Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Bruneck (Brunico), Meran (Merano), Ahrntal, Brixen (Bressanone), Kiens (Chienes)

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotels & Verpflegung
  • 5 Übernachtungen im 3*-Hotel Mair am Bach in St. Andrä bei Brixen
  • 5 x Frühstück
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Weihnachts-Galadinner am 25.12.
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Ausflüge: Tauferer Ahrntal und Weihnachtsmarkt Bruneck mit örtl. Reiseleitung, Meran, Luttach
  • Dolomitenrundfahrt mit örtl. Reiseleitung
  • Eintritte: Krippenmuseum Luttach, Weihnachtskonzert mit dem Bergsteigerchor "Rosalpina"
  • Begrüßungsgetränk
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • Weihnachtliches Beisammensein mit Glühwein oder Punsch
  • Kurtaxe
  • Reiseleitung
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Krippen, Berge, Schnee: Weihnachten in Südtirol

Was gehört für Sie zu einem romantischen Weihnachtsfest? Schneebedeckte Berge, idyllische Weihnachtsmärkte, stimmungsvoller Gesang und ein festliches Essen? Willkommen in Südtirol, wo Weihnachten wirklich alles hält, was man sich davon verspricht.

Da wären zum einen die Sehenswürdigkeiten und Weihnachtsmärkte in Bruneck und Meran, wo regionale Leckereien und handwerkliche Vorführungen Sie auf die Südtiroler Weihnacht einstimmen, die Sie am Heiligabend in Ihrem gemütlichen Hotel feiern. Vielleicht haben Sie sogar Lust, gemeinsam ein Weihnachtslied zu singen?  Die nötige Textsicherheit holen Sie sich bei einem Konzert des Bergsteigerchores "Rosalpina" in einer Kirche im Pustertal, das wir am zweiten Tag unserer Reise besuchen. Rund um die Weihnachtsgeschichte geht es auch bei unserem Besuch im Maranatha Krippenmuseum in Luttach, wo Sie typische alpenländische und orientalische Krippen aber auch sehr moderne Interpretationen der Geschichte um Jesu Geburt bestaunen können. Hoch hinaus wollen wir dann am letzten Tag unserer Reise. Schließlich haben wir den Weg in die Berge nicht nur wegen der idyllischen Täler gemacht. Ihr örtlicher Reiseleiter nimmt Sie mit auf eine beeindruckende Rundfahrt durch die Dolomiten. Und Sie nehmen sich am besten etwas zu trinken mit in den Bus, denn die Route wird er je nach Wetterlage so gestalten, dass Ihnen der Mund vor Staunen möglichst lange offensteht.

Dolomitenrundfahrt
Weihnachtskonzert mit dem Bergsteigerchor "Rosalpina"
Besuch des Meraner Weihnachtsmarktes


Reiseablauf:

1. Tag: Anreise
Im modernen Reisebus fahren Sie nach Südtirol in das 3*-Hotel Mair am Bach in St. Andrä bei Brixen.

2. Tag: Kasern - Bruneck - Weihnachtskonzert "Rosalpina"
Nach dem Frühstück unternehmen Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung einen Ausflug in das Tauferer Ahrntal in den Wallfahrtsort Kasern. Vor Ort unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang zur Heilig-Geist Kirche. Einst diente sie als Knappenkirche für Bergwerksleute des Prettauer Kupferbergwerks sowie als Schutz für viele Wanderreisende. Besonders bekannt ist die Kirche, weil sie ein durchschossenes Kreuz besitzt, das Teil einer langjährigen Sage ist. Im Kircheninneren gibt es zahlreiche Kunstwerke zu bestaunen, wie zum Beispiel eine Darstellung der Heiligen Dreifaltigkeit hinter dem Tabernakel sowie Holzstatuen des Heiligen Franziskus und Andreas. Am Mittag fahren Sie weiter nach Bruneck, wo Sie den traditionsreichen Weihnachtsmarkt besuchen. Schlendern Sie bei Ihrem Besuch gemütlich an den liebevoll gestalteten Ständen vorbei und lassen Sie sich von den typischen kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen, bevor Sie Ihre Fahrt fortsetzen. Am Nachmittag erleben Sie in der Pfarrkirche von Kiens (Änderung vorbehalten) das Konzert des Bergsteigerchores "Rosalpina". Anschließend kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

