Heidelberg und die Bergstraße

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Hauptbahnhof
ab
699 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen
  • 1 x Odenwälder Buffet
  • Stadtführungen in Heidelberg, Worms und Speyer
  • Odenwaldrundfahrt
  • Fahrt entlang der Weinstraße
  • Eintritt Schlossgarten Schwetzingen
  • Eintritt Museum Lindenfels
  • Weinverkostung
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Heidelberg und die Bergstraße

Lassen Sie sich von dieser geschichtsträchtigen Region in Südwestdeutschland verzaubern. Genießen Sie die herrlichen Landschaften des Neckartals und Odenwaldes. Lernen Sie legendäre Städte wie Heidelberg und Worms kennen.

1. Tag:
Anreise zu Ihrem Hotel im Schriesheimer Tal am Rande des Odenwaldes.

2. Tag: Worms
Heute zeigen wir Ihnen die geschichtsträchtige Stadt Worms. Sicher kennen Sie das berühmte Nibelungenlied. Bei einer Stadtführung erfahren Sie mehr darüber. Nach individuellen Erkundungen in der Innenstadt geht es weiter nach Bensheim. Dieser Ort, an der Bergstraße gelegen, ist in vielerlei Hinsicht einmalig: Die lebendige Fußgängerzone mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und ehemaligen Adelshöfen ist ein Augenschmaus. Lassen Sie den Tag bei einer erlebnisreichen Weinverkostung mit badischen Weinen ausklingen.

3. Tag: Heidelberg
Entlang der Bergstraße geht es nach Heidelberg. Nach einer Führung durch die ehemalige Residenzstadt der Kurpfalz und älteste deutsche Universitätsstadt haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Am Nachmittag fahren Sie nach Schwetzingen. Hier dreht sich alles um das prächtige Schloss mit seinem traumhaft schönen Schlossgarten, im 18. Jahrhundert Sommerresidenz der pfälzischen Kurfürsten. Nur wenige Schritte vom Schloss entfernt präsentiert sich die zauberhafte Innenstadt Schwetzingens.

4. Tag: Odenwaldrundfahrt
Nach dem Frühstück im Hotel unternehmen Sie eine Rundfahrt durch den Odenwald. Sie besuchen die romantische Michelstadt mit mittelalterlichem Rathaus, historischer Kellerei und einem Marktplatz mit vielen Fachwerkhäusern. Weiter geht es nach Erbach und entlang der Nibelungen-Siegfried-Straße nach Lindenfels, der Perle des Odenwaldes. Hier besichtigen Sie das Heimatmuseum, das die Werkstatt des letzten Elfenbeinschnitzers des Ortes beherbergt. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie über Weinheim ins Hotel zurück. Am Abend erwartet Sie Ihr Hotel zu einem leckeren Odenwälder Buffet.

5. Tag: Speyer und Weinstraße
Sie besuchen die 2000-jährige Dom- und Kaiserstadt Speyer am Westufer des Rheins inklusive einer Stadt- und Dombesichtigung. Anschließend Fahrt entlang der Deutschen Weinstraße-Mittelhaardt, die eine Fülle von Schätzen jeglicher Art bietet und nicht nur wegen des Weines berühmt ist. Sehen Sie Bad Dürkheim mit seinem Kurpark und der Saline, Neustadt a. d. Weinstraße und das Hambacher Schloss, die Wiege der Deutschen Demokratie, mittelalterliche Burganlagen und römische Weingüter.

6. Tag:
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Eine Kündigung des Reisevertrags durch den Veranstalter ist möglich, wenn die Mindestteilnehmerzahl 30 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht wird. Der Veranstalter wird Sie unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens bis 21 Tage vor Reisebeginn, hierüber informieren. Der volle bis dahin eingezahlte Reisepreis wird zurückgezahlt.

Einreisebestimmungen für Tschechien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Das Reisedokument muss mindestens bis zum Reiseende gültig sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Moderne, regelmäßig gewartete Reisebusse (max. 5 Jahre alt) mit
neuesten Standards, Bordservice
- Standorte: Bergen, Barth, Grimmen, Waren, Neustrelitz, Erberswalde, Goldenstädt, Hennigsdorf
- Küche und Toilette an Bord jedes Reisebusses
- Gurtpflicht
- Mitnahme von zusammenklappbaren Rollstühlen und Rollatoren
- 2 Einstiege, jeweils mit 3-4 Stufen und Griffen zum Festhalten

Überlandbusse
Überlandbusse sind für Tagesfahrten und Kurzurlaube in nicht allzu weiter
Entfernung geeignet.. Es kann max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus mitfahren.
- 2 Busse, in denen die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen
mit darin sitzenden Personen möglich ist
- Einstieg mittels Rampe
- Busse verfügen nicht über Küche und Toilette, aber Klimaanlage

Niederflurbusse
Niederflurbusse sind typische Linien- und Stadtverkehrbusse und können für
Tagesfahrten genutzt werden. Hier kann auch max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus
mitfahren.
- in allen Niederflurbussen ist die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen mit darin sitzenden Personen möglich
- Einstieg mittels Rampe
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 20 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Becker-Strelitz Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Scheid
Leider kein Bild vorhanden


Das 3-Sterne-Hotel Scheid liegt im über 1.200 Jahre alten Weinort Schriesheim vor den Toren Heidelbergs. Die Zimmer sind hell und freundlich mit Dusche/WC, TV, Föhn und Telefon eingerichtet. Es gibt ein Restaurant, einen Barbereich und Biergarten sowie einen Lift im Hotel.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer779,00 €
Doppelzimmer699,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.