Klassisches Griechenland

Reisetermin:
09.09.17 (Sa) - 19.09.17 (Di)
Abfahrtsort:
Zustieg: ZOB am Funkturm Berlin-IBIS-Hotel am ZOB am Funkturm
Reiseziele: Athen, Patras, Delphi, Korinth, Sparta, Saronischen Inseln, Epidaurus, Mykene, Olympia
ab
1.142 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 11 Reisetage
  • 10 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Kostenfreie Busplatzreservierung bei Buchung
  • Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • Fährüberfahrt von Ancona nach Patras und zurück
  • 2 Übernachtungen an Bord der Fähre in 2-Bett-Innenkabinen
  • 2 × Frühstück an Bord der Fähre
  • 2 × Abendessen an Bord der Fähre
  • 1 Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel im Raum Gardasee
  • 6 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels in Griechenland
  • 1 Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel im Raum Rimini
  • 8 × Frühstück in den Hotels
  • 8 × Abendessen in den Hotels
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung vom 3. bis zum 9. Tag
  • Rundfahrten und Ausflüge laut Reiseverlauf
  • 1 Landkarte vom Reiseland
  • 1 Bordbuch für Ihre Reisenotizen

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Klassisches Griechenland

Diese Reise nach Griechenland, in das Land der Sagen und Götter, bietet Ihnen eine gelungene Mischung aus Antike, Gegenwart und beeindruckenden Landschaften. Die über tausendjährige Geschichte und die Zeugen der Vergangenheit ziehen jeden Besucher in ihren Bann. Erleben und bestaunen Sie die bekanntesten antiken Stätte Griechenlands und die Metropole Athen, beeindruckende Panoramen und Gebirgslandschaften, das glasklare blaue Meer und die Herzlichkeit der Griechen!

1. Tag: Anreise:
Ihre Reise nach Süden beginnt in den frühen Morgenstunden. Durch Österreich und über den Brennerpass geht die Fahrt zunächst nach Italien. Am Abend erreichen Sie den Raum Gardasee.
Übernachtung/Halbpension im Raum Gardasee.

2. Tag: Fahrt nach Ancona:
Am Morgen fahren Sie, vorbei an Verona, weiter in die Hafenstadt Ancona. Hier legt gegen Mittag Ihre Fähre in Richtung Griechenland ab.
Übernachtung an Bord in 2-Bett-Innenkabine/Halbpension.

3. Tag: Ankunft in Patras:
Willkommen in Griechenland! Am Nachmittag erreicht Ihr Schiff den Hafen von Patras. Hier werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen. Mit Ihrem Bus fahren Sie über die Hängebrücke über den Golf von Korinth und weiter nach Delphi zu Ihrem Hotel.
Übernachtung/Halbpension im Raum Delphi.

4. Tag: Delphi - Osios Loukos:
Am Morgen besichtigen Sie Delphi, die Orakelstätte des Gottes Apollon, und erfahren, wie die vieldeutigen Sprüche des Orakels die Politik der antiken Staaten beeinflusste. Unweit von Delphi liegt das Kloster Osios Loukos. Das Kloster ist eines der bedeutendsten byzantinischen Klöster in Griechenland. Der Name geht auf einen Eremiten namens Loukas zurück. Nach der Besichtigung fahren Sie nach Athen zur Übernachtung.
Übernachtung/Halbpension in Athen.

5. Tag: Athen - Kanal von Korinth:
Nach dem Frühstück besichtigen Sie Athen und sehen während Ihrer Stadtrundfahrt die Wahrzeichen Griechenlands, zu denen unter anderem die Akropolis mit dem Parthenon, das Panathinäische Stadion und viele weitere antike Stätte gehören. Im weiteren Verlauf des Tages unternehmen Sie eine Dampferfahrt durch den Kanal von Korinth. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Tolo.
4 Übernachtungen/Halbpension in Tolo.

