Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Reykjavik, Thingvellir, Vik, Keflavik

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Icelandair-Flug ab/bis München nach Keflavik in der Economy Class
  • 23kg Freigepäck (1 Gepäckstück) und 1 Handgepäckstück á 10kg p.P.
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 3-Sterne Hotel Reykjavik Lights
  • 4x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 1x Stadtführung in Reykjavik
  • 1x Nordlichter-Ausflug
  • Alle Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus inkl. örtlicher, deutschsprechender Reiseleitung lt. Reiseverlauf
  • Reisebegleitung ab/bis Flughafen München

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Island - Magische Nordlichter: Die Insel aus Feuer und Eis

Unterirdisch brodelndes Wasser, das über Geysire an manchen Stellen in die Luft schießt, drumherum gefrorenes Wasser - das sind die Gegensätze die auf Islandbesucher warten. Die echten Naturspektakel auf Island beeindrucken regelmäßig: Nordlichter, Vulkane, Eisberge, Gletscher, Lava- und Steinwüsten, dazu atemberaubende Wasserfälle und ein raues Klima.

1. Tag: Flug nach Island
Flug nach Reykjavik. Die Insel im hohen Norden ist bekannt für ihre großartigen Landschaften - geprägt durch aktive Vulkane, mächtige Gletscher, Geysire und imposante Wasserfälle. Am Flughafen werden Sie bereits von Ihrem Reisebus erwartet und in Ihr 3-Sterne Hotel Reykjavik Lights gebracht. Reykjavik ist übrigens die nördlichste Hauptstadt der Welt. Hier findet man eine spannende Mischung aus kleinen, farbenfrohen Häusern und modernen Bauwerken, wie z.B. das Konferenz- und Konzertzentrum Harpa oder der Wasserspeicher Perlan. Dieser besitzt sechs riesige Tanks und eine imposante Glaskuppel, in der sich zwei Restaurants und eine Aussichtsplattform befinden. Die Stadt bietet außerdem zahlreiche Kneipen und Cafés, Museen, Theater, schicke Bars und viele gute Restaurants. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag: Reykjavik und Nordlichter-Ausflug
Am Morgen lernen Sie Reykjavik bei einer Stadtführung kennen. Sie sehen unter anderem das Höfdi-Haus, eine Holzvilla, in der 1986 ein Gipfeltreffen zwischen Reagan und Gorbatschow stattfand, den Fischereihafen und die Hallgrimskirche mit ungewöhnlicher Fassade. Am Abend erleben Sie bei einer Nordlichter-Busfahrt - mit etwas Glück - das Naturschauspiel der Polarlichter. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses spektakuläre Naturphänomen und vor 2000 Jahren hielt man sie für Zeichen von Göttern und Geistern. Und noch heute, obwohl man weiß, wie sie entstehen, kann man sich ihrer beinahe magischen Wirkung kaum entziehen. Fernab von den hellen Lichtern der Stadt ist die Chance sehr groß, die Aurora Borealis bewundern zu können.

3. Tag: Ausflug Golden Circle (fakultativ)
Gestalten Sie den heutigen Tag nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel auf eigene Faust oder nehmen Sie an unserem fakultativen Ausflug "Golden Circle" teil. Die Tour "Golden Circle" vereint die Kultur, Natur und Geologie Islands. Wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte in Thingvellir: Hier fanden schon 930 n.Chr. gesetzgebende Versammlungen statt, daher gilt Thingvellir als eines der ältesten Parlamente der Welt. Hier befindet sich auch die Schlucht, an der die amerikanische und die eurasische Kontinentalplatte auseinander driften. Das Gebiet ist als Nationalpark geschützt und zählt zum Welterbe der UNESCO. Anschließend besuchen Sie den berühmten "Geysir" und den etwas kleineren "Strokkur", der sein Wasser mehrmals pro Stunde bis zu 35m in die Höhe schießen lässt. Ein weiteres Highlight ist der Gullfoss: Der vielleicht schönste Wasserfall Islands stürzt in zwei Stufen in eine imposante Schlucht.

4. Tag: Ausflug Südküste (fakultativ)
Über den Bergpass Threngsli erreichen Sie die Südküste Islands. Sie sehen Fischerdörfer und fruchtbare Agrargebiete, passieren die Ortschaften Thorlakshöfn, Selfoss und Hella. Neben einer Vielzahl an land-schaftlichen Höhepunkten und bizarren Gletscherformationen bestaunen Sie die beiden mächtigen Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogarfoss. Vom beschaulichen Örtchen Vik unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des schwarzen Basaltstrandes mit dem wunderschönen Säulanbasalt zum Vogelfelsen. Das Freilicht- und Heimatmuseum in Skogar vermittelt einen umfassenden Eindruck vom einstigen Leben der Inselbevölkerung (gegen Aufpreis vor Ort buchbar).

5. Tag: Abschied
Ereignisreiche Tage gehen zu Ende. Heute heißt es leider schon Abschied nehmen von der Insel aus Feuer und Eis. Sie werden zurück zum Flughafen Keflavik transferiert, wo Ihr Flugzeug zurück nach München bereits auf Sie wartet.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Island
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: Deutsche können sich für Aufenthalte bis zu 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen visumfrei in Island aufhalten.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(97% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 52 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.3
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(97% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Reykjavik Lights
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
In welchem konkreten Hotel Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.