Hier gehen die Masuren anders

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
ab
759 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Beförderung
  • Transfer ab/an Haustür in Region*
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotels & Verpflegung
  • 1 Übernachtung im 4*-Hotel „Holiday Inn“ in Bromberg
  • 5 Übernachtungen im 4*-Hotel „Robert’s Port“ bei Nikolaiken in Masuren
  • 1 Übernachtung im 4*-Hotel „Mercure Centrum“ in Thorn
  • 7 x Frühstücksbüfett
  • 6 x Abendessen
  • 1 x Grillabend im Rahmen der Halbpension
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Stadtführung: Thorn mit örtlicher Reiseleitung
  • Aufenthalte: Bromberg, Lötzen, Allenstein, Wallfahrtskirche Heilige Linde inkl. Orgelkonzert, Philipponen kloster in Eckertsdorf und Gnesen
  • Führungen: Marienburg, Wolfsschanze
  • Schifffahrt auf dem Spirding-See
  • Schifffahrt auf dem Oberländischen Kanal
  • Eintritte: Marienburg, Wolfsschanze, Freilichtmuseum in Hohenstein
  • Sonstiges
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Hier gehen die Masuren anders

Zwischen Lenz und Kreuzrittern!

Mit seinem Geschichtenband "So zärtlich war Suleyken" setzte Siegfried Lenz der masurischen Heimat seiner Familie einst ein literarisches Denkmal. Die Bauernschläue, die Gelassenheit, aber auch eine tiefe Melancholie der Ostpreußen, die er in seinen Geschichten schildert, sind ein Spiegelbild der Landschaft in denen sie spielen. Denn die blaugrüne Tiefe der Seenlandschaft findet ihre Entsprechung in den Seelen ihrer Bewohner.

Die atemberaubende Naturschönheit der masurischen Seen ist aber nur einer von vielen Gründen, aus denen die Region zu einem der beliebtesten europäischen Reiseziele wurde.

Schier unendlich scheinende Wälder, urwüchsige Flusslandschaften und die geringe Bevölkerungsdichte ergänzen sich hier zu einem Traumland, das über Jahrtausende nichts von seiner Anziehungskraft eingebüßt hat. Schon die Kreuzritter fühlten sich vom Seenland im Nordosten magisch angezogen. Bis heute zeugen ihre trutzigen Backsteinburgen von glorreichen Zeiten. Die größte und besterhaltene Burg in Malbork trägt zu Recht den Titel des UNESCO Welterbes.

Aber auch weniger glanzvolle Zeiten haben ihre Spuren hinterlassen. So besichtigen Sie während Ihrer Rundreise auch die Wolfsschanze, einen geschichtsträchtigen Ort, von dem aus Europa mit Krieg und Terror überzogen wurde. Gehen Sie mit uns auf Spurensuche in eine Region, deren Natur, Geschichte und Menschen Sie ins Schwärmen bringen werden!

1. Tag:
Anreise in die Region Kujawski-Pomorski nach Bromberg (Bydgoszcz) und kleiner Stadtrundgang

2. Tag:
Fahrt nach Marienburg (Malbork) in die Region Erm- land und Masuren mit Besichtigung und Führung in der mächtigen Backsteinburg der Kreuzritter, der Marienburg - Fahrt auf dem Oberländischen Kanal - Fahrt zum Hotel bei Nikolaiken (Mikołajki) in Masuren

3. Tag:
Wallfahrtskirche Mariä Verkündung in Heilige Linde (Swieta Lipka) - Fahrt entlang von Rastenburg (Ketrzyn) - Besichtigung und Führung Wolfsschanze - Besichtigung Lötzen (Giz ycko)

4. Tag:
Besichtigung Nikolaiken - Schifffahrt auf den Masuri- schen Seen - Fahrt durch die Johannisburger Heide, Stakkahnfahrt auf der Krutinna (Krutynia) (fak.) - Philip - ponenkloster der Altgläubigen in Eckertsdorf (Wojnowo)

5. Tag:
Freizeit oder Besuch der Tierstiftung "Eulalia" mit Führung auf dem Hof, Erklärungen zur Stiftungsarbeit, Kutschfahrt und Kaffee & Kuchen (fak.)

6. Tag:
Besichtigung von Allenstein (Olsztyn) - Freilichtmuseum Skansen in Hohenstein (Olsztynek) mit Gutshöfen, Kirchen, Wind- und Wassermühlen, originalen und rekonstruierten Holzhäusern, u.a. aus Ermland und Masuren

7. Tag:
Fahrt über Osterrode (Ostróda) nach Thorn (Torun ) mit Stadtführung

8. Tag:
Besichtigung von Gnesen (Gniezno) - Heimreise

Weitere Infos

Reisedokumente Personal- oder Reisepass
Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Ohne gültige Ausweisdokumente kann die Reise nicht angetreten werden.

Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 40 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Robert’s Port - bei Nikolaiken
Leider kein Bild vorhanden


Das Hotel liegt ruhig, direkt am Ufer des Tałty-Sees. Die Lage, eine ausgezeichnete Küche und freundliches Personal sind Garanten für einen erholsamen Aufenthalt. Die 160 Hotelzimmer sind mit Dusche/WC, SAT-TV und Kühlschrank ausgestattet. Die meisten Zimmer verfügen außerdem über einen Balkon. Den Gästen steht der Spa-Bereich zur Verfügung. Hallenbad, Jacuzzi und Saunen können kostenfrei benutzt werden.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer860,00 €
Doppelzimmer759,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Besuch der Tierstiftung „Eulalia“ in Piecki mit Führung auf dem Hof, Erklärungen zur Stiftungsarbeit, Kutschfahrt und Kaffee & Kuchen 21,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.