Hohe Tatra - Slowakisches Naturparadies

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice Gilt auch für alle Orte im PLZ-Gebiet 30800-30989
Reiseziele: Olomouc (Olmütz), Poprad, Levoca (Leutschau), Prag
ab
684 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im klimatisierten Nichtraucher-Fernreisebus mit Komfortsesseln, Bord-WC und Fußstützen
  • Bus-Bordservice: kalte und warme Getränke sowie teilweise kleine Snacks (Extrakosten) in den Pausen
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen im Hotel Flora**** in Olmütz, alle Zimmer mit Bad oder DU / WC
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendbuffet im Hotel Patria**** in Tschirmer See, alle Zimmer mit Bad oder DU / WC
  • 4 x Abendbuffet im Hotel Patria
  • 1 x 3-Gang-Abendessen mit Spezialitäten vom Holzkohlegrill im Koliba (ca. 500 m vom Hotel Patria entfernt
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen im Hotel Galaxie**** in Prag, alle Zimmer mit Bad oder DU / WC
  • kostenlose Nutzung des Hallenschwimmbads im Hotel Patria
  • Ortsrundgang in Olmütz
  • Ausflug durch den Nationalpark Hohe Tatra
  • Ausflug ins Zipser Bergland
  • Ausflug zur Tropfsteinhöhle Vazecka
  • Möglichkeit zur Wanderung zum Gebirgssee Popradské pleso
  • Ausflug zum Nationalpark Pieniny und nach Stará L'ubov?a
  • alle Straßenbenutzungsgebühren
  • deutschsprachige Reiseleitung ab Hotel in Olmütz bis Hotel in Prag
  • Der Bus macht alle 2,5 bis 3 Stunden einen Gesundheitsstopp
  • Diese Reise ist für Gäste mit Rollator nicht geeignet!

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Hohe Tatra - Slowakisches Naturparadies

Hohe Tatra - Slowakisches Naturparadies Entdecken Sie die Kulturdenkmäler und die zauberhafte Natur der Slowakei. Erleben Sie die sprichwörtliche slowakische Gastfreundschaft, traditionelle Kultur, die vielen historischen Städte und vor allem die grandiose Natur des Tatragebirges.

Bergseen, umgeben von bis zu 2. 600 Meter hohen Gipfeln, eine seltene Pflanzenwelt und sogar wildlebende Braunbären prägen diese einmalige Landschaft und werden Sie noch lange an einen wunderschönen Urlaub zurückdenken lassen.

1. Tag: Anreise - Olmütz (Olomouc)
Wir begrüßen Sie zu Ihrer Reise in die Hohe Tatra. Gegen Abend erreichen Sie das tschechische Olmütz in Mähren, wo Sie bereits von Ihrer Reiseleitung erwartet werden. Abendessen und Übernachtung im Hotel Flora.

2. Tag: Olmütz - Tschirmer See (trbské pleso)
Frühstücksbuffet. Eine der sehenswertesten Städte der Tschechischen Republik, Olmütz, erwartet Sie zu einer Stadtbesichtigung. Zahlreiche prächtige Kirchen und prunkvolle Adelspaläste schmücken die Stadt. Das Stadtzentrum bildet der sogenannte Oberring mit dem gotischen Rathaus und der Dreifaltigkeitssäule. Über Neusohl und den schönsten Pass der Niederen Tatra fahren Sie vorbei an den höchsten Bergen, dem Dumbier (2.042 m) und dem Chopok (2.024 m), und erreichen Ihr Hotel in der Hohen Tatra. Abendessen und Übernachtung im Hotel Patria in Tschirmer See.

3. Tag: Tschirmer See - Hohe Tatra - Tschirmer See
Im Anschluss an das Frühstücksbuffet steht eine große Panoramafahrt durch den Nationalpark Hohe Tatra mit Tschirmer See und Tatra Lomnitz (Tatranská Lomnica) auf dem Programm. Während der Panoramafahrt haben Sie die Möglichkeit, zu einer Kabinenseilbahnfahrt (Extrakosten ca. 19,- EUR p.P./witterungsabhängig) zum Steinbachsee (Skalnaté pleso, 1.705 m). Von hier aus genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Täler und die wildzerklüfteten Berge der Hohen Tatra. Ihnen bietet sich die Gelegenheit zu einer Sesselliftfahrt zum Lomnitzer Kamm (2.200 m). Höhepunkte dürften die Aussichten auf den höchsten Gipfel der Hohen Tatra, den Gerlach (2.655 m), und auf die Schlagendorfer Spitze (2.452 m) sowie auf die fünf Zipser Seen und die vielen, waldbedeckten von Flüssen durchzogenen Täler sein. Am Nachmittag fahren Sie in das 500 Jahre alte Goralendorf Zdiar, das für seine Holzarchitektur bekannt ist.

