Himmlisches Silvester an der Mosel

Reisetermin:
29.12.21 (Mi) - 02.01.22 (So)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach, Cochem, Koblenz, Alken
ab
679 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
  • Kinder­ermäßigung
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotel & Verpflegung
  • 4 Übernachtungen im Moselhotel Burg-Café in Alken
  • 4 x Frühstück
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Silvesterfeier im Hotel mit Sektempfang, Silvesterbüfett, Mitternachtssuppe, Tombola, Live-Musik und Tanz
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Ausflüge: Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach, Koblenz und Maria Laach, Cochem
  • Stadtrundgänge: Koblenz und Cochem mit örtlicher Reiseleitung
  • Besichtigung der Abteikirche Maria Laach
  • Schifffahrt auf der Mosel
  • Eintritt: Mosel-Wein-Nachts-Markt in Traben-Trarbach
  • Begrüßungsdrink
  • Gemütliche Weinprobe 
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Himmlisches Silvester an der Mosel

Nein, "Alken" ist kein moseltypischer Ausdruck für den übermäßigen Konsum des hier angebauten Rebensaftes, sondern der Name eines der reizvollsten Orte an der Untermosel, der rund um den Jahreswechsel Ihr Zuhause sein wird. Idyllisch schmiegt sich das über 2.000-jährige Städtchen an die Rebhänge, über denen majestätisch die Burg Thurandt thront.

Von hier aus erkunden Sie in den kommenden Tagen die schönsten Orte der näheren und weiteren Umgebung.

Ein mittelalterliches Idyll erwartet Sie in Bernkastel-Kues mit seinen romantischen Fachwerkhäusern und schmalen Gassen. Nicht weniger himmlisch und dabei doch unterirdisch präsentiert sich der Mosel-Wein-Nachts-Markt in Traben-Trarbach, der alljährlich in den historischen Weinkellern unter der Stadt aufgebaut wird.

Was wäre ein Besuch an der Mosel ohne eine Schiffspartie und eine Verkostung der weltberühmten Moselweine? Genau: undenkbar! Deshalb verbinden wir beides nach unserem Rundgang durch das Städtchen Cochem im Schatten der imposanten Reichsburg.

Wo Mosel und Rhein sich am "Deutschen Eck" vereinen, erwartet Sie Koblenz mit einem oberirdischen Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt. In der fast 1.000-jährigen Benediktinerabtei Maria Laach haben Sie anschließend Gelegenheit, mit der dortigen Abteikirche eines der beeindruckendsten romanischen Bauwerke zu bestaunen und sich vielleicht auch einige besinnliche Gedanken zum Jahreswechsel zu machen. Den feiern wir gemeinsam in Ihrem gemütlichen Hotel mit Büfett, Livemusik, Tanz und Tombola.

Stimmungsvolle Silvesterfeier mit Tombola, Live-Musik und Tanz
Außergewöhnlicher Mosel-Wein-Nachts-Markt
Zauberhaftes Bernkastel-Kues
Romantische Moselschifffahrt

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise - Alken
Im bequemen Reisebus fahren Sie nach Alken, einer der reizvollsten Orte an der Untermosel. Hier werden Sie in Ihrem Hotel bereits mit einem Begrüßungsdrink erwartet. Nach dem Zimmerbezug haben Sie Zeit für erste Erkundungen.

2. Tag: Bernkastel-Kues - Traben-Trarbach
Freuen Sie sich auf einen Ausflug in das wunderschöne Bernkastel-Kues. Mit seinem mittelalterlichen Marktplatz, den romantischen Gassen und historischen Fachwerkhäusern beeindruckt die malerische Altstadt ihre Besucher.
Die Weiterfahrt führt in das bezaubernde Traben-Trarbach, das Juwel an der Mittelmosel. Hier besuchen Sie den außergewöhnlichen "Mosel-Wein-Nachts-Markt". Dieser unterirdische Weihnachtsmarkt verzaubert in den ehemaligen, teilweise aus dem 16. Jahrhundert stammenden Weinkellern der Stadt seine Gäste. Genießen Sie das weihnachtliche Ambiente und das stimmungsvolle sowie mystische Flair der Traben-Trarbacher Unterwelt.

