Lago Maggiore: Europas schönstes "Auslaufmodell"

Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
ab
699 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
(97% Weiterempfehlung für Reisen dieses Veranstalters)
Inklusivleistungen
  • Transfer ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 Übernachtungen im 3*-Hotel "Pesce d'Oro" und seinen Dependancen in Suna di Verbania
  • 6x Frühstück
  • 6x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Aufenthalte: Isola Bella & Isola Pescatori, Como & Lugano
  • Ausflüge: Locarno, Luganer & Comer See, Mailand
  • Stadtführung: Mailand mit örtlicher Reiseleitung 
  • Auffahrt Domterrassen Mailand
  • Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln
  • Eintritte: Park der Villa Taranto, Palast auf der Isola Bella
  • Kopfhörer für die Stadtführung Mailand
  • Kurtaxe
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Lago Maggiore: Europas schönstes "Auslaufmodell"

Einst schoben Eiszeiten mächtige Gletscher bis in die südlichen Ausläufer der Alpen und gruben sich tief in die Erde. Was sie dort anstellten, kann man mit Fug und Recht als touristischen Glücksfall in der Erdgeschichte betrachten. An den Ufern ihrer heute mit kristallklarem Wasser gefüllten Hinterlassenschaften entwickelte sich im milder werdenden Klima eine mediterrane Seenlandschaft von unglaublicher Vielfalt und Schönheit.

Lago Maggiore, Comer See und Luganer See sind die bekanntesten der oberitalienischen Seen, die Sie auf Ihrer Reise kennenlernen werden. Dabei werden Sie sowohl von der idyllischen Landschaft im Schatten mächtiger Berge, als auch von den vielen Palästen und idyllischen Städten fasziniert sein. Besuchen Sie mit uns die Borromäischen Inseln im Lago Maggiore mit dem prächtigen Barockpalast auf der Isola Bella. Lernen Sie das schweizerische Lugano kennen und besuchen Sie mit uns das Zentrum der italienischen Seidenindustrie am Comer See. Viele der hier gewebten Stoffe werden in der Modemetropole Milano verarbeitet. Und natürlich machen auch wir einen Ausflug in diese heimliche Hauptstadt Italiens. Auf einem geführten Stadtrundgang sehen Sie den Mailänder Dom, das berühmte Opernhaus Scala und die Corso Vittorio Emanuele II - das Shopping-Paradies der Schönen und Reichen dieser Welt. Vielleicht erhaschen Sie ja hier Ihr ganz persönliches "Auslaufmodell" zum Schnäppchenpreis.

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise nach Verbania
Ihr bequemer Reisebus fährt Sie direkt zu Ihrem 3*-Hotel "La Pesce d'Oro". Das familiengeführte Haus liegt zentral in Suna di Verbania, direkt an der Seepromenade.

2. Tag: Villa Taranto - Borromäische Inseln
Freuen Sie sich auf einen der bedeutendsten botanischen Gärten der Welt, den großartigen Park der Villa Taranto in Verbania. Nach einem ausgiebigen Bummel durch den Park geht es auf den Lago Maggiore. Ein Boot bringt Sie zu den Borromäischen Inseln. Das Juwel ist die Isola Bella. Auf ihr steht ein riesiger barocker Palast, eingerichtet mit kostbaren Möbeln und Teppichen aus feinster Seide, sowie kostbaren Goldschmiedearbeiten. Der Garten rund ums Schloss ist eine der raffiniertesten Schöpfungen der italienischen Gartenkunst.

3. Tag: Locarno
Ihre Reiseroute führt Sie heute am Westufer des Sees entlang bis in die Schweiz. Ziel ist das mondäne Locarno. Obwohl inmitten von Bergen gelegen, verleihen Palmen und Zitronenbäume dem Ort seinen besonderen mediterranen Charme. Nach einem informativen Rundgang mit Ihrer Reiseleitung ist ausreichend Zeit, um Locarno selbst zu erkunden.

4. Tag: Panoramafahrt Comer See & Luganer See
Begleiten Sie uns auf Panoramafahrt, um zwei weitere traumhaft schöne Seen kennenzulernen. Der Luganer See liegt zu ca. 2/3 im Schweizer Tessin und zum restlichen Drittel in Italien. Später erreichen Sie den Comer See, wo sich landschaftliche Gegensätze zu einer einzigartigen Mischung verbinden. Seit Jahrhunderten ist der See Refugium der Reichen und Dichter. Kardinäle und gekrönte Häupter ließen sich Schlösser an seine Gestade bauen. Ein Aufenthalt in Como, bekannt durch seine Seidenindustrie, schließt den heutigen Ausflug ab.

