstädtchen Stolberg.
Nach dem Stadtbummel fahren wir  noch zum Naturpark Kyffhäuser am Südrand des Harzes.
Die Burg Kyffhausen war im Mittelalter die größte aller deutschen Burgen, heute  kann man das gigantische Kyffhäuser-Denkmal mit Kaiserkrone bewundern und hat natürlich auch einen herrlichen Blick auf den  Südhang des Harzes.
Zum Abschluss des Tages besuchen wir das Rosarium in Sangershausen, wo über 6.500 Rosensorten um die Wette blühen.
 

6. Tag: Rückreise - Osterrode
Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied und fahren noch einmal quer durch den Harz, besuchen Osterrode, das hübsche Städtchen am  südlichen Harzrand.
Gelegenheit zum Spazieren durch die engen Gassen mit den gepflegten Fachwerkhäusern.
Rückreise mit Rückankunft  in unseren Ausgangsorten und gegen 20.00 Uhr am Drehkreuz Betriebshof in Kleinblittersdorf. Änderungen möglich.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu kurzfristigen Buchungen unter "mehr Infos".

Weitere Infos

Extra: Evtl. Kurtaxe/ Aufenthaltssteuer zahlbar vor Ort
Sollte es zu kurzfristigen Einschränkungen oder Änderungen aufgrund der Covid-19 Pandemie kommen, werden wir Sie hierüber informieren und attraktive Alternativen für Sie planen, damit Sie trotz allem Ihr allerschönstes Urlaubserlebnis erfahren können. Eine kostenfreie Stornierung ist aufgrund von geänderten Leistungen durch die Covid-19 Pandemie nicht möglich. Um Ihnen einen bestmöglichen Schutz zu bieten handeln sowohl wir, als auch unsere Partner und Leistungsgeber nach den gesetzlichen Vorgaben und den entsprechenden Hygienekonzepten.

Wichtiger Hinweis bei kurzfristigen Buchungen dieser Reise:
Für diese Reise nimmt das durchführende Busunternehmen kurzfristige Reisebuchungen (ca. 8 bis 10 Tage vor Reisebeginn) leider nur bei Vorlage Ihrer Kreditkartendaten entgegen. Es kommt dann zum Reisepreis noch eine zusätzliche Kartengebühr in Höhe von 2,5 Prozent hinzu.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Änderungen sind möglich.
Bei starker Auslastung oder aufgrund saisonaler Buchungsaufkommen behalten wir uns in einzelnen Fällen vor, gleichwertige Häuser hinsichtlich Klassifizierung und Lage zu buchen. Sie werden sodann umgehend informiert.

Beachten Sie bei den Zustiegen bitte, dass je nach Fahrtverlauf nicht alle Abfahrtstellen angefahren werden und die Abholung durch Transferbusse (Umsteigen) erfolgen kann. Nach Vereinbarung können für Gruppen auch Sonderzustiege (evtl. gegen Zuschlag je nach Fahrtstrecke) eingerichtet werden. Auf dem Betriebshof in 66271 Kleinblittersdorf stehen Ihnen, wenn Sie möchten, Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Reiseveranstalter kann bis zwei Wochen vor Antritt der Reise (eine Woche bei Tagesfahrten) vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Bereits gezahlte Beträge erhält der Reisende unverzüglich zurückerstattet.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 240 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Geschwister Bur Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 3 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

3 Unterkünfte
Hotel Spiegelsberge - Halberstadt +
Leider kein Bild vorhanden
3*sup.Hotel Spiegelsberge in Halberstadt, schönes Restaurant, Hotelbar, gehobene Atmosphäre
Zimmer: DU/WC,. Sitzbereich, Flachbild-TV, WLAN
http://www.tagungshotel-spiegelsberge.de
Derzeit leider nicht buchbar.
Hotel Spiegelsberge +
Leider kein Bild vorhanden
3***Superior Hotel Spiegelsberge in Halberstadt, schönes Restaurant, Hotelbar, gehobene Atmosphäre; Zimmer: DU/WC, Sitzbereich, Flachbild-TV, WLAN
www.tagungshotel-spiegelsberge.de

In Ausnahmefällen kann die Unterbringung in einem anderen, gleichwertigen Hotel erfolgen.
Derzeit leider nicht buchbar.
Superior Hotel Spiegelsberge in Halberstadt 
Leider kein Bild vorhanden
3*** Superior Hotel Spiegelsberge in Halberstadt, schönes Restaurant, Hotelbar, gehobene Atmosphäre. Zimmer mit DU/WC, Sitzbereich,   Flachbild-TV, WLAN, Telefon.
Hoteländerungen vorbehalten.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.