Italiens Inselschönheiten

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Es stehen jedoch weitere Termine zur Auswahl, ein Alternativtermin wurde ausgewählt.
Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Capri, Ischia, Elba, Salerno, Neapel, Pozzuoli, Portoferraio, Piombino
ab
1.629 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 10 Reisetage
  • 9 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotels & Verpflegung
  • 2 Übernachtungen in 3*-Hotels im Raum Gardasee/ Verona
  • 4 Übernachtungen im 3*-4*- Hotel am Golf von Gaeta bzw. auf der sorrentinischen Halbinsel
  • 3 Übernachtungen im 3*-4* - Hotel in der südlichen Toskana
  • 9x Frühstück
  • 9x Abendessen
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Ausflüge mit Führung in Capri & Anacapri, Ischia und Elba
  • Eintritt und Führung: Abtei in Montecassino und Museum
  • Besuch einer Pastafabrik
  • Kurtaxe & Einfuhrgenehmigungen
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter

Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Italiens Inselschönheiten

Sie lieben Italien und können nicht genug davon sehen? Das verstehen wir und laden Sie ein, auf dieser Reise einmal drei der schönsten Inseln des Landes ganz genau unter die Lupe zu nehmen: Capri, Ischia und Elba!

Nach Ihrer Anreise sorgt erst einmal die sorrentinische Halbinsel für "Furore", schließlich heißt eines der hier befindlichen "schönsten Dörfer Italiens" so.

Vier Nächte verbringen Sie auf der Landzunge, die den Golf von Neapel und den Golf von Salerno teilt. Genügend Zeit, um die vorgelagerten Inseln ausführlich unter die Lupe zu nehmen. Capri - die Insel der blühenden Zitronenbäume und der idyllischen Grotten und Ischia, bekannt für ihre Thermalquellen und daher von Jetset Touristen besonders geschätzt, präsentieren auf ausgedehnten Ausflügen ihre unglaubliche Schönheit - auch wenn gerade nicht die rote Sonne im Meer versinkt.

Aber auch Ihre Rückreise in die Toskana ist nicht nur ein Transit. Zunächst holen Sie sich bei einem Zwischenstopp im Weltkulturerbe Montecassino, der Grundungsabtei des Bendiktinerordens, den Segen für die weitere Reise ab. Bei Ihrem Rundgang durch das hiesige Museum erfahren Sie aber auch alles über die Schlacht, die um diesen Ort während des zweiten Weltkriegs tobte.

Vor der Küste der Toskana, in der Sie die kommenden drei Nächte verbringen, erwartet Sie mit Elba eine weitere italienische Inselschönheit, einst Napoleons Exil und heute Ihres für einen wundervollen Tag zwischen Granitfelsen, idyllischen Dörfern und kristallklarem Wasser.

Italien geht für Sie immer auch durch den Magen? Umso besser, denn auch eine Besichtigung der Erlebnis-Pastafabrik Ducato D'Amalfi und die Möglichkeit zu einer Weinprobe haben wir für Sie geplant.

★ Führung Ausflug Capri & Anacapri
★ Führung Ausflug Insel Ischia
★ Führung Ausflug Insel Elba

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung
Sie überqueren den Brennerpass und übernachten im Raum Gardasee.

2. Tag: Anreise Golf von Gaeta
Heute führen Sie Ihre Reise weiter durch die wunderschönen Regionen Italiens. Sie fahren durch die Emilia-Romagna, die hüglige Toskana und Umbrien, bevor Sie Ihre Zielregion erreichen. Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

3. Tag: Ausflug nach Capri & Anacapri
Am heutigen Tag erwartet Sie die unvergleichliche Insel Capri. Genießen Sie einen traumhaften Tag auf der Insel, die so schön ist, dass sie bereits das Begehren der Römischen Kaiser erweckte und für welche der Kaiser Augustus die Insel Ischia den Neapolitanern im Tausch gab. Minibusse bringen Sie ins 275 m hoch gelegene Anacapri. Dort können Sie mit einem Sessellift die Auffahrt auf den Monte Solaro genießen (gg. Aufpreis) oder Sie bummeln durch den beschaulichen Ort. Oder wie wäre es mit einer Schifffahrt zur berühmten Blauen Grotte (vor Ort gg. Aufpreis: ca. 25 € p. P./witterungsabhängig)?

4. Tag: Ausflug Insel Ischia
Am heutigen Tag nehmen Sie die zweite Insel Ihrer Reise genauerer unter die Lupe. Ihr Reisebus bringt Sie vom Hotel aus entspannt zum Hafen von Pozzuoli. Sie verlassen das Festland und brechen auf zu einem eindrucksvollen Ausflug auf die Insel Ischia. Anschließend unternehmen Sie gemeinsam mit einer örtlichen Reiseleitung eine Inselrundfahrt. Erkunden Sie die größte Insel im Golf von Neapel und lauschen Sie den Erzählungen der Reiseleitung. Bei Ihrer Inselrundfahrt lernen Sie nicht nur die schönsten Aussichtspunkte kennen, sondern auch das Dorf Sant'Angelo mit der Gemeinde Serrara Fontana. Ein kleiner, begehbarer, malerischer Ort, der Sie mit seiner Schönheit verzaubern kann.

