Imst - Tirol: Winter-Erlebnisreise für Nicht-Skifahrer

Reisetermin:
23.01.22 (So) - 30.01.22 (So)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Hbf Worringer Str.109/Fernbushalt
Reiseziele: Imst, Serfaus, Seefeld, Leutasch, Pitztal, Lech-Zürs
ab
857 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 7x Übernachtung/ Frühstücksbuffet im Hotel Hirschen in Imst
  • Zimmer mit DU/WC und Bademantel
  • 6x Abendessen als 4 Gang-Wahl-Menü
  • 1x Tiroler Schmankerlbuffet
  • 1x Kaiserschmarrn aus der Riesenpfanne im Stad'l mit zünftiger Musik (im Rahmen der Halbpension)
  • 4x Mittagessen (3x im Hotel als Tiroler Spezialität und 1x im Panoramarestaurant)
  • Begrüßungsschnaps mit Informationen
  • 1x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • 1x Musikunterhaltung
  • 1x Eisstockschießen mit Einweisung, Schnaps und Siegerehrung
  • Ausflug Serfaus mit Reiseleitung
  • Pferdekutschenfahrt in Seefeld
  • Gratis-Skibus Imst - Hoch-Imst
  • Liftfahrt in Hoch-Imst
  • Leihrodel im Hotel (nach Verfügbarkeit)
  • Eintritt Imster Fasnachtshaus
  • Ausflug Pitztal zur Winterwanderung mit Reiseleitung
  • Ausflug Lech-Zürs
  • Nutzung der Wohlfühloase mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad und Wasserbetten
  • Ortstaxe
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Imst - Tirol: Winter-Erlebnisreise für Nicht-Skifahrer

1. Tag: Anreise nach Imst
Morgens Fahrt im modernen Fernreisebus über die Autobahn nach Imst. Zimmerbezug und Abendessen. Danach Begrüßung durch die Wirtsfamilie mit einem Schnaps. Dabei wird das Programm der kommenden Tage vorgestellt.

2. Tag: Imst - Eisstockschießen
Nach dem Frühstück werden Sie zum Eisstockschießen begrüßt - eine Reiseleitung zeigt Ihnen, wie's geht. Lernen Sie beim Wettkampf Ihre Mitreisenden kennen und feiern Sie den Sieger bei einem Schnaps. Danach Mittagessen im Hotel und Freizeit. Abendessen im Hotel. Zum Dessert wandern Sie zum Bauernhof. Im urigen "Stad'l" erwartet Sie Kaiserschmarrn aus der Riesenpfanne und zünftige Musik.

3. Tag: Ausflug Tiroler Bergwelt
Frühstück. Danach starten Sie mit Ihrer Reiseleitung nach Serfaus, einem sonnigen Hochplateau in den Tiroler Bergen. Zuerst besuchen Sie den autofreien Ski-Ort und kommen mit der einzigen Untergrundbahn Tirols zurück zum Bus. Dann geht es weiter nach Fiss. Dort bringt Sie die moderne Schönjochbahn auf 2.440 Meter. Im Panoramarestaurant "BergDiamant" haben Sie einen traumhaften Rundumblick und genießen dabei ein Mittagessen. Zum Abendessen sind Sie zurück im Hotel. Bei Musikunterhaltung klingt der erlebnisreiche Tag aus.

4. Tag: Ausflug Seefeld mit Pferdekutschenfahrt
Gut gefrühstückt geht's heute los nach Seefeld. Dort stehen bereits die Pferdekutschen bereit. Nach der Rundfahrt mit der Pferdekutsche verbringen Sie die Mittagszeit in Seefeld. Rückfahrt über Leutasch zum Hotel, wo Sie schon das Kaffeegedeck mit Kuchen erwartet. Abends Tiroler Schmankerlbuffet. Wer möchte, kann anschließend zum Mondscheinrodeln - Lift und Rodel ist inklusive.

5. Tag: Imst - freier Tag
Nach dem Frühstück haben Sie ausreichend Zeit, um Imst zu entdecken oder einfach die Seele baumeln zu lassen. Mittagessen im Hotel. Anschließend empfehlen wir, mit dem Gratis-Skibus in das Wander- und Skigebiet Hoch-Imst zu fahren. Hier besteht die Möglichkeit von der Untermarkter Alm zu Fuß oder mit Rodel zurück ins Tal zu fahren - Lift und Rodel ist inklusive. Abendessen.

6. Tag: Ausflug Pitztal
Mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie ins Pitztal zu einer gemütlichen Winterwanderung bis zum Talende. Rückfahrt zum Hotel und Mittagessen. Am späten Nachmittag Besuch im Imster Fasnachtshaus (nur 2 Gehminuten vom Hotel entfernt) - ein Muss für jeden Imst-Urlauber. Abendessen.

7. Tag: Ausflug Lech-Zürs
Frühstück. Vormittagsfahrt in die Tiroler Bergwelt. In Lech-Zürs empfehlen wir eine kleine Winterwanderung durch den königlichen Wintersportort. Es gibt viel zu sehen. Rückfahrt nach Imst am Nachmittag. Abendessen.

8. Tag: Imst - Rückreise
Nach dem letzten Frühstück wird es Zeit Abschied zu nehmen. Rückreise über die Autobahn zum Heimatort. Rückkunft am Abend.

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge und wetterbedingt vorbehalten. Zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Weitere Infos

Hotelkategorisierung:
jedes Land hat seine eigene Hotelkategorisierung, darum entsprechen
***-Hotels: Hotels der landestypischen Mittelklasse
****-Hotels: Landestypische Komforthotels
*****-Hotels: Komforthotels für höchste Ansprüche

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Zum hohen Reise- und Fahrkomfort der Fernreisebusse der Marke SETRA tragen u.a. die bequemen Fernreisesitze bei, sie verfügen über einen großen Sitzabstand, Fußrasten und Klapptische sowie Sicherheitsgurte auf allen Plätzen. Bordküche, Kühlschrank, WC, Klimaanlage, DVD und Video gehören zur Grundausstattung. Natürlich sind diese Busse mit den allerneuesten Sicherheitseinrichtungen ausgestattet, wie z. B. Abstandsregeltempomat, Bremsassistent und einer automatischen Feuerlöschanlage/Brandmeldeanlage im Motorraum. Durch die umweltfreundlichen Euro-5 und Euro-6 Motoren mit grüner Plakette ist gewährleistet, dass Sie mit den Bussen unserer Partner in jede Stadt reisen können.
Reisebewertungen
(75% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 4 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "H.I.N.-Touristik GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1
Unterkunft:
Note: 1.5
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(75% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 10 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Hirschen in Imst
Hotel  Hirschen in Imst


Das Hotel ist ein Familienbetrieb in zentraler Lage von Imst und besteht aus zwei Häusern, die unterirdisch miteinander verbunden sind. In einem Teil befindet sich die Rezeption, der Speisesaal, das Restaurant und Zimmer. Im anderen Teil befinden sich ebenfalls Zimmer und die Wohlfühloase auf 700 qm mit Hallenbad, Saunabereich und Ruhebereich mit Wasserbetten. Alle Zimmer sind mit Telefon, Kabel-TV, Sitzgelegenheit, Badezimmer mit Dusche, WC, Haartrockner, Bademantel und teilweise mit Balkon oder französischem Balkon ausgestattet. W-LAN im gesamten Hotel kostenfrei. Leihrodel im Hotel (nach Verfügbarkeit).
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer990,00 €
Doppelzimmer857,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.