Königsstädte und Blütenpracht - Polens grüne Seite

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Ein Alternativtermin wurde ausgewählt.
Reisetermin:
20.08.22 (Sa) - 26.08.22 (Fr)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Ostbahnhof - Ausgang Koppenstr. Sparzustieg: kein Haustürtransfer inklusive
Reiseziele: Breslau, Krakau, Warschau, Posen (Poznan)
ab
1.078 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustür-Transfer (wenn beim ausgewählten Zustieg angegeben)
  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • 6 Ü/Frühstücksbüfett im Hotel
  • 6x Abendmenü oder -büfett
  • Stadtführung Breslau
  • Eintritt Baumgarten Wojslawice
  • Stadtführung Krakau / Planty Park
  • Ojców Nationalpark / Führung Weinberg inkl. Probe
  • Stadtführung Warschau inkl. Führung Parkanlage Schloss Wilanów / Łazienki Park
  • Eintritt Arboretum und Führung Schloss Kórnik / Palast Rogalin inkl. Eintritt
  • Stadtführung Posen
  • Übernachtungssteuer
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei uns immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
Bilder
Reisebeschreibung
Königsstädte und Blütenpracht - Polens grüne Seite

...Breslau - Arboretum Wojslawice - Krakau - Ojcowski Nationalpark - Warschau - Posen

Polens Adelsfamilien prägten nicht nur die prunkvolle Architektur der Königsstädte Breslau und Krakau, sondern hinterließen auch ein beachtliches Erbe an herrschaftlichen Schlössern, aufwändig gestalteten Parks, Gärten und einmaligen Arboreten.

Diese Gartenreise präsentiert die Facetten polnischer Gartenkunst und seltener Pflanzen rund um prächtige Adelsresidenzen und hält mit einer Weinprobe am Ojcowski Nationalpark so manchen Geheimtipp für Sie bereit.

1. Tag: Breslau
Zum Auftakt Ihrer Reise präsentiert sich Breslau (Wrocław), die einstige Hauptstadt der historischen Region Schlesiens, bei einer Führung. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zählen das gotische Rathaus am Ring (Rynek), die Sand- und Dominsel sowie das Universitätsviertel. Der Japanische Garten zieht am Nachmittag Ihre Blicke auf sich. (Abendessen)

2. Tag: Arboretum Wojslawice - Krakau
Nach dem Frühstück haben Sie noch einmal Gelegenheit durch Breslau zu bummeln, bevor Sie in Niemcza die größte Rhododendronsammlung Polens und zahlreiche weitere exotische Pflanzen aus aller Welt im Arboretum besichtigen. Später erreichen Sie Ihr Hotel in der Königsstadt Krakau (Kraków). (Frühstück und Abendessen)

3. Tag: Krakau
Die Universitätsstadt und Kulturmetropole Krakau, gern als heimliche Hauptstadt Polens bezeichnet, rühmt sich mit einer äußerst gut erhaltenen Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Bedeutende Sehenswürdigkeiten sind die Tuchhallen am Markt und die Marienkirche, wie eine Altstadtführung zeigt. Am Nachmittag besuchen Sie den Planty Park, der die Altstadt von Krakau malerisch umrahmt. (Frühstück und Abendessen)

4. Tag: Ojcowski Nationalpark
Auf Ihrem Weg nach Warschau (Warszawa) fahren Sie zum kleinsten der polnischen Nationalparks. Der Ojcowski Nationalpark beeindruckt seine Besucher nicht nur mit seiner Berglandschaft aus Jura-Kalkstein an den Ufern des Pradnik, sondern auch mit über 100 wärmeliebenden südeuropäischen Pflanzenarten. Hier erfahren Sie mehr über den bisher kaum bekannten Weinbau in und um Krakau. (Frühstück und Abendessen)

5. Tag: Warschau - Schloss Wilanów
Zur Liste des UNESCO-Weltkulturerbes zählt ebenso die aufwendig restaurierte Altstadt Warschaus mit dem Königsschloss und dem Altstädter Markt. Eine Führung macht Sie mit dieser geschichtsträchtigen Kulturmetropole bekannt. Am Ende des Warschauer Königsweges thront das Barockschloss Wilanów, welches Ende des 17. Jhs. von König Jan III. Sobieski als Vorstadtresidenz errichtet wurde. Mit einem Besuch im Łazienki-Park, der größten Parkanlage Warschaus, klingt dieser Tag aus. (Frühstück und Abendessen)