Am Abend geht es mit der Fähre zurück an den Hafen von Pozzouli, von wo aus Sie Ihr Bus wieder ins Hotel bringt.

5. Tag: Pastafabrik - Freizeit
Ihr heutiges Auflugsziel ist die Pastafabrik Ducato D'Amalfi in Gragnano. Bei einem eigenständigen Rundgang durch die Pastafabrik haben Sie die Möglichkeit die Herstellung der Nudeln mitzuverfolgen. Während einer Aufführung lernen Sie etwas über die Geschichte der Pasta und über die Region.

Im Anschluss daran steht Ihnen der restliche Tag frei für eigene Erkundungen. Erkunden Sie Ihren Urlaubsort näher und verarbeiten Sie schon erste Erlebnisse Ihrer bisherigen Reise.

6. Tag: Weiterfahrt - Abtei Montecassino
Das Ziel Ihrer nächsten Etappe, ist die hüglige Toskana. Bevor Sie Ihr Hotel beziehen und Zeit für erste eigene Erkundungen haben, machen Sie noch einen Zwischenstop im Abtei Montecassino. Während einer Führung erfahren Sie wissenswertes über eines der größten Klöster Italiens und auch über die Schlacht, die um diesen Ort während des zweiten Weltkriegs tobte.

Im Anschluss führt Sie Ihre Fahrt weiter in das nächste Hotel.

7. Tag: Ausflug Insel Elba
Heute erwartet Sie ein unvergleichlicher Ausflug auf die Insel Elba. Ihr Bus bringt Sie nach Piombino um anschließend mit der Fähre auf den Hauptort der Insel, Portoferraio überzusetzen.

Elba ist eine Insel die im Nationalpark Toskanischer Archipel gelegen ist. Dieser ist für seine vielfältigen Landschaften und Strände bekannt. Genießen Sie ihren Aufenthalt auf der Insel und probieren Sie die Köstlichkeiten der Insel aus. Später setzen Sie mit der Fähre Richtung Piombino wieder ab.

8. Tag: Freizeit oder Fakultativer Ausflug zur Weinprobe
Am heutigen Tag können Sie frei entscheiden, worauf Sie Lust haben. Möchten Sie die südliche Gegend der Toskana auf eigene Faust erkunden oder Ihre Freizeit im Hotel verbringen oder an einem spannenden, fakultativen Ausflug zu einer Weinprobe mitteilnehmen. Während der Weinprobe gibt es auch einen kleinen Imbiss.

Genießen Sie also einen entspannten Tag abseits der Hektik und nehmen Sie am Abend dann wieder gemeinsam Ihr Abendessen im Hotel ein.

9. Tag: Fahrt zur Zwischenübernachtung
Nehmen Sie heute Abschied von der Region. Die Rückfahrt führt Sie in den Raum nörlicher Gardasee, wo Sie auch übernachten.

10. Tag: Heimreise
Während des Inselhüpfens haben Sie die facettenreichen Inseln Italiens kennengelernt. Heute treten Sie die Heimreise an.

Die angegebenen Kinderermäßigungen gelten nicht für alle Reisen (insbesondere nicht für Flugreisen)! Bitte erkundigen Sie sich u.U. vorher bei uns.

Weitere Infos

Essensgewohnheiten in Italien:
Das italienische Frühstück ist traditionell karg. Meist gibt es einen Espresso oder einen Cappuccino, dazu ein Brioche oder Cornetto (Hörnchen). Die "gehaltvolle" Mahlzeit findet mittags bzw. abends statt. Dabei wird ein mehrgängiges Menü serviert. In den Hotels sind die Mahlzeiten, besonders das Frühstück, an die Bedürfnisse der internationalen Gäste angepasst. Erwarten Sie bitte dennoch nicht die gleiche Auswahl und Vielfalt beim Frühstück wie Sie es in Deutschland gewöhnt sind.

Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Hinweis zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei allen Mehrtagesfahrten und vielen Tagesfahrten werden 4-Sterne-Reisebusse eingesetzt. Freuen Sie sich auf Busse mit Klimaanlage und WC sowie Sitze mit verstellbaren Rücklehnen und Fußstützen. In der Bordküche mit Kühlbox hält Ihr Reiseleiter oder Busfahrer kalte und warme Getränke, Würstchen und Suppen für Sie bereit.
Es wird sorgfältig mit ausgewählten Busunternehmern zusammen gearbeitet, die unsere hohen Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen. Die freundlichen und hilfsbereiten Busfahrer fahren sicher und vorrausschauend. Sie sind speziell für den Reiseverkehr ausgebildete Busfahrer.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 88 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Ihre Unterkünfte
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.

2 Übernachtungen in 3*-Hotels im Raum Gardasee/ Verona
4 Übernachtungen im 3*-4*- Hotel am Golf von Gaeta bzw. auf der sorrentinischen Halbinsel
3 Übernachtungen im 3*-4* - Hotel in der südlichen Toskana
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.836,00 €
Doppelzimmer1.629,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
2 Euro/Tag WeltbewuSZt - freiwilliger Klima- & Zukunftsbeitrag 20,00 €
Toskana Weinprobe 35,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.