4. Tag: Tschirmer See - Zipser Bergland - Tschirmer See
Die Zips Region, an den östlichen Ausläufern der Hohen und Niederen Tatra, ist das heutige Ausflugsziel. Auch als Schatzkammer der Slowakei bekannt, liegt sie malerisch zwischen den Flüssen Poprad und Hernad (Hornád). Sie besuchen zunächst das historisch mittelalterliche Städtchen Leutschau (Levoa). Dort steht in der Hl. Jakobskirche der höchste erhaltene gotische Altar (18,62 m) der Welt, ein Werk von Meister Paul aus Leutschau. Weiter geht es zur Zipser Burg (SpiskHrad). Von der größten mittelalterlichen Burganlage Mitteleuropas haben Sie eine traumhafte Sicht auf das Slowakische Paradies. Zum Abendessen laden wir Sie in eine typisch slowakische Koliba (Almhütte) ein, wo Sie Spezialitäten der Region genießen können.

5. Tag: Tschirmer See - Tropfsteinhöhle Vazecka - Tschirmer See
Am heutigen Tag fahren Sie zu der nahegelegenen Tropfsteinhöhle Vazecka (Vaecká jaskya). Seit 1954 sind 235 m der insgesamt 530 m langen Höhle zugänglich. In den unterirdischen Räumen findet man neben Stalaktiten, Stalagmiten und Sinterseen auch bis zu 51.000 Jahre alte Knochen der Höhlenbären. Zurück im Hotel steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Schließen Sie sich Ihrer Reiseleitung an und unternehmen Sie eine kleine Wanderung zum Gebirgssee Popradské pleso (ca. 3 Stunden), der tief in den Bergen mit seiner wildromantischen Szenerie einfach unvergesslich ist.

6. Tag: Tschirmer See - Nationalpark Pieniny - Stará L'ubova - Tschirmer See
Im Anschluss an das Frühstücksbuffet starten Sie zu Ihrem Ausflug in den Nationalpark Pieniny. In den wilden Schluchten können Sie eine Floßfahrt auf dem slowakisch-polnischen Grenzfluss Dunajec wagen (Floßfahrt Extrakosten ca. 9,- EUR p.P.). Die Rückfahrt führt Sie über Lublau (Stará L'ubov?a) mit Besichtigung des Freilichtmuseums und der griechisch-katholischen Holzkirche. Sie zählt zu den bedeutendsten Denkmälern der Holzkirchenarchitektur in der Ostslowakei.

7. Tag: Tschirmer See - Prag
Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie zur Zwischenübernachtung nach Prag. Abendessen und Übernachtung im Hotel Galaxie.

8. Tag: Prag - Rückreise
Heute heißt es dann endgültig Abschied nehmen. Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück treten Sie voller Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an.

Weitere Infos

Hotel direkt am Gebirgssee
Taxi-Haustür-Service auf Wunsch zubuchbar
Gültige Busroute für diese Reise: B1
Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sowie die Kurtaxe sind im Reisepreis nicht enthalten.
Gültiger Personalausweis erforderlich
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
Die Kurtaxe (ca. 1,- EUR pro Person und Tag) bezahlen Sie bitte vor Ort 59204

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zum 30. Tag vor Reisebeginn abzusagen. Der Reisende erhält geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 91 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "WERNER-TOURS" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.8
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Flora
Leider kein Bild vorhanden


Zwischenübernachtung im Hotel Flora**** in Olmütz, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
Zwischenübernachtung im Hotel Galaxie**** in Prag, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC

Hotel Patria**** (Landeskategorie)
Das Hotel Patria in Tschirmer See liegt ruhig, am Ufer des Gebirgssees und ist ca. 500 m vom Ortszentrum entfernt. Das komfortable Hotel mit 160 Zimmern bietet Ihnen ein Restaurant mit slowakischer Küche, vier Lifte, Bar, Poolbar und Café in der Lobby. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Haarföhn, Bademantel, Telefon, Sat-TV, Minibar (gegen Gebühr) und Safe ausgestattet. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Zudem verfügt das Hotel über ein Hallenschwimmbad (kostenfrei) und einen Wellnessbereich mit Massagedüsen, Whirlpool und verschiedene Saunen (gegen Extrakosten).
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer787,00 €
Doppelzimmer684,00 €
Doppelzimmer Zustellbett684,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.