Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Sankt Goar, Sankt Goarshausen, Köln, Cochem, Mainz, Mannheim, Benz, Straßburg, Rüdesheim am Rhein, Loreley, Koblenz

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Transfer Ausgangsort - Köln - Ausgangsort im modernen Reisebus
  • 7 x Übernachtung in einer Kabine der gebuchten Kategorie auf der MS "RHEIN SYMPHONIE"
  • Ausstattung lt. Beschreibung
  • Vollpension an Bord
  • Kaffee, Kuchen bzw. Mitternachtssnack je nach Programm
  • Begrüßungs- und Abschiedsempfang
  • deutschsprechende Bordreiseleitung
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Audio-Set bei allen Ausflügen
  • Hafentaxen
  • Beförderung des Gepäcks von der Schiffsanlegestelle in die Kabine und retour
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
  • 10 TreueHerzen
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Kreuzfahrt Rhein in Flammen in St. Goar

Was für eine Reise! Die Schönheiten Deutschlands und Frankreichs entlang des Rheins erleben und mittendrin ein Spektakel der besonderen Art bewundern: Rhein in Flammen zu Füßen der Loreley. Die Städte St. Goar und St. Goarshausen veranstalten seit mehr als 60 Jahren das traditionelle Feuerwerksspektakel und Sie sind dabei! Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.

1. Tag: Anreise - Köln
Abfahrt von den Ausgangsorten am Morgen nach Köln. Erste Gelegenheit, Ihr "schwimmendes Hotel" ein wenig zu erkunden. Am Nachmittag legt Ihr Schiff ab und fährt vorbei an Koblenz die Mosel flussaufwärts.

2. Tag: Cochem
Am Morgen haben Sie Cochem erreicht. Das "Schmuckkästchen an der Mosel" mit seinem mittelalterlichen Ortskern erwartet Sie. Kommen Sie mit auf eine unterhaltsame Fahrt mit dem Mosel-Wein-Express. (Aufpreis) Mittags verlassen Sie Cochem und kreuzen moselabwärts zurück zum Rhein und dann weiter nach Bingen.

3. Tag: Bingen - Mainz
Am Morgen haben Sie schon Bingen erreicht. Wir laden Sie zu einem besonderen Rundgang ein. Ihr Gastgeber ist "Vater Rhein" persönlich, wie ihn der berühmte Dichter Clemens Brentano erfunden hat. Vater Rhein lädt ein zu einer stimmungsvollen Entdeckungsreise am Rhein-Nahe-Eck: eine kulturgeschichtliche Führung der etwas anderen Art. (Aufpreis) Weiter geht es rheinaufwärts nach Mainz, welches Sie am frühen Nachmittag erreichen. Erleben Sie bei einem Stadtrundgang u.a. die prunkvolle Augustinerkirche und den mächtigen Mainzer Dom. (Aufpreis)

4. Tag: Mannheim
Heute erleben Sie Automobilgeschichte hautnah beim Themenausflug "Bertha Benz" durch Mannheim. Sie erfahren spannende und unterhaltsame Informationen und Hintergründe über das Ehepaar Benz, das viele Jahre in Mannheim lebte und der Stadt am Rhein zu ihrem historischen Namen verhalf. (Aufpreis) Am Nachmittag Weiterfahrt rheinaufwärts.

5. Tag: Straßburg
Heute können Sie vormittags während unserer Stadtbesichtigung Straßburg entdecken. Mittelalterliche Fachwerkhäuser, verwinkelte Gassen, die verträumten Kanäle und vor allem das Liebfrauenmünster prägen dieses Juwel am Rhein. (Aufpreis) Eine ähnliche Postkartenidylle erwartet
Sie während Ihres Ausfluges in das beschauliche Elsass. (Aufpreis) Am Abend verlassen Sie Ihren Liegeplatz.

6. Tag: Rhein in Flammen in St. Goar
Weiter geht es in Richtung St. Goar. Auf Ihrer Fahrt passieren Sie nicht nur das Mittelrheintal mit seinen Weinorten und sagenumwobenen Burgen, sondern auch den berühmten Loreley-Felsen. Am Mittag legen Sie in St. Goar an. Tagsüber können Sie das entzückende Städtchen direkt am Rhein in Eigenregie erkunden. Am Abend erleben Sie dann zu Füßen der Loreley und der romantischen Burgen Rheinfels und Katz das traditionelle Feuerwerksspektakel. Wenn am Abend rund 50 bunt beleuchtete Fahrgastschiffe in der Mitte des Rheines liegen, kann das gigantische Lichterfestival rechts und links am Ufer beginnen. Das Finale erfolgt schließlich von der Mitte des Rheins.

