Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Dresden, Königstein (Sächsische Schweiz), Pillnitz

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Intercity
  • otel Dresden
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen im Hotel (3-Gänge-Menü)
  • Silvesterfeier auf der Festung Königstein mit Begrüßungscocktail,
  • Gänge-Silvestermenü, Mitternachtssnack,
  • llustrem Programm, Musik und
  • ausgetränken
  • geführter Stadtrundgang durch Dresden
  • Fahrt zur Festung Königstein
  • geführte Rundfahrt durch Dresden und Ausflug
  • Sächsische Schweiz mit Besuch der Bastei

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Jahreswechsel auf der Festung Königstein - Elbmetropole Dresden und die Sächsische Schweiz

Erleben Sie ein uriges Silvester auf der legendären Festung Königstein und entdecken Sie Dresdens beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Das weltberühmte "Elbflorenz" Dresden wird Sie mit seinen prächtigen Bauwerken und der Schönheit seiner Lage verzaubern.

Dazu folgt dann als landschaftlicher Höhepunkt das wildromantische Elbsandsteingebirge der Sächsischen Schweiz mit dem weltberühmten Aussichtspunkt Bastei, der ein spektakuläres Panorama verspricht. Inmitten der Sächsischen Schweiz thront seit mehr als 750 Jahren die Festung Königstein, wo im Offi zierskasino einst Offi ziere mit Pickelhelm und blauer Uniform tagten. Hier gehen Sie in der Silvesternacht auf eine erlebnisreiche Zeitreise zurück in die Welt der Zaren und Offi ziere. Gründerzeit-Einrichtung und Panoramablick sowie Gaumenfreuden aus Küche und Keller erwarten Sie. Später feiern Sie dann den Jahreswechsel mit einer feurigen Bühnenshow und buntem Feuerwerk im illuminierten winterlichen Kasemattenhof.

1. TAG: ANREISE NACH DRESDEN

Mit Ihrem modernen Reisebus erreichen Sie am Abend die sächsische Landeshauptstadt und beziehen Ihr Zimmer im Intercity Hotel Dresden. Anschließend gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. TAG: DRESDEN UND FESTUNG KÖNIGSTEIN
Am Vormittag spazieren Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung durch die Dresdner Altstadt und entdecken die unendlichen Sehenswürdigkeiten dieser schönen Stadt, wie z. B. den Zwinger, das Residenzschloss, die Semperoper und die Hofkirche. Die reichhaltige barocke Architektur und die zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten machen Dresden zu einer Kulturstadt von Weltrang. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie Ihr Reisebus am späten Nachmittag zur Fahrt zur Festung Königstein erwartet. Ihre Silvesterzeitreise wird begleitet von einem 5-Gänge-Menü mit ausgewählten Getränken. Dazu unterhält Sie ein aus der Zarenzeit erwachter Offi zier mit Geschichten und Anekdoten aus dem damaligen Leben. Feiern Sie den Jahreswechsel auf besondere Art und Weise im illuminierten Kasemattenhof mit buntem Marktreiben, feurigen Einlagen, einem Höhenfeuerwerk und Tanzmusik. Prosit Neujahr!

3. TAG: SÄCHSISCHE SCHWEIZ MIT BASTEI
Heute erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einer Rundfahrt durch Dresden und einem Ausflug in die spektakuläre Landschaft der Sächsischen Schweiz mit ihren senkrechten Felswänden, Schluchten und ausgedehnten Waldgebieten und der Besichtigung der berühmten Bastei. Sie fahren am Blauen Wunder und Pillnitz vorbei in die Elbe- Landschaft. Die Bastei ist die älteste und berühmteste Felsformation der Sächsischen Schweiz. Der 200 m hoch über der Elbe gelegene Aussichtspunkt bietet bei klarer Sicht einen herrlichen Blick auf den Lilien- oder den Königstein, über das Elbtal auf die Tafelberge der Sächsischen Schweiz und weit bis in die Landschaft des Lausitzer Berglandes und des Osterzgebirges.

4. TAG: HEIMREISE
Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen von der Barockmetropole und Sie treten die Heimreise an. Die Rückkunft in Saarbrücken erfolgt gegen 19.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter ist bis 14 Tage vor Reiseantritt berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Ein bis bis dahin eingezahlter Reisepreis wird unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 10 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Anton Götten Reisen" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.3
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
InterCity Hotel 
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen im 4-Sterne Intercity Hotel Dresden, in der Nähe der Altstadt. Ausstattung: Restaurant, Bar. Die Zimmer haben Dusche/WC, Föhn, TV.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.