Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Rab, Rijeka, Krk, Njivice, Malinska, Vrbnik, Lopar, Pag, Lun, Novalja, Cres

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus bis/ab Rijeka (ggfls. mit Anschlusstransfer ohne Mehrkosten)
  • Kreuzfahrt ab/bis Rijeka gemäß Beschreibung
  • 7 Übernachtungen in Kabinen mit Klimaanlage und Dusche/WC
  • Halbpension (Frühstück und Mittagessen bzw. Abendessen) laut Routenbeschreibung
  • Willkommens-Snack am Ankunftstag
  • Captain's Dinner
  • Trekkingrad (Helm auf Wunsch, bitte bei Buchung angeben)
  • Reiseleitung bei der Ein- und Ausschiffung im Hafen
  • Deutschsprachige Reiseleitung auf dem Schiff und bei den Radtouren
  • Stadtführung in Rab
  • 2 Handtücher pro Person (Dusch- und Badetücher bitte mitbringen)
  • Auf Anfrage buchbar:
  • Wöchentlicher Anschlussaufenthalt in einem unserer Hotels in Kroatien (Preise auf Anfrage)
  • Trinkgeld, Touristensteuer und Hafengebühr in Höhe von ca. € 28,- pro Person/Woche sind vor Ort bei der Einschiffung zu bezahlen.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Kroatien - Inselhüpfen per Fahrrad (Kvarner Bucht)

Busreise an die Kvarner Bucht im Norden Kroatiens - Entdecken Sie die atemberaubende Insellandschaft der Kvarner Bucht mit dem Schiff - Inklusive Stadtführung in Rab - Zahlreiche Reisetermine - Viele Abreiseorte zur Wahl

Bei dieser besonderen Kreuzfahrt wohnen Sie auf einem klimatisierten und komfortablen Motorsegler und entdecken die abwechslungsreiche Insellandschaft der Kvarner Bucht mit dem Fahrrad.

Ihre Unterkunft erwartet Sie jeden Abend an Ihrem Etappenziel. Die Miete für das Fahrrad ist im Reisepreis inklusive.

Reiseverlauf (geringe Änderungen vorbehalten)

1./2. Tag (Freitag/Samstag): Anreise - Rijeka - Insel Krk
Abfahrt am frühen Nachmittag bzw. Nachmittag (ca. 16.30 Uhr in Karlsruhe) bzw. Abend (je nach Zustiegsort). Gegen 11.00 Uhr Einschiffung und Wahl des Fahrrades. Begrüßung mit Welcome-Drink und Kennenlernen der Besatzung. Während eines Mittagssnacks lichten wir den Anker. Überfahrt zur Insel Krk. Hier startet die erste Fahrradetappe - von Njivice zur Stadt Krk und zurück nach Njivice. Abendessen an Bord (36,6 Fahrrad-Kilometer).

3. Tag (Sonntag): Insel Krk
Am Morgen Überfahrt nach Malinska-Haludvo. Mit dem Fahrrad geht es über nach Vrbnik, einem alten Städtchen, das hoch auf einem Felsen an der Ostküste liegt. Von dort weiter zur Stadt Krk. Abendessen an Bord und Übernachtung im Hafen von Krk (32,7 km).

4. Tag (Montag): Insel Krk - Insel Rab
Das Schiff setzt uns über nach Lopar im Norden der Insel Rab. Mit dem Fahrrad fahren wir über Supetarska Draga und Kampor nach Rab, wo uns vor der unverwechselbaren Kulisse der Altstadt mit ihren vier Glockentürmen bereits unser Schiff zum Mittagessen erwartet. Nachmittags machen wir eine Tour durch den 1.400 Hektar großen Waldpark Kalifront mit seinen bis zu 1000 Jahre alten Steineichen. Nach einer Pause in der "Liebesbucht" geht es zurück nach Rab. Stadtführung in Rab (19,0 bzw. 22,2 km).

5. Tag (Dienstag): Insel Rab - Insel Pag
Halbstündige Überfahrt mit dem Schiff nach Lun im äußersten Norden der Insel Pag. Die Insel ist mal karg wie eine Mondlandschaft, mal sehen Sie saftig grüne Kräuterwiesen, von denen sich die unzähligen Schafe ernähren, die den berühmten Pager Schafskäse "produzieren". Wir fahren zunächst nach Novalja. Weiter geht es nach Mandre, wo uns das Schiff bereits im Hafen erwartet. Mittagessen an Bord. Nachmittags Freizeit in Mandre (33,8 km).

6. Tag (Mittwoch): Insel Pag - Insel Lošinj
Vierstündige Überfahrt von Mandre nach Mali Lošinj. Unterwegs ankern wir zum Mittagessen an Bord in einer Bucht. Im Hafen von Mali Lošinj angekommen, laden wir wieder die Fahrräder ab und radeln um die Čikat-Bucht am Meer entlang und durch die Sunčana Uvala (Sonnenbucht) zum malerischen Hafenort Veli Lošinj und zurück. Gelegenheit zum Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants von Mali Lošinj (18,3 km).

