Im Land der tausend Seen: Masuren & Danzig

Reisetermin:
ab
859 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Busreise
  • 7 x ÜF-Büfett (1 x Stettin, 2 x Danzig, 3 x Sensburg, 1 x Posen)
  • 5 x Abendmenü Hotel, landestypisch
  • 1 x Abendmenü Restaurant Danziger Altstadt
  • 1 x Folkloreabend,  Abendessen, Kutschfahrt, Auftritt Folkloreensambles
  • 2 x Ganztagsführung "Masurische Seenplatte"
  • 1 x Führung halbtags Danzig inkl. Eintritt Marienkirche
  • 1 x Führung halbtags Stettin
  • 1 x Führung halbtags Posen
  • 1 x Eintritt Orgelkonzert in Oliwa
  • 1 x Eintritt, Führung Marienburg
  • 1 x Schifffahrt Nikolaiken
  • 1 x Eintritt in die russisch-orthodoxe Kirche in Wojnowo
  • Rundfahrten wie beschrieben
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Im Land der tausend Seen: Masuren & Danzig

Masuren, das Land kristallklarer Seen und dunkler Wälder liegt im ehemaligen südlichen Ostpreußen. Der Landstrich an der Grenze zu Litauen und zum Königsberger Gebiet ist ein wirklicher Ruhepol. Urwälder, versteckte Seen, alte Alleen und beschauliche Dörfer gibt es zu entdecken. Die malerische Landschaft ist wohl die schönste Ostpreußens.

1. Tag: Anreise - Stettin
Anreise am Morgen über Saarbrücken - Frankfurt - Berlin nach Stettin (Szczecin). Hotelbezug, Abendessen.

2. Tag: Kaschubische Schweiz - Danzig
Stadtrundfahrt durch die reizvoll gelegene Hafenstadt Stettin. Wir besichtigen das Schloss der Herzöge von Pommern, die gotische  Johanneskirche, die Jakobi-Kathedrale sowie die gut erhaltenen Stadttore.
Durch die Kaschubische Schweiz über Köslin (Koszalin) und Stolp (Slupsk) gelangen wir nach Danzig.
 

3. Tag: Danzig - Oliwa - Zoppot
Heute lernen wir Danzig kennen. Sehenswert sind das Goldene Tor, der Lange Markt, Grüne Tor, Marienkirche und das Wahrzeichen der Stadt, das Krantor. Anschließend Fahrt nach Oliwa, Besuch der Kathedrale mit Orgelkonzert.
Weiter fahren wir nach Zoppot (Sopot) zum Spaziergang auf der bekannten Holzmole, im Becken der Ostsee. Mit einem landestypisches Abendessen in der Altstadt von Danzig lassen wir den Tag ausklingen.
 

4. Tag: Marienburg - Allenstein - Sensburg
Unser Weg führt uns zur Marienburg (Marlbork) in die gleichnamige Stadt.
Sie zählt zu den größten backsteingotischen Wehranlagen des  Mittelalters.
Weiter fahren wir nach Allenstein (Olsztyn), wo wir ein Folkloreabend mit Abendessen feiern werden. Übernachtung in Sensburg  (Mragowo) in den Masuren.

5. Tag: Masurenrundfahrt - Heiligelinde - Reszel - Rastenburg - Görlitz - Lötzen
Rundfahrt durch die schöne Seenlandschaft der Masuren. Wir besuchen den Wallfahrtsort Heiligelinde (Swieta Lipka) und besichtigen die  prächtige Wallfahrtskirche, ein wahres Kleinod des Barock. Ganz besonders wertvoll ist die Barockorgel mit ihren beweglichen Figuren aus dem Jahre 1721. In dem Dorf Reszel besichtigen wir das Schloss der Ermländer Bischöfe von aussen. Rastenburg (Ketrzyn) ist eine der größten Städte der Masuren, schön ist seine gotische Wehrkirche.
Dann kommen wir nach Görlitz (Gierloz). Dort besichtigen wir die  Wolfsschanze, das einstige Hauptquartier von Adolf Hitler (Eintritt Extrakosten). Durch die Großen Masurischen Seen erreichen wir Lötzen (Gizycko), nach dem Niegozin-See und dem Kisajno See. Übernachtung und Abendessen in Sensburg.

