Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Cieplice (Bad Warmbrunn), Jelenia Gora (Hirschberg)

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Busan- und -abreise im modernen 4-Sterne-Reisebus, Midi- oder Kleinbus
  • Transfer von/nach Bad Flinsberg nach/von Bad Warmbrunn
  • 7 / 14 / 21 Übernachtungen im Dom Zdrojowy in Bad Wambrunn
  • 7 / 14 / 21 x Vollpension
  • 1 Arztgespräch
  • 3 Anwendungen pro Werktag (Montag bis Freitag, außer Feiertagen)
  • Trinkkur
  • Mineralbad im Bassin "Marysienka" mit Hydromassage
  • 3 x pro Woche Sauna
  • Reisebegleitung bei An- und Abreise im Reisebus
Bilder
Reisebeschreibung
Kur & Wellness in Polen ...Hotel Dom Zdrojowy in Bad Warmbrunn

Heilkur im zentral gelegenen Dom Zdrojowy in Bad Warmbrunn im Hirschberger Tal

Bad Warmbrunn (Cieplice Zdrój), Hirschberger Tal
Genießen Sie in dem seit Jahrhunderten bekannten Kurort im Hirschberger Tal, dass sich zu Füßen des Riesengebirges erstreckt, einzigartige Vorzüge: günstige klimabedingungen, thermales Mineralwasser und einen herrlichen Blick auf das Riesengebirge. Die erste urkundliche Erwähnung der Heilquellen von Cieplice stammt bereits aus dem Jahr 1281, als Herzog Bernhard von Löwenberg den Johannitern 250 Hufen Land mit den warmen Quellen schenkte, die sie zur Behandlung der Kranken nutzten. Die Bad Warmbrunner Heilquellen erreichen als einzige in Polen eine Temperatur von bis zu 90 C. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts gehörte Bad Warmbrunn zu den bekanntesten Heilbädern Europas.
Die Region ist reich an Architektur- und Kunstschätzen. Planen Sie deshalb einen Ausflug in das Zentrum von Hirschberg (Jelenia Gora) mit seinem schönen Marktplatz oder zu einem der zahlreichen Schlösser ein. Der im englischen Stil angelegte, gepflegte Kurpark ist mit zahlreichen Veranstaltungen das Zentrum des kulturellen Lebens. Hier und auch im Norwegischen Park können Sie zu jeder Jahreszeit die Schönheiten der Natur bei ausgedehnten Spaziergängen bewundern.

Hirschberg (Jelenia Góra) und das Hirschberger Tal
Das Hirschberger Tal ist das natürliche Vorland des Riesengebirges und wird auf allen Seiten von Teilgebirgen der Sudeten eingerahmt. Von zahlreichen Orten im Tal bieten sich unvergleichliche Aussichten auf die Berge. Jelenia Góra (Hirschberg) ist der namensgebende Hauptort des Hirschberger Tals und gilt zugleich als "Hauptstadt" des Riesengebirges.

Burgen und Schlösser
Das Hirschberger Tal wird nicht ohne Grund auch das Tal der Burgen, Schlösser und Gärten genannt. Der Talkessel spielte jahrhundertelang eine strategische Rolle, wovon die zahlreichen Herrschaftshäuser zeugen. Der repräsentative Palast in Bad Warmbrunn, den die Familie Schaffgotsch im 18. Jahrhundert erbauen ließ, gehört ebenso dazu wie die Burg Kynast in der Nähe von Sobieszów.

Kurpark und Norwegischer Park in Hirschberg (Jelenia Góra)
Der 1819 im englischen Stil angelegte Kurpark ist das Zentrum des kulturellen Lebens und der Unterhaltung für Kurgäste und Einwohner. Durch die Mitte des Parks führt eine breite Allee zur Konzertmuschel und dem klassizistischen Kurtheater. Der Norwegische Park mit dem Naturwissenschaftlichen Museum, das dem Park seinen Namen gab, lädt Sie zu einem erholsamen Spaziergang ein.

Ortsgebenunden Heilmittel
Bademoor
mineralhaltiges Thermalwasser


behindertengerecht

Dom Zdrojowy
Lage: Das Kurhaus Dom Zdrojowy befindet sich im Herzen des beliebten Kurortes Bad Warmbrunn.
Ausstattung: Im ansprechenden, vierstöckigen Gebäude befinden sich die Behandlungsbasis, ein Speiseraum sowie ein Internetcafé. Das Kurhaus ist zudem behindertengerecht eingerichtet.
Zimmer: Die ansprechend gestalteten Ein-, Zwei- und Dreibettzimmer verfügen allesamt über ein Bad oder Dusche/WC sowie über Telefon, Sat-TV und Kühlschrank. Appartements auf Anfrage möglich.
Service: Sie haben die Möglichkeit, im Kurhaus Geld am Automaten abzuheben.
Haustiere: Mitnahme von Haustieren nur auf Anfrage.
Verpflegung: Während Ihres Aufenthaltes erfolgt die Verpflegung als Vollpension. Es ist möglich, Heildiäten durchzuführen. Frühstück und Abendessen vom Buffet, das Mittagessen ist ein Wahlmenü und wird serviert.

