Kieler Woche - Berlin - Nord-Ostsee & Mittelland-Kanal - Elbe-Havel-Kanal

Reisetermin:
25.06.22 (Sa) - 02.07.22 (Sa)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: S-Bahnhof Schöneweide, Bahnhofsvorplatz am Taxistand
voraussichtliche Abfahrtszeit: 14:00 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Kiel, Hamburg, Lüneburg, Potsdam, Magdeburg
ab
1.389 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
  • Kinder­ermäßigung
Inklusivleistungen
  • Anreise nach Kiel und Rückreise ab Berlin im modernen Reisebus bzw. Kleinbus
  • Busbegleitung parallel zur Kreuzfahrt
  • Kreuzfahrt Kiel - Hamburg - Lüneburg - Uelzen - Wolfsburg - Magdeburg - Brandenburg - Potsdam - Berlin
  • 7 Übernachtungen an Bord der MS "Johannes Brahms"
  • (2-Bett-Kabinen mit Dusche/WC, außen; je nach gebuchter Kategorie
  • volle Verpflegung an Bord: (beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 8. Tag), reichhaltiges Frühstücksbüfett, 4-Gang-Mittagessen inkl. Salatbüfett, Kaffee/Tee mit Kuchen am Nachmittag, 4-Gang-Abendessen mit Salat serviert sowie Mitternachtssnack ab ca. 23:00 Uhr
  • Begrüßungsdrink
  • Kapitänsdinner (Cocktail an der Bar, 5-Gang-Menü)
  • 1x Unterhaltungsabend
  • täglich Live-Musik im Salon
  • Gebühren und Steuern (Parkplätze, MwSt. usw.)
  • Hafentaxen und Kofferservice
  • Reiseleitung an Bord
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Kieler Woche - Berlin - Nord-Ostsee & Mittelland-Kanal - Elbe-Havel-Kanal

Die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein, Kiel, ist bekannt durch das jährliche internationale Segelereignis Kieler Woche. Diese Segelregatta wird seit Ende des 19. Jh. in Kiel ausgetragen und gilt als das größte Segelsportereignis der Welt.

Frühbucherrabatt! Bei Buchung bis zum 15. Dezember 2021 erhalten Sie einen Rabatt von 30 Euro pro Person. Der Rabatt ist im angezeigten Reisepreis bereits eingerechnet.

Kommen Sie mit uns auf eine einmalige Reise an Bord der MS "Johannes Brahms" und lernen Sie interessante Städte wie Hamburg, Lüneburg, Ottostadt Magdeburg und Potsdam näher kennen! Lassen Sie sich von den schönen Landschaften entlang verschiedener Kanäle, wie z. B. des beeindruckenden Nord-Ostsee-Kanal verzaubern!

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise - Kiel
Nach der Einschiffung in Kiel am Nachmittag begrüßt Sie der Kapitän auf der MS "Johannes Brahms" und heißt Sie mit einem Begrüßungsgetränk herzlich willkommen. Die nördlichste Großstadt Deutschlands liegt an der Ostsee (Kieler Förde) und ist Endpunkt des Nord-Ostsee-Kanals. Das Schiff liegt bis zum nächsten Tag 12:00 Uhr in Kiel und Sie haben genügend Zeit die Kieler Woche zu besuchen.