3. Tag: Koblenz - Maria Laach - Silvesterfeier
Der heutige Ausflug führt zunächst nach Koblenz. Bei einem geführten Rundgang durch die historische Altstadt lernen Sie eine der ältesten Städte Deutschlands und ihre geschichtsträchtige Vergangenheit kennen. Koblenz blickt auf eine stolze Geschichte zurück, die noch heute vielerorts spürbar ist. Die sehenswerten Bauwerke spiegeln verschiedenste Epochen, von der Romantik bis zum Barock, wider. Anschließend haben Sie Freizeit für einen Bummel durch die romantische Stadt an Rhein und Mosel oder zu einem Besuch des Weihnachtsmarkts in der Altstadt. Das Deutsche Eck mit dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal wird Sie dabei ebenso beeindrucken wie die Festung Ehrenbreitstein, die größte erhaltene Festung Europas. Der Schängelbrunnen, das Maskottchen der Stadt, wartet im Rathaushof in der Altstadt auf Ihren Besuch.
Danach geht es weiter nach Maria Laach. Die Abtei ist eine hochmittelalterliche Klosteranlage an der Südwestseite des Laacher Sees. Sie wurde 1093 durch Pfalzgraf Heinrich II. von Laach und seiner Frau Adelheid gegründet. Heute leben hier etwa 50 Mönche nach der Regel des heiligen Benedikt von Nursia. Die Abteikirche, das Laacher Münster, ist einer der bedeutendsten romanischen Kirchenbauten nördlich der Alpen.
Am Abend findet im Hotel die stimmungsvolle Silvesterfeier mit Begrüßungssekt, Silvesterbüfett, Live-Musik und Tanz sowie Tombola und Mitternachtssuppe statt. Wir wünschen einen guten Rutsch!

4. Tag: Cochem - Moselschifffahrt
Entlang der Mosel geht es in die bezaubernde Stadt Cochem. Hier werden Sie bereits zu einem informativen Stadtrundgang erwartet. Auf dem Burgberg mitten in der Stadt thront majestätisch die Reichsburg Cochem. Sie ist nicht nur die wichtigste und attraktivste Sehenswürdigkeit dieser Stadt, sondern der gesamten Gegend. Nutzen Sie die Möglichkeit zu einem Besuch dieses imposanten Bauwerks (gegen Aufpreis). Eine Zierde für Cochem sind auch das 1739 im Barockstil erbaute Rathaus, der Marktplatz mit Martinsbrunnen und die alten, mit Moselschiefer gedeckten Fachwerk-Giebelhäuser in den engen, bergigen Gassen.
Anschließend erleben Sie eine interessante Moselschifffahrt, bei der Sie mehr über die einzigartige Mosellandschaft und ihre Weinorte erfahren. Eine gemütliche Weinprobe rundet die Schifffahrt ab.

5. Tag: Heimreise
Eindrucksvolle Tage an der schönen Mosel neigen sich dem Ende, heute treten Sie die Heimreise an.

Weitere Infos

Hinweis zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":
Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei allen Mehrtagesfahrten und vielen Tagesfahrten werden 4-Sterne-Reisebusse eingesetzt. Freuen Sie sich auf Busse mit Klimaanlage und WC sowie Sitze mit verstellbaren Rücklehnen und Fußstützen. In der Bordküche mit Kühlbox hält Ihr Reiseleiter oder Busfahrer kalte und warme Getränke, Würstchen und Suppen für Sie bereit.
Es wird sorgfältig mit ausgewählten Busunternehmern zusammen gearbeitet, die unsere hohen Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen. Die freundlichen und hilfsbereiten Busfahrer fahren sicher und vorrausschauend. Sie sind speziell für den Reiseverkehr ausgebildete Busfahrer.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Moselhotel Burg-Café Alken
Leider kein Bild vorhanden


Lage
Direkt am Ufer der Mosel im über 2.000 Jahre alten Ort Alken gelegen, empfängt Sie Ihr Hotel mit einem herrlichen Blick auf die umliegenden Weinberge.

Zimmer
Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Schreibtisch sowie kostenfreiem W-LAN ausgestattet und bequem mit dem Lift zu erreichen.

Hoteleinrichtung
Im gemütlichen Restaurant werden Sie mit traditioneller Küche sowie internationalen Gerichten verwöhnt.
Weitere Informationen finden Sie unter
https://www.amber-hotels.de/mosel-alken
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer748,00 €
Doppelzimmer679,00 €
Kinderermäßigung
pro Person
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Max. ein Kind im Zimmer mit einem Vollzahler)
-10,00 %
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Erstes Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-10,00 %
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Zweites Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-5,00 %

Maßgeblich für die Kinderermäßigung ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigung wird Ihnen beim letzten Buchungsschritt angezeigt.

buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.