Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Bärenstein (Erzgebirge), Dresden, Chemnitz, Stollberg, Seiffen

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Sektfrühstück plus
  • 2 Übernachtungen mit HP
  • Adventscocktail zur Begrüßung
  • 1x 4-Gang-Gänsemenü im Rahmen der HP
  • Besuch Stollberger Bergparade
  • Spielzeugmuseum Seiffen
  • Tanzabend m. Alleinunterhalter
  • Reiseleiter ab Berlin

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Heimeliges Erzgebirge

Wo ist die Vorweihnachtszeit stimmungsvoller als im festlich geschmückten Erzgebirge mit seinen Schwibbögen, Lichterengeln und Räuchermännern? Untrennbar verbunden mit den alten Bergbautraditionen, geschnitzten Holzspielwaren und kunstvollen Klöppelspitzen erstrahlt diese Region Deutschlands in der dunklen Jahreszeit in einem unverwechselbaren, ganz besonderen Glanz.

1. Tag: Dresden - Anreise
Der Dresdener Striezelmarkt ist ein Muss für Liebhaber vorweihnachtlicher Genüsse. Erleben Sie weihnachtliches Markttreiben und  sächsische Köstlichkeiten wie den Dresdner Christstollen, Pulsnitzer Lebkuchen und die berühmten Pflaumentoffel im Herzen der barocken Altstadt. Mit einem Adventscocktail werden Sie später im Hotel begrüßt.

2. Tag: Chemnitz - Stollberg
Der Chemnitzer Weihnachtsmarkt mit seinem großen Angebot an erzgebirgischem Holzweihnachtsschmuck, Kerzen, Räucherkerzen, Sternen, Weihnachtsschmuck und Zinnfiguren stimmt Sie auf den Tag ein. Danach erwartet Sie die Bergstadt Stollberg mit ihrer traditionellen Bergparade und dem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt.

3. Tag: Seiffen - Heimreise
Das Spielzeugdorf Seiffen ist in der Vorweihnachtszeit durch eine ganz besondere Atmosphäre geprägt. Reisen Sie im Spielzeugmuseum zurück in die Kinderzeit, besuchen Sie die festlich geschmückte Rundkirche und stöbern Sie nach Herzenslust in den vielen kleinen Lädchen - sicher findet sich hier ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Gültiger Personalausweis erforderlich.

Falls in der Leistungsbeschreibung nicht anders vermerkt, sind Kur- oder Ortstaxe grundsätzlich vor Ort zu zahlen

Abfahrt:
Grenzallee 07:00
Ostbahnhof 07:30
ZOB 08:30
Rudow 08:50

Rückkunft ZOB ca. 19.00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis 22 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Dem Reisenden wird der bis dahin eingezahlte Reisepreis unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 236 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "BVB.net Touristik Gruppe" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Schwanefeld - Meerane
Leider kein Bild vorhanden
Das Romantik Hotel Schwanefeld in Meerane erwartet Sie mit komfortablen Zimmern mit Dusche/WC, TV, Telefon und Minibar. Durch das historische Fachwerkhaus, einst Zollstation mit Gasthof, heute liebevoll restauriert, verläuft die Grenze zwischen Sachsen und Thüringen. Entspannung bietet der Wellnessbereich mit Sauna und Solarium.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.