Herrliche Schweiz: Auf Entdeckungstour per Bus und Bahn

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Ein Alternativtermin wurde ausgewählt.
Reisetermin:
31.07.20 (Fr) - 09.08.20 (So)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürtransferservice nur auf Anfrage, nicht immer möglich zu buchen
ab
1.378 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 10 Reisetage
  • 9 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 4 x Hotelübernachtung mit Frühstück und Abendessen im Doppelzimmer mit DU/WC im Mittelklassehotel in Graubünden
  • 4 x Hotelübernachtung mit Frühstück und Abendessen im Doppelzimmer mit DU/WC in Grächen nahe dem Mattertal
  • 1 x Hotelübernachtung mit Frühstück und Abendessen im Mittelklassehotel im Schwarzwald
  • Bahnfahrt im Glacier-Express auf der Strecke Chur - Andermatt - Brig
  • Bahnfahrt Täsch - Zermatt - Täsch
  • Dorfrundgang Savognin
  • 1 x Mittagsimbiss in der ersten Bergbahnstation
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Kurtaxe
  • Ausführliches Informationsmaterial über das Reiseziel
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Herrliche Schweiz: Auf Entdeckungstour per Bus und Bahn

Entdecken Sie die Schönheiten der Schweiz auf unserer einmaligen Rundreise! Das Land der Eidgenossen hat viele Gesichter.

Das sonnige Tessin, die mondänen Urlaubsorte Graubündens, das legendäre Matterhorn und das weltoffene Montreux mit seinen zahlreichen Straßencafés. Von Graubünden über das Tessin in die Westschweiz - als Kombination von Bus und Bahn - eröffnet Ihnen diese Reise aufgrund der verschiedenen Beförderungsmittel Landschaftspanoramen, die bei der ausschließlichen Benutzung des Reisebusses unmöglich wären. Diese Reise ist ein einmaliges Erlebnis für jeden Schweizliebhaber.

1. Tag: Heimatorte - Graubünden
Über Ulm - Bregenz Liechtenstein erreichen wir Graubünden, eine der schönsten Ferienecken der Schweiz. Abendessen im Hotel in Savognin.

2. Tag: Via Mala und Liechtenstein
Der Vormittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Unser Nachmittagsausflug führt uns zunächst über Tiefencastel, Thusis zur imposanten Via Mala Schlucht. Dann geht es gen Norden ins Fürstentum Liechtenstein. Abendessen im Hotel in Savognin.

3. Tag: Herrliche Graubünden-Rundfahrt
Zunächst über den Julierpass ins Oberengadin nach St. Moritz. Nach einem Aufenthalt fahren wir hinauf auf den Berninapass. Mittagspause. Hinab durch das schöne Engadin und über den Flüelapass in den Schweizer Nobelort Davos. Dann über Tiefencastel zurück zum Hotel in Savognin. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Graubünden
Am Vormittag unternehmen wir einen geführten Ortsrundgang in Savognin. Sie sehen Kirchen aus der Barockzeit sowie stattliche Bürgerhäuser. Unseren Mittagsimbiss werden wir in der ersten Bergbahnstation einnehmen, anschließend haben Sie die Möglichkeit, mit dem Sessellift noch weiter in die Höhe zu schweben. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Glacier-Express
Heute verlassen wir Graubünden. Eine atemberaubende Bahnfahrt mit dem Glacier-Express steht auf dem Programm. Von Chur bis Brig erleben Sie die imposante Schweizer Bergwelt in langsamer Fahrt aus dem Zugabteil. Ein unvergessliches Erlebnis, wie der langsamste Schnellzug der Welt den über 2.000 Meter hohen Oberalppass bezwingt. Am Nachmittag geht es hinunter nach Brig, wo uns unser Reisebus erwartet und zum Hotel nach Grächen nahe dem Matterhorn bringt. Genießen Sie herrliche Tage in dieser sonnenreichen Region und den Blick auf die atemberaubende Walliser Bergwelt. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Erlebnis Zermatt
Von Täsch aus fahren Sie mit der Bahn in das autofreie Zermatt am Fuße des majestätischen Matterhorns. Wer mag, fährt mit der höchstgelegenen Luftseilbahn Europas auf das kleine Matterhorn oder mit der Zahnradbahn zum Gornergrat. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

7. Tag: Von den Gletschern zu den Palmen
Über den Simplonpass geht die heutige Reise in die subtropische Seenlandschaft der sonnigen Südschweiz. Ziel ist der Nobelort Stresa, phantastisch gelegen am südlichen Teil des Lago Maggiore. Hier Gelegenheit zur Schifffahrt zur Isola Bella oder zu einem Spaziergang entlang der Uferpromenade. Genießen Sie den Tag an einem der schönsten Orte des Lago Maggiore. Rückfahrt zum Hotel in Grächen. Abendessen.

8. Tag: Genfer See
Durch das schöne Rhônetal gelangen wir heute an den Genfer See. Sie sehen das berühmte Schloss Chillon und erleben Montreux. Entdecken Sie eigenständig den Genfer See und spazieren Sie entlang der Seepromenade. Weiterfahrt nach Lausanne und Zeit zur freien Verfügung.

9. Tag: Genfer See - Schwarzwald
Heute verlassen wir die Matterhorn-Region und fahren durch das Rhônetal, über den Grimselpass (2.165 m) und den Brünigpass (1.008 m) nach Luzern. Aufenthalt. Nachmittags fahren wir weiter in den Raum Schwarzwald zur letzten Übernachtung.

10. Tag: Schwarzwald - Heimatorte

Weitere Infos

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen die Haustürabholung nur bei Buchung bis 21 Tagen vor Reisebeginn anbieten können! Bitte beachten Sie, dass unsere Haustürabholung mit Sammeltaxen, Großraumtaxen oder eigenen Fahrzeugen durchgeführt wird und es sich somit nicht nur um individuelle Taxifahrten handelt. So kann es durchaus vorkommen, dass mehrere Gäste in einem Fahrzeug befördert werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die erforderlichen Adress- und Kontaktdaten an den Adressaten (z.B. Taxiunternehmen) weitergeleitet werden. Ihre Daten werden ausschließlich für den Zweck der Haustürabholung und Rückfahrt verwendet.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Liechtenstein
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei der Klassifizierung der Reisebusse orientiert man sich an den Sternen des Gütezeichens RAL Buskomfort. Die Sterne geben dem Kunden Auskunft über den Komfort, den er bei einer Busreise erwarten kann. Hauptkriterien sind dabei Beinfreiheit, Stärke der Rückenlehne und Serviceeinrichtungen an Bord, wie beispielsweise Klimaanlage und Bordküche, oder auch die maximale Sitzplatzkapazität.
Achten Sie auf das Gütezeichen RAL Buskomfort!
Die Mitglieder der gbk tun mehr als der Gesetzgeber verlangt und lassen sich Qualität etwas kosten. Damit fördern sie auch die Sicherheit ihrer Fahrzeuge.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 852 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Job Tours GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Halbpension1.548,00 €
Doppelzimmer Halbpension1.378,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.