7. Tag: St. Goar - Koblenz
Weiter geht es am Vormittag rheinabwärts nach Koblenz. Nach Ihrer Ankunft können Sie die Stadt am "Deutschen Eck" bei einem geführten Stadtrundgang erkunden. Diese gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Der Panoramablick von der Festung Ehrenbreitstein ist einmalig. (Aufpreis) Am Abend verlassen Sie Koblenz.

8. Tag: Köln - Heimreise
Nach dem letzten Frühstück an Bord heißt es Abschied nehmen, bevor Sie mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck die Heimreise antreten. Rücktransfer in die Ausgangsorte. Ankunft am frühen Abend.

Tipp
Umfangreiches Ausflugspaket und Getränkepaket direkt bei Reiseanmeldung buchen!

"Eine wunderschöne Kreuzfahrt mit dem Lichtermeer 'Rhein in Flammen in St. Goar'. Kommen Sie mit zu einem tollen Spektakel!"

8. Tage den Rhein entdecken
Ihr Schiff: MS "RHEIN SYMPHONIE"
Vollpension inklusive
umfangreiches Ausflugspaket vorab buchbar

Zusätzliche Kosten vor Ort: Getränke außerhalb des o.g. Angebotes, optionale Landausflüge (*), Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Einzelkabinen auf Anfrage.

Unsere Partnerreederei versucht, Ihre Kabinenwünsche innnerhalb Ihrer gebuchten Kategorie zu berücksichtigen, was jedoch nicht immer gelingt.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Alle Sonderermäßigungen und Aktionen, die Ihnen eventuell über Newsletter oder Post direkt vom Reiseveranstalter angeboten wurden, gelten auch bei Buchung der Reise über buswelt.de.

Taxigutschein
Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie Ihre genaue Abfahrtszeit und Ihren Taxi-Gutschein. Der Taxi-Gutschein hat einen Wert von 15,- bzw. 10,- Euro pro Person.

Das reicht in den meisten Fällen, sich von der Haustür zur Zustiegsstelle bringen zu lassen, sofern Sie in den bei den Zustiegen angegebenen Orten oder in unmittelbarer Umgebung dieser Orte wohnen. Sollten Sie weiter entfernt wohnen, zahlen Sie lediglich den Differenzbetrag. Auf der Rückseite Ihres Gutscheines finden Sie Ihr zuständiges Taxi-Unternehmen mit Telefonnummer. Bitte vereinbaren Sie mit diesem ca. 2 Tage vorab Ihre genaue Abfahrtszeit von zu Hause. Bei der Rückfahrt informieren Sie Ihren Reiseleiter oder Fahrer, ob Sie ein Taxi benötigen. Dieser bestellt Ihnen am Rückfahrtstag Ihr Taxi nach Hause.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn die Reise absagen. Vom Reisenden bereits gezahlte Beträge werden dann unverzüglich vollständig zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(93% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 251 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Die Weltenbummler GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(93% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Ihr Schiff MS "RHEIN SYMPHONIE" +
Hotel Ihr Schiff MS
Die MS "RHEIN SYMPHONIE" ist modern und elegant unterwegs auf Rhein und Mosel. Es erwarten Sie helle Räume und viel Platz. Die großflächigen Panoramafenster garantieren beste Aussichten auf die vorbeiziehende Uferlandschaft und das weitläufige Sonnendeck mit Sonnensegel lädt zum Entspannen ein. Im Panorama-Restaurant werden Ihnen erlesene Spezialitäten serviert, während die Bar im Panorama-Salon zu einem feinen Tröpfchen einlädt. Die Bordwährung ist Euro. Sie könne am Ende der Kreuzfahrt Ihre Rechnung sowie an Bord gebuchte Ausflüge bequem bar, mit Ihrer EC-Karte oder mit Ihrer Kreditkarte (Mastercard, VISA, PIN-Nummer erforderlich) bezahlen. Die Stromspannung ist 220 V.

Alle stilvoll und komfortabel eingerichteten Kabinen sind Außenkabinen und verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, Dusche/WC, Haartrockner, Safe und Telefon. Die Kabinen sind ca. 14,5 m² groß. Sie bieten nebeneinanderstehende Betten, die auf Wunsch getrennt gestellt werden können. Auf dem Oberdeck verfügen die Kabinen über bis zum Boden reichende Panoramafenster zum Öffnen (französischer Balkon), die Kabinen auf dem Mitteldeck haben große zu öffnende Panoramafenster. Die Kabinen Hauptdeck, achtern sind ca. 11,5 m² groß, haben große, nicht zu öffnende Aussichtsfenster und sind alle mit einem Klappbett und einem Sofabett ausgestattet.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
  • Reisekarte Routenkarte Rhein in Flammen St. Goar: © Die Weltenbummler GmbH
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.