Mögliche Anwendungen innerhalb der Therapie: Mineralbäder, Kohlensäurebad, Perlbäder, Moorpackungen, Ultraschall, Galvanotherapie, Vierzellenbad, Aquavibron, Hydromassage, Sollux-Lampe, Kryotherapie (Teilkörper), Unterwassermassage, klassische Teilkörpermassage, Paraffinpackungen, Iontophorese, Lasertherapie, individuelle und Gruppengymnastik
Die Anwendungen erhalten Sie in der modernen Behandlungsbasis direkt im Hotel Dom Zdrojowy.

An- und Abreise samstags

Bitte zahlen Sie die Kurtaxe in Höhe von ca. 1 € pro Person/Tag direkt vor Ort.

Bei Buchung eines sogenannten Sparzustiegs entfällt die Inklusivleistung "Haustürtransfer". Sie kommen dann selbst zum angegebenen Treffpunkt (s. "mehr Infos").

Weitere Infos

Haustürservice ist von folgenden Postleitzahlengebieten möglich:
40 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 01067-01477, 01640-01744, 02625-02748, 02826-02929, 09111-09249, 09557-09618, 09633-09669
70 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 01558-01623, 01762-01998, 02763-02799, 02943-02999, 04703-04779, 09306-09439, 09619-09629
100 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 03042-04687, 04808-06484, 06493-06766, 06773-08648, 09456-09548, 15907-15938, 99084-99089, 99091-99638
130 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 10115-15898, 16225-16269, 16321-16792, 39104-39517, 98527-98617, 98631-98746, 99706-99706, 99713-99998
150 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 16278-16307, 16798-16949, 39524-39649
Sollte Ihr Wohnort nicht direkt auswählbar sein, aber mit einer dieser Postleitzahlen beginnen, buchen Sie die Reise bitte ab dem Ort, der als nächstliegender angegeben ist. Ihren konkreten Abholort erkennen wir dann anhand Ihrer bei der Buchung angegebenen Anschrift. Der Haustürservice ist ausser bei den Sparzustiegen im Reisepreis bereits eingerechnet!

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis drei Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Davon abweichend gilt bei Tagesfahrten die Erklärung bis spätestens 8 Tage vor Reisebeginn. Bereits gezahlte Beträge werden ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(94% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 178 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Eberhardt TRAVEL GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(94% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Dom Zdrojowy - Bad Warmbrunn
Leider kein Bild vorhanden
Lage: Das Kurhaus Dom Zdrojowy befindet sich im Herzen des beliebten Kurortes Bad Warmbrunn.
Ausstattung: Im ansprechenden, vierstöckigen Gebäude befinden sich die Behandlungsbasis, ein Speiseraum sowie ein Internetcafé. Das Kurhaus ist zudem behindertengerecht eingerichtet.
Zimmer: Die ansprechend gestalteten Ein-, Zwei- und Dreibettzimmer verfügen allesamt über ein Bad oder Dusche/WC sowie über Telefon, Sat-TV und Kühlschrank. Appartements auf Anfrage möglich.
Service: Sie haben die Möglichkeit, im Kurhaus Geld am Automaten abzuheben.
Haustiere: Mitnahme von Haustieren nur auf Anfrage.
Verpflegung: Während Ihres Aufenthaltes erfolgt die Verpflegung als Vollpension. Es ist möglich, Heildiäten durchzuführen. Frühstück und Abendessen vom Buffet, das Mittagessen ist ein Wahlmenü und wird serviert.

Mögliche Anwendungen innerhalb der Therapie: Mineralbäder, Kohlensäurebad, Perlbäder, Moorpackungen, Ultraschall, Galvanotherapie, Vierzellenbad, Aquavibron, Hydromassage, Sollux-Lampe, Kryotherapie (Teilkörper), Unterwassermassage, klassische Teilkörpermassage, Paraffinpackungen, Iontophorese, Lasertherapie, individuelle und Gruppengymnastik
Die Anwendungen erhalten Sie in der modernen Behandlungsbasis direkt im Hotel Dom Zdrojowy.

behindertengerecht
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
  • Wellness und Kuren: © Maya Kruchancova - fotolia
  • Sommertag: Meike Pantel - pixelio.de
  • Polen - Felder und Wiesen: © Polnisches Fremdenverkehrsamt
  • Wellness in Polen: © MowJow / photocase.com