3. Tag: Meran - Weihnachtsabend
Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Meran und besuchen den Weihnachtsmarkt. Lassen Sie sich von den zahlreichen bunt geschmückten Markthäuschen mit ihren vielseitigen Angeboten in festliche Stimmung versetzen. Genießen Sie Ihre Zeit vor Ort bei einer heißen Tasse Tee oder Glühwein oder bummeln Sie gemütlich über den Weihnachtsmarkt. Im Anschluss fahren Sie zurück zum Hotel, wo Sie nach dem Abendessen ein gemütliches Beisammensein mit Glühwein oder Punsch, Keksen und Weihnachtsmusik erwartet.

4. Tag: Luttach - Weihnachtsgaladinner
Heute bringt Sie Ihr Busfahrer in das schöne Örtchen Luttach. Gemeinsam besuchen Sie das bekannte Krippenmuseum. Mit einer Ausstellungsfläche von insgesamt ca. 1300 m² bietet sich Ihnen eine vielfältige und fantasievolle Welt der Krippen. Neben der volkstümlichen Tirolerkrippe können Sie außerdem die antike orientalische Geburtsgruppe oder auch die neuzeitliche Darstellung der Krippe in der modernen Kunst entdecken. Bewundern Sie lebensgroße Holzfiguren und Höhepunkte traditioneller Schnitz- und Handwerkskunst untermalt von atmosphärischen Licht- und Klangspielen. Am Nachmittag werden Sie im Hotel zu Kaffee und Kuchen erwartet, am Abend findet dann ebenfalls im Hotel das Weihnachtsgaladinner statt.

5. Tag: Dolomitenrundfahrt
Am vorletzten Reisetag steht heute eine Dolomitenrundfahrt auf dem Programm. Je nach Wetterlage gestaltet Ihre örtliche Reiseleitung die einzelnen Stationen der Fahrtroute. Bewundern Sie die charakteristischen Wechsel zwischen sanften Weiden und steilen Riffen aus Dolomiten und Kalkstein. Die bis zu ca. 3300 Meter hohen Berge und Massive umfassen 12 Skigebiete, mehrere Höhenwanderwege und bieten besonders bei gutem Wetter eine atemberaubende Aussicht.

6. Tag: Heimreise
Nach einer besinnlichen und ereignisreichen Zeit treten Sie heute die Heimreise an.

Weitere Infos

Hinweis zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Essensgewohnheiten in Italien:
Das italienische Frühstück ist traditionell karg. Meist gibt es einen Espresso oder einen Cappuccino, dazu ein Brioche oder Cornetto (Hörnchen). Die "gehaltvolle" Mahlzeit findet mittags bzw. abends statt. Dabei wird ein mehrgängiges Menü serviert. In den Hotels sind die Mahlzeiten, besonders das Frühstück, an die Bedürfnisse der internationalen Gäste angepasst. Erwarten Sie bitte dennoch nicht die gleiche Auswahl und Vielfalt beim Frühstück wie Sie es in Deutschland gewöhnt sind.

Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":
Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Mair am Bach 
Leider kein Bild vorhanden
Lage
Das familiengeführte Hotel befindet sich im schönen St. Andrä bei Brixen, am Sonnenhang der Plose und in bäuerlicher Naturlandschaft gelegen. Die optimale Lage des Ortes bietet eine wundervolle Aussicht auf Brixen und die Mittelgebirgslandschaft des Eisacktales. 

Zimmer
Alle Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über ein Bad mit Dusche/WC. Zur Zimmerausstattung zählen neben TV auch Telefon, Föhn und WLAN.

Hoteleinrichtung
Das Hotel besitzt zwei geschmackvoll eingerichtete Speisesäle, in denen die Mahlzeiten eingenommen werden. Hier werden Sie mit Speisen der Südtiroler und der italienischen Küche verwöhnt. Zudem lädt die Hotelbar zum Verweilen ein. 

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.hotel-mairambach-brixen.it
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
  • Winter: Klaus Steves / pixelio.de - pixelio.de
  • Dolomiten im Herbst: © Südtirol Marketing: Fotograf: Othmar Seehauser
  • Advent: © Floydine - fotolia.com
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.