2. Tag: Kiel - Nord-Ostsee-Kanal - Brunsbüttel
Kiel ist traditionell ein bedeutender Stützpunkt der Deutschen Marine und bekannt durch das jährliche internationale Segelereignis Kieler Woche. Diese Segelregatta, die seit Ende des 19. Jh. in Kiel ausgetragen wird, gilt als das größte Segelsportereignis der Welt. In den letzten Jahrzehnten entwickelte sich zudem ein Volksfest an den Kaimauern der Großsegler, obwohl der Kern der Veranstaltung immer die Segelsportwettbewerbe geblieben sind. Neben den sportlichen Aspekten umfasst sie ein umfangreiches Programm mit über 2.100 Einzelveranstaltungen, unter anderem Auftritte internationaler Künstler, die in rund 300 Konzerten auf 16 Bühnen Live-Musik bieten. Jedes Jahr besuchen rund 3 Millionen Gäste die Kieler Woche, und Sie sind mitten drin!
Während des Mittagessen nimmt das Schiff Fahrt auf durch den Nord-Ostsee-Kanal in Richtung Brunsbüttel. Lassen Sie Ihre Seele baumeln und genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord. Der Nord-Ostsee-Kanal gilt immer noch als die meist befahrene künstliche Seeschifffahrtsstraße der Welt, auch wenn er schon über 100 Jahre alt ist.

3. Tag: Hamburg - Altes Land - Elbe-Seitenkanal
Am frühen Morgen erreicht die MS "Johannes Brahms" Hamburg. Der Hamburger Hafen ist die Lebensader der Stadt. Rund 13.000 Seeschiffe aus aller Welt laufen hier jährlich ein, neben Containerschiffen und Großseglern legen auch immer mehr Kreuzfahrtschiffe in Hamburg an. Hier sehen Sie auch Hamburgs neues kulturelles und städtebauliches Wahrzeichen, die Elbphilharmonie. Bei einer Stadtrundfahrt können Sie das Treiben der Metropole erleben. Historie und Zukunft liegen in Hamburg ganz nah beieinander.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung in Hamburg oder Sie nehmen an unserem Ausflug teil. Das Alte Land ist ein Teil der Elbmarsch südlich der Elbe in Hamburg und in Niedersachsen. Sie erfahren Wissenswertes über die Region, Tradition und die Geschichte.
Im Anschluss wartet der Obstbauer höchstpersönlich auf Sie und führt Sie über seinen Obsthof und die Plantagen. Ein gemütliches Kaffeetrinken mit selbstgebackenen Kuchen und Kaffee/Tee runden diesen schönen Tag ab. Am späten Abend verlässt das Schiff Hamburg in Richtung Lüneburg, vorbei an Lauenburg, in den Elbe-Seitenkanal.

4. Tag: Elbe-Seitenkanal - Lüneburg - Wolfsburg
Das Schiffshebewerk Scharnebeck (bei Lüneburg) gehört zur nördlichen der beiden Kanalstufen der Bundeswasserstraße Elbe-Seitenkanal. Lüneburg erreicht das Schiff am frühen Morgen. Entdecken Sie die schönsten Ecken der mittelaterlichen Stadt Lüneburg und erfahren Sie mehr über die Blütezeit der Salz- und Hansestadt bei diesem interessanten Rundgang. Mit dem Bus fahren Sie zurück zum Schiff, welches in Uelzen auf Sie wartet. Während Sie Mittag essen nimmt das Schiff wieder Fahrt auf in Richtung Wolfsburg. Genießen Sie die interessante Fahrt auf dem Elbe-Seitenkanal, der nach achtjähriger Bauzeit im Juni 1976 eröffnet wurde und gesamt 115,14 km lang ist.

5. Tag: Wolfsburg - Autostadt Wolfsburg - Mittelland-Kanal
Genießen Sie in Ruhe Ihr Frühstück, bevor dann der Besuch der Autostadt Wolfsburg auf dem Programm steht.
Bei einer Übersichtsführung durch die Autostadt erhalten Sie einen umfassenden Eindruck über die vielen Facetten und Möglichkeiten der Autostadt. Im Anschluss haben Sie Zeit für einen freien Aufenthalt und können selbst die Pavillons und Ausstellungen erkunden. Oder Sie genießen z. B. einen frischen Kaffee aus der eigenen Rösterei sowie ein Eis vom kalten Stein in der Gastronomie des Hauses.
Am Nachmittag haben Sie ein wenig Zeit für eigene Erkundungen in Wolfsburg, bevor das Schiff wieder Fahrt aufnimmt in Richtung Magdeburg.