7. Tag (Donnerstag): Insel Lošinj - Insel Cres
Nach dem Frühstück treten wir wieder in die Pedale und fahren von Mali Lošinj nach Osor, wo die Inseln Lošinj und Cres durch eine Schwenkbrücke miteinander verbunden sind. Weiter geht es zur Bucht von Martinšćica. Wir laden die Fahrräder auf das Schiff und fahren weiter zur Stadt Cres, dem Hauptort der Insel. Captain's Dinner an Bord im Hafen von Cres (45,1 km).

8. Tag (Freitag): Insel Cres - Rijeka
Die letzte Radtour der Reise führt von Cres zum 14 km nördlich gelegenen Aussichtspunkt beim Dorf Predošćica und zurück. Mittagessen an Bord in Cres. Nachmittags verlassen wir den Hafen von Cres und laufen eine Bucht im Norden der Insel an, um noch einmal ausgiebig in der blauen Adria zu baden, bevor wir nach Rijeka zurückkehren (28,4 km).

9./10. Tag (Samstag/Sonntag): Ausschiffung in Rijeka - Rückreise.
Nach dem Frühstück Ausschiffung. Gepäckdeponierung. Heimreise am Nachmittag mit Ankunft am Sonntagmorgen (in Karlsruhe gegen 08.00 Uhr).

Weitere Infos

Trinkgeld, Touristensteuer und Hafengebühr in Höhe von ca. € 28,- pro Person/Woche sind vor Ort bei der Einschiffung zu bezahlen.

Der Programmablauf kann sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten oder witterungsbedingt geringfügig ändern. Somit kann es auch vorkommen, dass statt des Abendessens das Mittagessen an Bord serviert wird oder umgekehrt.

Die Route wird teilweise auch in umgekehrter Reihenfolge gefahren.

Wir weisen darauf hin, dass im Bus Teilnehmer verschiedener Reiseziele in Kroatien sitzen.

Zustiege: Bei den Fahrten nach Kroatien werden mehrere Busse mit unterschiedlichen Routen eingesetzt. Folgende Zustiege sind möglich:

Eisenach, Gotha, Erfurt, Halle, Leipzig, Hermsdorfer Kreuz, Dresden, Siebenlehn, Chemnitz, Zwickau, Plauen, Würzburg, Regensburg, Bayreuth, Schweinfurt, Bamberg, Erlangen, Frankfurt/Main, Offenbach, Darmstadt, Hockenheim, Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, Ulm, Ingolstadt, München, Holzkirchen, Samerberg, Salzburg, Landshut, Straubing, Nürnberg, Augsburg, Spittal, Villach

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter kann vom Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. In diesem Falle ist der Reiseveranstalter verpflichtet, dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens 2 Wochen vor Reiseantritt, bei Kurzreisen (3-, 4- und 4 ½ Tages-Reisen) spätestens 5 Tage vor Reiseantritt, bei Wochenendreisen (2- und 2 ½ Tagesreisen) spätestens 3 Tage vor Reiseantritt, und bei Tagesfahrten (1- Tagesreisen) spätestens 2 Tage vor Reiseantritt, die Rücktrittserklärung zugehen zu lassen.

Einreisebestimmungen für Kroatien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen für die Dauer des Aufenthalts gültig sein.
Visum: nicht erforderlich

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(93% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 702 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "IKARUS Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.1
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(93% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Schiff - Kategorie Comfort Plus
Hotel Schiff - Kategorie Comfort Plus
Der Motorsegler mit Holz- oder Stahlrumpf bietet Platz für 13-40 Passagiere. Gastfreundschaft und Sicherheit der Gäste sind oberstes Gebot. Das Schiff ist in das Kroatische Schifffahrtsregister eingetragen und wird jährlich durch einen "Schiffs-TÜV" kontrolliert, der die hohen Sicherheitsstandards nach EU-Vorschriften garantiert. Sonnendeck mit Sitzmöglichkeiten und klimatisierter Salon. Die Kabinen unter Deck und auf dem Haupt- bzw. Oberdeck sind mit Dusche/WC, Klimaanlage und meist Etagenbetten ausgestattet. Einzelkabinen sind Doppelkabinen zur Alleinbenutzung. Aufpreis garantierte Doppelkabine an Deck: € 100,- pro Person. Sie buchen Halbpension.

Fahrrad: Trekking-Räder mit Aluminium-Rahmen und Shimano-Schaltung (27-Gang) sind im Reisepreis inklusive. Der Transport von eigenen Fahrrädern in unseren Bussen ist nicht möglich.

Fahrradhelm: Zur eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen dringend, einen Fahrradhelm zu tragen. Falls Sie Ihren eigenen Helm nicht mitnehmen möchten, können Sie Ihn vor Ort ausleihen - bei Buchung bitte angeben.

E-Bike: Erleichtert die Fahrt vor allem bei stärkeren Steigungen. Aufpreis + € 150,- p.P., bei Buchung bitte angeben.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
  • Fahrrad: © IKARUS Reisen
  • Blick auf Rab (Kvarner Bucht): © Zsolnai Gergely - fotolia.com
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.