6. Tag: Schloss Kórnik - Palast Rogalin
Ihre Fahrt führt Sie heute nach Kórnik. Hier befindet sich die hiesige Adelsresidenz mit dem größten dendrologischen Park und ältesten Aboretum Polens. Der preußische Baumeister Karl Friedrich Schinkel gestaltete den früheren Renaissancebau im Stil der englischen Neogotik um. Ein Abstecher führt Sie später zu einem der schönsten Schlossensembles Polens im nahe gelegenen Rogalin. (Frühstück und Abendessen)

7. Tag: Posen - Rückreise
Eine Stadtführung durch Posen (Poznań), dessen Stadtbild besonders am Alten Markt (Stary Rynek) an die lange Historie als traditionsreiches Handelszentrum erinnert, offenbart Sehenswertes. Im Anschluss treten Sie die Rückreise nach Berlin an. (Frühstück)

Höhepunkte:
Schloss Wilanów - Breslau & Krakau - Schloss Kórnik

Für alle Busreisen von Wörlitz Touristik gilt die 3G-Regel. Sie können an den Reisen teilnehmen, wenn Sie vollständig gegen Covid-19 geimpft sind oder von einer vorherigen Infektion genesen sind. Alle anderen Gäste benötigen bei der Abreise einen maximal 24 Stunden alten Testnachweis einer zugelassenen Teststelle. Sollte für den Reiseverlauf ein weiterer Test notwendig sein, liegt es in der Verantwortung der Reisenden, vor Ort weitere Tests an einer Teststation vorzunehmen.

WICHTIG: Aufgrund der stark gestiegenen Treibstoffpreise müssen für die Reisen von Wörlitz Reisen folgende Zuschläge erhoben werden, diese werden nachträglich zum gebuchten Reisepreis hinzu gerechnet:
folgende Preise gelten pro Person beim Treibstoffzuschlag:

Tagesfahrten 3 Euro bis zum Jahresende
Wellnessreisen 10 Euro
Mehrtagesfahrten 4 Euro pro Tag

Weitere Infos

Abfahrt
7:00 Berlin ZOB
7:45 Berlin Ostbahnhof

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wenn jedoch - wie es bei vielen Reisen der Fall ist - Eintritte in Kirchen und Museen im Reisepreis inbegriffen sind, können Sie dies den angegebenen "Inklusivleistungen" entnehmen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag ist unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei den Reisen wird unterschieden zwischen den Buskategorien "moderne Reisebusse", "First-Class-Reisebusse" und "5-Sterne-Busse".
Moderne Reisebusse: Es handelt sich um Komfortreisebusse mit einem Sitzabstand von mind. 68 cm. Sie sind mit Klimaanlage, WC, Bordküche, Fußstützen und Klapptischen ausgestattet. Diese Komfortreisebusse kommen vorrangig bei allen Kurzreisen, Tagesfahrten und Transferen zum Einsatz.
First-Class-Reisebusse: Diese Reisebusse verfügen über einen Sitzabstand von mind. 74 cm, Klimaanlage, verstellbare Rückenlehnen und Leselampe pro Sitz. Eine Bordküche sorgt für das leibliche Wohl. Annehmlichkeiten wie Video, Fußstützen und Klapptische gehören ebenfalls zur Ausstattung.
5-Sterne-Busse: Diese Luxus-Busse bieten Ihnen ein Maximum an Sitzabstand (mind. 81 cm) und eine auf 36 Personen limitierte Sitzplatzanzahl.
Zusätzlich zu den bekannten Annehmlichkeiten der First-Class-Reisebusse erwartet Sie hier Bordkomfort bis ins kleinste Detail mit einer Heckküche mit Weinkühlschrank und Mikrowelle bzw. Dampfgarer, Mehrkanaltonanlage und Audioguidesysteme mit Kopfhörer für jeden Reisegast.

Wörlitz Tourist ist Mitglied der Gütegemeinschaft Buskomfort und lässt seine firmeneigenen Busse klassifizieren.
Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 93 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Wörlitz Tourist GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Während Ihrer Rundreise wohnen Sie in zentral gelegenen und gut ausgestatteten Hotels wie dem HP Park Plaza Wrocław in Breslau (1x), in Krakau (2x), in Warschau (2x) und im Sheraton Poznán Hotel (1x) oder gleichwertig. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Du/WC, TV und Telefon.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.276,00 €
Doppelzimmer1.078,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise: