Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Bergen, Molde, Trondheim, Lofoten, Harstad, Nordkap, Hammerfest

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Transfer zum Flughafen München retour durch Reisen
  • Linienflug ab/bis München - Bergen  - München (Umsteigeverb.)
  • Hurtigruten Bergen - Kirkenes - Bergen in gebuchter Kabinenkategorie an Bord,  inkl. Vollpension
  • zum Frühstück Kaffee, Tee, Säfte u. Wasser, Tafelwasser zu den Mahlzeiten    
  • WLAN sowie Kaffee und Tee kostenlos                                         
  • Bustransfer laut Programmablauf durch Hurtigruten
  • Reisebegleitung durch Reisen Leopold Reschenhofer (ab mind. 15 Pers.)

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Hurtigruten-Seereise zu den Nordlichtern - MS Nordnorge

An Bord der MS Nordnorge erleben Sie die entspannte Hurtigruten Atmosphäre, kombiniert mit Komfort! Sie erleben 34 Häfen und über 100 Fjorde an der norwegischen Grenze.
Sie können Ausflüge buchen oder mit unserem Reisebegleiter Leopold gemeinsam von Bord gehen!

Mit dem Hurtigruten Postschiff MS Nordnorge: Bergen - Kirkenes - Bergen

1. Tag: Flug nach Bergen
Flug von München nach Bergen, Transfer vom Flughafen zum Hurtigruten Schiffsanleger Check in auf dem Hurtigruten Schiff

2. Tag: Floro - Molde
Vor dem Frühstück können Sie im Westen den Berg Hornelen (860 m) sehen. Sie haben die Möglichkeit, die Städte Alesund und Molde zu erkunden.

3. Tag: Trondheim
Heute haben Sie die Möglichkeit, die Königsstadt Trondheim zu buchen und z.B. den Nidaros Dom zu besichtigen

4. Tag: Polarkreis und Lofoten
Heute überqueren Sie den Polarkreis. Bodo haben Sie die Gelegenheit an einer Winterwanderung teilzunehmen und die Lofoten zu entdecken.

5. Tag: Harstad - Tromso
Frühmorgens legen Sie in Harstad an. In Tromso, der Hauptstadt der Arktis können Sie z.B. eine Hundeschlittentour oder einen Stadtrundgang unternehmen.

6. Tag: Honnigsvag und Nordkap
In Honnigsvag steht Ihnen frei, an einer Stadtführung teilzunehmen. Wir empfehlen Ihnen den Ausflug zum Nordkap zu buchen, die Fischerdörfer zu besuchen oder mit dem Schneemobil die Arktis zu entdecken.

7. Tag: Kirkenes, der Wendepunkt
Die Stadt Kirkenes liegt nahe an der russischen Grenze und ist der Wendepunkt. Sie können eine Schneemobil-Safari buchen, ein Husky-Abenteuer oder eine Hundeschlittenfahrt.

8. Tag: Hammerfest & Tromso
Unser Tipp: buchen Sie das Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale oder unternehmen Sie eine Winterwanderung im Eis.

9. Tag: Vesteralen & Lofoten
Heute entdecken Sie bei der Tagespassage die Inselwelt der Vesteralen und Lofoten, ein Höhepunkt Ihrer Reise.

10. Tag: Bodo - Rorvik
Am morgen überqueren Sie den Polarkreis. Heute sehen Sie einzigartige Bergformation und die Helgelandküste mit hunderten Inseln.

11. Tag: Trondheim - Molde
Nutzen Sie den Morgen für einen Bummel durch die malerische Altstadt von Trondheim mit ihren historischen Speicherhäusern, bevor sich Ihr Schiff der Rosenstadt Molde nähert.

12. Tag: Bergen - Rückflug
Um 14.30 Uhr endet Ihre Hurtigruten Seereise in Bergen. Nach der Ausschiffung Fahrt zum Flughafen Bergen und Rückflug nach München.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu Eintrittsgeldern, eventuell erforderlichen Ausweisdokumenten etc. unter "weitere Informationen".

Weitere Infos

Eintrittsgelder und Kosten für die von der Hurtigruten-Reederei angebotenen Ausflüge sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Norwegen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Viele norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es empfiehlt sich daher für einen längeren Aufenthalt mit dem Reisepass einzureisen.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: nicht erforderlich für Aufenthalte bis zu drei Monaten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(89% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 27 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Marx Reisen - Alfons Marx KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(89% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
MS Nordnorge
Leider kein Bild vorhanden
MS Nordnorge ist nach dem Norden Norwegens benannt, von dem der größte Teil oberhalb des nördlichen Polarkreises liegt.

Die MS Nordnorge wurde 2016 neu in Stand gesetzt und strahlt nun im Glanz eines modernen, arktisch-inspirierten Interieurs. An Bord gibt es drei verschiedene Restaurants, die "Multe" Bäckerei und Eis, eine Sauna und einen Fitnessraum. An Deck können Sie die Aussicht aus einem der zwei Jacuzzis genießen. Im vorderen Teil des Schiffes liegt eine behagliche Bar, die gute, traditionelle Drinks anbietet. Im Bereich "Kompass" finden Sie die Rezeption, die Reiseleitung, den Konferenzraum und einen Shop.

Zu MS Nordnorge gehört ein bordeigenes Expeditionsteam, das das Schiff zu einer Universität auf See macht: Interessante Vorträge, die sowohl im Schiff als auch auf der Sonnenterrasse gehalten werden, gestalten die Reise spannend und lehrreich. Die Themen hängen von der Jahreszeit und den Gewässern ab, die wir befahren. Das Expeditionsteam organisiert täglich Vortragsprogramme und Abendveranstaltungen. An Deck erleben Sie live die Sehenswürdigkeiten und lernen so mehr über die Natur, Kultur und andere Phänomene, denen wir entlang der Küste begegnen. Darüber hinaus wird Ihnen das Expeditionsteam den einzigartigen norwegischen Begriff "Friluftsliv" erklären und schmackhaft machen, so dass Sie Lust verspüren werden, während der Reise an unseren "Friluftsliv" Wanderungen und Aktivitäten teilzunehmen.

Das engagierte Expeditionsteam hat eine Mission: Unsere Gäste sollen die Erlebnisse so intensiv wie möglich erfahren. Wir beziehen Sie ein und erklären Ihnen die Natur, Kultur und Tierwelt, auf die Sie während unserer Reise treffen.
 
Ausstattung:
- Expeditionsteam
- 2016 modernisiert
- Drei Restaurants
- "Multe" Bäckerei und Eis
- Explorer Bar und Lounge
- WLAN
- Sauna
- Fitnessraum
- Lift
- Konferenzraum
- Autodeck
- Zwei Jacuzzis

* Bei mit einem Sternchen gekennzeichneten Kabinenkategorien handelt es sich um nicht renovierte Kabinen.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.