Israel ...Das Heilige Land (mit Hin- & Rückflug)

Reisetermin:
07.02.17 (Di) - 14.02.17 (Di)
Abfahrtsort:
Zustieg: Flughafen Sparzustieg: kein Haustürtransfer inklusive
Reiseziele: Tel Aviv, Caesarea, Haifa, Akko, Kapernaum, Jerusalem, Massada
ab
1.498 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustür-Transfer in Berlin / Potsdam
  • Flug Berlin - Tel Aviv - Berlin mit El Al
  • Flughafenzuschlag / Flugsicherheitsgebühren / Luftverkehrsabgabe
  • Transfere und Rundreise im modernen Reisebus
  • 1 x Übernachtung / Frühstück in Tel Aviv
  • 3 x Übernachtung / Frühstück in Tiberias
  • 3 x Übernachtung / Frühstück in Jerusalem
  • 7 x Abendessen
  • Stadtrundfahrt Tel Aviv
  • Besuch und Eintritt Caesarea, Bania Nationalpark, Qumran Nationalpark
  • Bootsfahrt See Genezareth
  • Rundgang antikes und neues Jerusalem
  • Besuch Massada Nationalpark inkl. Eintritt und Seilbahnfahrt
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • qualifizierte örtliche Studienreiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Israel ...Das Heilige Land (mit Hin- & Rückflug)

...inkl. Tel Aviv - Haifa - See Genezareth - Jerusalem - Bethlehem - Totes Meer & Dormitiokirche in Jerusalem - Bootsfahrt auf dem See Genezareth - Felsenfestung Massada - Gedenkstätte Yad Vashem - Qumran

Israel - die Wiege des Christentums - ist eines der faszinierendsten Länder dieser Welt. Ob Jerusalem, Bethlehem oder der See Genezareth: Überall werden die Wurzeln der monotheistischen Religionen sichtbar...

...Die Region im Nahen Osten beheimatet neben religiösen Städten endlos scheinende Wüsten, imposante Gebirgsformationen und fruchtbare Oasen. Der Bania und Qumran Nationalpark, ein Rundgang durch Jerusalem sowie eine Bootsfahrt auf dem See Genezareth sind Stationen dieser Studienreise.

1. Tag: Berlin - Tel Aviv
Flug von Berlin nach Tel Aviv. Transfer zum Hotel. (Abendessen)

2. Tag: Tel Aviv - Caesarea
Die junge Metropole mit ihrer bunt gemischten Bevölkerung entstand erst im Jahr 1909. Mit der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Architektur im Bauhaus-Stil erhielt Tel Aviv den Beinamen "Weiße Stadt". Im Anschluss an eine Rundfahrt steht die antike Stadt Caesarea auf dem Programm, deren archäologische Ausgrabungen zu den bedeutendsten des Landes zählen. Weiter durch das Karmel-Gebirge geht es zu den Hafenstädten Haifa und Akko. (Frühstück und Abendessen)

3. Tag: See Genezareth
Ziel des heutigen Tages ist der See Genezareth, auch Galiläisches Meer genannt. Auf den Spuren der Bibel führt dieser Ausflug zum Berg der Seligpreisungen in Nordisrael und weiter nach Tabgha mit der Brotvermehrungskirche, die im Gedenken an die Speisung der Fünftausend errichtet wurde. Per Schiff gelangen Sie über den See Genezareth nach Kapernaum, in dem sich das Petrus-Oktogon befindet. Die Ruinen der Synagoge aus der Zeit Jesu sind noch heute zu besichtigen. (Frühstück und Abendessen)

4. Tag: Golanhöhen - Banias
Mehr über das gemeinschaftliche Zusammenleben in einem Kibbuz offenbart der Besuch einer Gemeinde. Anschließend besuchen Sie die Golanhöhen, ein Hochplateau vulkanischen Ursprungs, das bedeutende archäologische Stätten beheimatet. Im Banias Naturschutzgebiet finden sich antike Ausgrabungen und die Quelle des Banias, eine der drei Jordanquellen. (Frühstück und Abendessen)

5. Tag: Jerusalem
Im Osten der Altstadt erhebt sich der Ölberg mit dem Garten Gethsemane. Hier wurde vom Franziskaner-Orden die "Kirche der Nationen" errichtet. Ein atemberaubender Blick eröffnet sich über die Altstadt und den Tempelberg, bevor Sie durch das Stephanstor zur schönen Kreuzfahrerkirche St. Anna, zur Geißelungskapelle und zum Bethesdateich, dem die Bibel heilende Kräfte zuspricht, gelangen. Über die Via Dolorosa geht es weiter durch das muslimische Viertel zur Grabeskirche. (Frühstück und Abendessen)

6. Tag: Bethlehem - Jerusalem
Der Überlieferung nach ist Bethlehem der Geburtsort Jesu Christi. Als eine der wichtigsten Wallfahrtsorte im Heiligen Land gilt die Geburtskirche mit der Milchgrotte, Geburtsgrotte und dem Krippenaltar. Später steht die Neustadt von Jerusalem mit der Knesset, dem israelischen Parlament und der davor stehenden Menora im Fokus. Die Gedenkstätte Yad Vashem, gegründet am 19. August 1953, erinnert in einer Kombination aus Museum und Parkanlage an die Opfer des Holocaust. (Frühstück und Abendessen)

7. Tag: Totes Meer
Durch das Jordantal führt der Weg nach Qumran, das als Ursprungsort der berühmten Schriftrollen von Qumran gilt. Mit einer Seilbahn geht es hinauf zur Felsenfestung Massada aus der Zeit Herodes des Großen. Nach einem Bad im berühmten Toten Meer, dem tiefsten Punkt und zugleich salzhaltigsten See der Erde, steht der restliche Nachmittag zur freien Verfügung. (Frühstück und Abendessen)

8. Tag: Jerusalem - Rückreise
Der Tempelberg in Jerusalem mit seinem gewaltigen Felsendom und der Al-Aqsa-Moschee aus dem 7. Jh. n. Chr. sowie die westliche Begrenzungsmauer des Tempelberges, die Klagemauer, sind die heiligen Stätten der einzelnen monotheistischen Weltreligionen. Durch das Zionstor erreicht man den Zionsberg mit der Dormitiokirche und das nahe gelegene Grab König Davids. Anschließend Transfer zum Flughafen in Tel Aviv und Rückflug nach Berlin. (Frühstück)

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wenn jedoch - wie es bei vielen Reisen der Fall ist - Eintritte in Kirchen und Museen im Reisepreis inbegriffen sind, können Sie dies den angegebenen "Inklusivleistungen" entnehmen.

Teilnehmerzahl: min. 18 - max. 25

Reisedokument: Reisepass
Der Reisepass muss nach Ende der Reise noch 6 Monate gültig sein. Gäste, die vor dem 01.01.1928 geboren sind, benötigen für die Einreise ein Visum.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag ist unverzüglich zurückzuerstatten.

Reisebewertungen
(99% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 64 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Wörlitz Tourist" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(99% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
ausgewählte 3* und 4*Hotels
Leider kein Bild vorhanden


Für die Rundreise sind das 4*Hotel Metropolitan unweit des Strandes in Tel Aviv, die 3*Hotelanlage Kibbutz Maagan See Genezareth in Tiberias und das 4*Hotel Jerusalems Garden in Jerusalem gebucht. Alle Zimmer haben Bad oder Du/WC, Klimaanlage, TV und Telefon.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.838,00 €
Doppelzimmer1.498,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.