6. Tag: Nikolaiken - Johannisburger Heide
Wir besuchen Nikolaiken (Mikolajki), auch das masurische Venedig genannt. Es liegt am größten masurischen See, dem Spirding-See.
Die Seenlandschaft genießen wir vom Schiff während einer Schifffahrt.
Danach geht es weiter durch die Johannisburger Heide nach Eckertsdorf  (Wojnowo). In dem malerischen masurischen Dorf Besichtigung von der kleinen orthodoxen Kirche.
Unterwegs Möglichkeit, ein Fischgericht  in Krutyn zu essen. Übernachtung, Abendessen in Sensburg.

7. Tag: Thorn - Posen
Wir verlassen die Masuren und fahren in die Geburtsstadt des Astronomen Kopernikus nach Thorn. Kurzer Aufenthalt und weiter geht es in  Richtung Posen. Während der Stadtführung besichtigen wir den Alten Markt und das prächtige Rathaus.
Am Abend festliches  Abschiedsabendessen im Hotel bei Kerzenlicht und einem Glas Wein.

8. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Rückankunft in unseren Ausgangsorten, gegen 20:00 Uhr am Drehkreuz Betriebshof in Kleinblittersdorf. Änderungen sind möglich.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu kurzfristigen Buchungen unter "mehr Infos".

Weitere Infos

Landeswährung: Polnische Sloty
Gültiger Reisepass oder Personalausweis notwendig
Weitere Eintritte nicht im Reisepreis inklusive
Sollte es zu kurzfristigen Einschränkungen oder Änderungen aufgrund der Covid-19 Pandemie kommen, werden wir Sie hierüber informieren und attraktive Alternativen für Sie planen, damit Sie trotz allem Ihr allerschönstes Urlaubserlebnis erfahren können. Eine kostenfreie Stornierung ist aufgrund von geänderten Leistungen durch die Covid-19 Pandemie nicht möglich. Um Ihnen einen bestmöglichen Schutz zu bieten handeln sowohl wir, als auch unsere Partner und Leistungsgeber nach den gesetzlichen Vorgaben und den entsprechenden Hygienekonzepten.

Wichtiger Hinweis bei kurzfristigen Buchungen dieser Reise:
Für diese Reise nimmt das durchführende Busunternehmen kurzfristige Reisebuchungen (ca. 8 bis 10 Tage vor Reisebeginn) leider nur bei Vorlage Ihrer Kreditkartendaten entgegen. Es kommt dann zum Reisepreis noch eine zusätzliche Kartengebühr in Höhe von 2,5 Prozent hinzu.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Änderungen sind möglich.
Bei starker Auslastung oder aufgrund saisonaler Buchungsaufkommen behalten wir uns in einzelnen Fällen vor, gleichwertige Häuser hinsichtlich Klassifizierung und Lage zu buchen. Sie werden sodann umgehend informiert.

Beachten Sie bei den Zustiegen bitte, dass je nach Fahrtverlauf nicht alle Abfahrtstellen angefahren werden und die Abholung durch Transferbusse (Umsteigen) erfolgen kann. Nach Vereinbarung können für Gruppen auch Sonderzustiege (evtl. gegen Zuschlag je nach Fahrtstrecke) eingerichtet werden. Auf dem Betriebshof in 66271 Kleinblittersdorf stehen Ihnen, wenn Sie möchten, Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Reiseveranstalter kann bis zwei Wochen vor Antritt der Reise (eine Woche bei Tagesfahrten) vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Bereits gezahlte Beträge erhält der Reisende unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Reisen Sie entspannt und behaglich überwiegend in den komfortablen NEOPLAN-Bussen. Schon beim Einsteigen erleben Sie die hochwertige Ausstattung der Fahrzeuge. Mit 83 cm Sitzabstand und reichlich Platz für Ihr Handgepäck bringen die Busse Sie an Ihr Reiseziel.
Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherbusse und ausgestattet mit:
Klimaanlage
WC
Bordküche
Schlafsessel
komfortabler Sitzabstand
Video
Musikanlage
Mobiltelefon
Bordservice (bei Urlaubsreisen und auf Wunsch)
ABS und ASR
Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 240 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Geschwister Bur Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


3***/4**** gute Mittelklassehotels in jeweiliger Landeskategorie, Restaurant, Lobby, Bar u.v.m.
Zimmer Bad/DU/WC, TV, etc.
Hoteländerungen vorbehalten.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.028,00 €
Doppelzimmer859,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.