6. Tag: Rothensee - Magdeburg - Wasserstraßenkreuz Magdeburg - Elbe-Havel-Kanal - Brandenburg
In aller Frühe erreicht das Schiff Rothensee. Von hier aus können Sie nach dem Frühstück an einem Ausflug in die Ottostadt Magdeburg teilnehmen. Magdeburg gehört mit 1.200 Jahren zu einer der ältesten Städte in den östlichen Bundesländern. Eine Stadt mit einer bewegenden Historie, denn Kaiser Otto der Große und Otto von Guericke haben das Bild geprägt und sind auch Namenspatronen der Stadt. Genießen Sie den Nachmittag an Bord der MS "Johannes Brahms" und lassen die Landschaft des imposanten Wasserstraßenkreuzes Magdeburg sowie des Elbe-Havel-Kanals auf sich wirken. Brandenburg, den Liegeplatz der heutigen Nacht, erreichen Sie am Abend.

7. Tag: Brandenburg - Potsdam - Berlin/Tegel
Am frühen Morgen fährt das Schiff weiter nach Potsdam und Sie können hier an einer Stadtrundfahrt durch die pompöse Hauptstadt Brandenburgs, Potsdam*, teilnehmen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung in Berlin-Tegel. Genießen Sie die letzten schönen Stunden an Bord der MS "Johannes Brahms" und freuen Sie sich auf das festliche Kapitänsdinner am Abend.

8. Tag: Berlin/Tegel - Ausschiffung - Rückreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS "Johannes Brahms". Die Ausschiffung erfolgt bis 09:00 Uhr und Sie treten die Rückreise an.

Für die meisten Orte in Ostdeutschland kann ein Haustürtransfer-Service hinzu gebucht werden. Bitte fragen Sie bei uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Haustürservice
Auf Wunsch holen wir Sie an Ihrer Haustür ab und bringen Sie am letzten Reisetag wieder direkt zu Ihnen nach Hause. Bitte sprechen Sie uns direkt an für ein individuelles Angebot zum Haustürtransfer. (Gilt im Bereich Ostdeutschland plus Raum Lübeck.)

Nicht im Reisepreis enthalten:Serviceentgelt (Höhe nach eigenem Ermessen) sowiealle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Schiffsänderungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten.
Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen im PKW, Kleinbus oder Reisebus.
Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Bitte denken Sie an einen ausreichenden Versicherungsschutz für Ihre Reise (siehe S. 111).
Bitte beachten Sie weitere Hinweise ab S. 106 sowie die Schiffsbeschreibungen ab S. 10.

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Es werden bei allen Busreisen komfortable Reisebusse mit umfangreicher Serviceausstattung wie einem Sitzabstand von mindestens 77 cm, Doppelverglasung zum Schutz gegen Beschlagen der Scheiben, Klimaanlage und Bord-WC eingesetzt.
Weitere Ausstattungsmerkmale sind:
Kühlschrank, Kaffeemaschine, teils mit Würstchenkocher, Musikanlage
Es werden ausschließlich komfortable Reisebusse im Anmietverkehr eingesetzt.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 309 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "PTI Panoramica Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
MS Johannes Brahms
Hotel MS Johannes Brahms


Alle Kabinen sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
Reisepreis pro Person
Einzelkabine außen (Hauptdeck) Vollpension1.736,00 €
2-Bett-Kabine außen (Promenadendeck) Vollpension1.589,00 €
2-Bett-Kabine außen (Hauptdeck) Vollpension1.489,00 €
2-Bett-Kabine außen (Hauptdeck) Vollpension1.389,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Ausflugspaket (6 Ausflüge) 130,00 €
Kinderermäßigung
pro Person
Reisende bis zu 7 Jahren sparen:
(Max. ein Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-25,00 %

Maßgeblich für die Kinderermäßigung ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigung wird Ihnen beim letzten Buchungsschritt angezeigt.

buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.