6. Tag: Sparta - Mistra:
Das antike Sparta und die byzantinische Ruinenstadt Mistra werden Sie heute besichtigen.
Sparta war in der Antike die Hauptstadt Lakoniens und hatte einen Ruf als gefürchtete Streitmacht im gesamten Mittelmeerraum. Den Begriff für die Lebensweise der Spartaner kennt man heute - spartanisch. Nach Zerstörungen wurde das moderne Sparta im 19. Jahrhundert wieder aufgebaut. Überreste des antiken Spartas wurden freigelegt und können besichtigt werden.
Die Geschichte der Ruinenstadt Mistra geht bis ins 13. Jahrhubndert zurück. Während des griechischen Freiheitskampfes im 19. Jahrhundert wurde die Stadt so zerstört, dass man auf den Wiederaufbau verzichtete. Einige der Kirchen mit ihren farbenprächtigen Wandmalereien sind glücklicherweise erhaltengeblieben, und eines der Klöster ist noch bewohnt.

7. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug Hydra und Spetses:
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ bieten wir Ihnen einen fakultativen Ausflug zu den Saronischen Inseln Hydra und Spetses an (Mehrpreis vor Ort ca. 34,- € pro Person).
Erleben Sie heute eine unvergessliche Tageskreuzfahrt im Argo-Saronischen Golf mit dem Besuch der Inseln Hydra und Spetses. Hydra, "die Wasserreiche", ist seit dem 15. Jahrhundert besiedelt. Die ausgeprägte Inselarchitektur zeigt sich vor allem in den herrlichen Patrizierhäusern und dem eindrucksvollen Hafen. Spetses, "die mit Pinien bepflanzte", ist ausgesprochen grün und die Luft ist vom Duft der Pinien getränkt. Lassen Sie sich hier mit den typischen bunten Pferdekutschen durch die Stadt und am Hafen entlang kutschieren. Beeindruckende Kieselsteinmosaike zieren Straßen und Plätze. Kleine Strände laden zum Baden ein, daher die Badesachen nicht vergessen!

8. Tag: Epidaurus - Mykene - Nafplion:
Das Heiligtum von Epidaurus ist die bedeutendste antike Kultstätte des Heilgottes Asklepios. Das größte und besterhaltene antike Amphitheater des Landes mit seiner hervorragenden Akustik wird Sie in Erstaunen versetzen.
Anschließend besichtigen Sie die antike Stadt Mykene. Die Hauptattraktion ist das berühmte Löwentor aus dem 13. Jahrhundert vor Christus.
Am Nachmittag bummeln Sie durch die malerischen Gassen von Nafplion, der ehemaligen Hauptstadt Griechenlands.

9. Tag: Olympia - Fährüberfahrt nach Ankona:
Bevor Sie heute Griechenland verlassen, fahren Sie durch Arkadien und besichtigen Olympia, inmitten in einer malerischen Landschaft gelegen. Olympia ist der Entstehungsort der Olympischen Spiele. Schon beim Betreten der Anlage werden Sie sich in die Zeit der Antike zurückversetzt fühlen. Sie sehen die Altis - den Heiligen Hain, den Zeus- und den Heratempel, das Stadion, die Werkstatt des Phidias, die Palasträ und vieles mehr.
Am Abend gehen Sie auf die Fähre zu Ihrer Überfahrt nach Italien.
Übernachtung an Bord in 2-Bett-Innenkabine/Halbpension.

10. Tag: Ancona:
Am späten Nachmittag legt Ihr Schiff in Ancona an. Wieder im Bus, fahren Sie zur Zwischenübernachtung in den Raum Rimini.
Übernachtung/Halbpension im Raum Rimini.

11. Tag: Heimreise:
Am Morgen beginnen Sie Ihre Heimreise. Sie erreichen Ihre Zustiegsorte in den späten Abendstunden oder frühen Morgenstunden des nächsten Tages.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl, z. B. bei Busreisen, von 30 Personen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis 2 Wochen vor Reisebeginn abzusagen oder einen neuen Termin zu benennen. Im Fall der Absage erhält der Reiseteilnehmer den gezahlten Reisepreis in voller Höhe unverzüglich zurück

Reisebewertungen
(92% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 48 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "JTW-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(92% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


2 Übernachtungen an Bord der Fähre in 2-Bett-Innenkabinen
1 Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel im Raum Gardasee
6 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels in Griechenland
1 Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel im Raum Rimini
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.421,00 €
Doppelzimmer1.142,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Zuschlag für 2-Bett-Außenkabine 24,00 €
Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Außenkabine 344,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.