Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Zagreb, Ljubljana, Plitvicer Seen, Imotski, Mostar, Dubrovnik, Ston, Split, Trogir, Vodice, Krka Nationalpark, Zadar, Senj, Opatija, Rijeka, Pula, Bled, Porec, Postojna

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Zwischenübernachtungen
  • 8 Übernachtungen in Hotels der 4- und 5-Sterne-Kategorie
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue oder Buffet
  • Fahrer und Bus während der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben (ohne Eintrittsgelder)
  • Eintritt Adelsberger Grotten
  • deutschsprachige Reiseleitung vom 2. bis 9. Tag
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Kroatien und Slowenien - Kultur und Naturgenuss

Entdecken Sie eine der schönsten Küstenregionen Europas und erleben Sie den Zauber unvergleichlicher Städte und wunderbarer Frühlings- und Herbstlandschaften. Wussten Sie schon, dass Kroatien zusammen mit Ägypten eines der an Kulturschätzen reichsten Länder der Welt ist? Sie entdecken viele Sehenswürdigkeiten, die von der UNESCO als Welterbe ausgezeichnet sind.

Außerdem bestaunen Sie dort, wo das Mittelmeer am saubersten ist, die Inselwelt der kroatischen Adriaküste mit ihren kilometerlangen Stränden aus feinem, weiß schimmerndem Kies und dem kristallklaren Wasser. Eine faszinierende Rundreise mit einem umfangreichen Besichtigungsproramm erwartet Sie. Sie wohnen in sorgfältig ausgewählten Hotels der 4- und 5-Sterne-Kategorie, in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und Sat-TV.

1 - 2. Tag: Hamburg - Alpenraum - Zagreb
Fahrt zur Zwischenübernachtung im alpenländischen Raum. Am nächsten Tag erreichen Sie die slowenische Grenze und es geht über Bled, Ljubljana und Novo Mesto in die kroatische Hauptstadt Zagreb zur Stadtbesichtigung und Übernachtung.

3. Tag: Zagreb - Plitwitzer Seen - Dugopolje
Mit den Plitwitzer Seen, Drehort vieler Karl-May-Filme und UNESCO-Weltnaturerbe, berühren Sie eine der herrlichsten Naturlandschaften. Sie wandern entlang der 16 blaugrünen, durch zahlreiche Wasserfälle miteinander verbundenen Seen, bevor Sie zur Übernachtung nach Dugopolje weiterfahren.

4. Tag: Dugopolje - Imotski - Mostar - Pocitelj - Ston - Dubrovnik
Eine Laune der Natur entstand im Karst von Imotski: der berühmte Blaue und Rote See. Über die kroatisch-herzegowinische Grenze geht es weiter nach Mostar zu der wieder errichteten "Versteinerten Halbmondbrücke". Die Brücke gilt seit Jahrhunderten als symbolische Brücke zwischen Ost und West, Christentum und Islam und den Kroaten und Serben. Über das mittelalterliche Ston und das idyllische Trsteno kommen Sie nach Dubrovnik. Zwei Übernachtungen.

5. Tag: Dubrovnik
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels und erleben Sie Interessantes bei einem Rundgang durch kleine Gässchen, mit mediterraner Atmosphäre, zu den Kunstschätzen der historischen Altstadt, die zum UNESCO-Welterbe gehört. Ein Wahrzeichen der Stadt ist die Stadtmauer, die zu den besterhaltenen Festungsanlagen in ganz Europa zählt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

6. Tag: Dubrovnik - Split - Trogir - Vodice
Entlang der Adria-Küstenstraße fahren Sie über Makarska, vorbei an ursprünglichen Fischerdörfern, zu den ebenfalls zum Welterbe zählenden Städten Split und Trogir bis zur Übernachtung in Vodice.

7. Tag: Vodice - Nationalpark Krka - Zadar - Senj - Rijeka - Opatija
An diesem Tag spazieren Sie zu den unzähligen Wasserfällen und durch die urwaldähnliche Landschaft im Krka-Nationalpark. Danach fahren Sie geruhsam entlang der Küste, während die 145 unbewohnten Inseln an Ihnen vorüberziehen. Stadtbesichtigung in Zadar und Weiterfahrt über Senj und Rijeka nach Opatija, wo Sie die nächsten zwei Übernachtungen haben.

8. Tag: Aufenthalt Opatija
Von Opatija aus erkunden Sie auf einer Rundfahrt die Halbinsel Istrien. Sie fahren zu Aussichtspunkten, die Ihnen einen schönen Blick auf die Inselwelt bieten und zu den historisch interessanten Städten Pula, Pazin und Porec.

9. Tag: Opatija - Bled
Sie überqueren die kroatisch-slowenische Staatsgrenze und erreichen Postojna. Hier erkunden Sie die weltberühmte Adelsberger Tropfsteinhöhle. Sie besichtigen Ljubljana und erreichen den slowenischen Alpenkurort Bled. Genießen Sie eine Rundfahrt um den Alpensee. Eine Übernachtung in Bled.

10 - 11. Tag: Bled - Süddeutschland - Hamburg
Mit einer Zwischenübernachtung in Süddeutschland treten Sie nach erlebnisreichen Tagen die Rückreise nach Hamburg an.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Unser Taxi-Service
Für unsere Reisegäste aus Hamburg, Lübeck, Kiel, Neumünster und Umgebung haben wir einen Taxi-Service eingerichtet, der Sie direkt von Zuhause abholt und zum Abfahrtsort Ihres Busses bringt. Und genauso komfortabel, wie Sie auf der Hinreise zu Ihrem Bus gebracht werden, bringt Sie das Taxi nach der Reise wieder vom Bus vor Ihre Haustür. Auf diese Weise ist eine bequeme und stressfreie An- und Abreise gewährleistet, die im Reisepreis bereits enthalten ist - und zwar bei all unseren Mehrtagesreisen, unabhängig von der Reisedauer und unabhängig davon, ob es sich um eine Bus-, Schiffs- oder Flugreise handelt.

Und so funktioniert der Abholservice:
Für die Hinreise bestellen Sie bitte selbst spätestens 3 Tage vor Reisebeginn untere einer speziell für unsere Kunden eingerichteten Telefonnummer Ihr Taxi: Diese Telefonnummer und einen Taxi-Gutschein pro Person für den Hin- und Rücktransfer zum/vom Bus erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Für die Rückreise wird die Taxenbestellung von uns übernommen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Ist eine Mindestteilnehmerzahl genannt, kann der Reiseveranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Bereits bezahlte Beträge werden unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Kroatien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen für die Dauer des Aufenthalts gültig sein.
Visum: nicht erforderlich

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Slowenien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein.
Für einen Grenzübertritt ohne gültigen Lichtbildausweis sieht das slowenische Ausländergesetz ein Bußgeld in Höhe von 500,- bis 1.200,- EUR vor.
Visum: Unabhängig vom Einreisezweck ist ein Aufenthalt von bis zu drei Monaten visafrei möglich.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Bosnien-Herzegowina
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Nach Erfahrung des Auswärtigen Amts: Nein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen bei der Ausreise noch über eine Gültigkeit von mindestens 3 Monaten verfügen; bei der Einreise entsprechend länger.
Visum: Deutsche dürfen sich innerhalb von sechs Monaten maximal 90 Tage visumfrei in Bosnien und Herzegowina aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 36 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Reisering Hamburg RRH GMBH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.3
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 3 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

3 Unterkünfte
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Derzeit leider nicht buchbar.
gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden
Alle Zimmer sind mindestens mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.
Derzeit leider nicht buchbar.
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.