5. Tag: Mailand mit Domterrassen
Das quirlige Mailand ist Italiens heimliche Hauptstadt und weltbekannte Modemetropole. Bei einer Stadtrundfahrt/-rundgang sehen Sie unter anderem das berühmte Opernhaus Mailänder Scala und die Corso Vittorio Emmanuele II - mondänste Fußgängerzone der Stadt. Mit seinen tausenden Spitzen, Verzierungen und Skulpturen bietet der Dom einen faszinierenden Anblick. Individuell haben Sie die Möglichkeit, den gewaltigen Innenraum zu besichtigen. Die langen schmalen Kirchenfenster gehören zu den größten der Welt und lassen das Licht im Inneren geheimnisvoll erscheinen. Von den Terrassen des Doms, welche Sie per Aufzug erreichen, haben Sie einen Überblick über ganz Mailand (ggf. fällt hier Wartezeit an).

6. Tag: Freizeit oder "Centovalli-Bahn" (fak.)
Verbringen Sie den Tag ganz nach Ihren Vorstellungen. Wenn Sie von der schönen Landschaft noch mehr sehen möchten, dann empfehlen wir Ihnen die Fahrt mit der Centovalli-Bahn (fakultativ). Zunächst geht es wieder Richtung Norden entlang des wildromantischen Nationalparks "Val Grande" nach Domodossola, einem idyllisch gelegenen Bergstädtchen. Hier steigen Sie in die Centovalli-Bahn zur Fahrt durch das faszinierende "Tal der hundert Täler". Die Reise führt entlang beschaulicher Bergdörfer und Kastanienwälder über schwindelerregende Brücken bis nach Locarno. Von Locarno aus erfolgt die Rückreise mit dem Boot über den See.

7. Tag: Heimreise
Der Abschied von dieser lieblichen Seenlandschaft inmitten von Bergen wird Ihnen schwerfallen. Dennoch ist es heute soweit. Die Daheimgebliebenen warten schon auf Sie, Ihre Reisegeschichten, Fotos und Filme.

Weitere Infos

Ausflug Centovalli-Bahn
Der Tagesausflug inklusive Fahrt mit der Centovalli-Bahn und Bootsfahrt auf dem Lago Maggiore ist vorab zum Preis von 39,00 € pro Person buchbar.
Reisedokumente Personal- oder Reisepass
Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen  Personalausweis oder Reisepass. Ohne gültige Ausweisdokumente kann die Reise nicht angetreten werden.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.
Essensgewohnheiten in Italien:
Das italienische Frühstück ist traditionell karg. Meist gibt es einen Espresso oder einen Cappuccino, dazu ein Brioche oder Cornetto (Hörnchen). Die "gehaltvolle" Mahlzeit findet mittags bzw. abends statt. Dabei wird ein mehrgängiges Menü serviert. In den Hotels sind die Mahlzeiten, besonders das Frühstück, an die Bedürfnisse der internationalen Gäste angepasst. Erwarten Sie bitte dennoch nicht die gleiche Auswahl und Vielfalt beim Frühstück wie Sie es von Deutschland gewöhnt sind.

Highlights:
Naturschönheit Oberitalienische Seen
Blühender Park der Villa Taranto
Hotel direkt am Lago Maggiore

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Reisebewertungen
(97% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 51 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(97% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
3*-Hotel Pesce d'Oro
Leider kein Bild vorhanden


Lage: Dieses umgebaute Kloster aus dem 16. Jahrhundert befindet sich in Suna di Verbania direkt am Lago Maggiore und ist nur durch die Uferstraße vom See getrennt. Eine viel besuchte Flaniermeile mit der Schiffsanlegestelle, Straßencafés, Eissalons, Restaurants, Boutiquen usw. befindet sich ca. 20 Minuten entfernt in Pallanza, dem Hauptort Verbanias. 

Zimmer: Das familiär geführte Hotel bietet einen herrlichen Blick auf die Borromäischen Inseln und verfügt über 55 Zimmer, von denen sich einige um den offenen Innengarten gruppieren, andere haben direkten Seeblick, liegen allerdings damit an der Straße, die das Hotel vom Seeufer trennt. Weitere Zimmer sind auf 3 umliegende Gebäude verteilt, das Hotel verfügt über keinen Lift. Die Einzelzimmer haben keinen Seeblick. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon und TV.

Hoteleinrichtungen: Das Hotel verfügt über ein Restaurant. Vor dem Barbereich ist eine Außenterrasse, die nach dem Abendessen noch zu manchem gemütlichen Zusammensitzen einlädt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hotelpescedoro.it/language/de/index-2
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer823,00 €
Doppelzimmer699,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Tagesausflug inkl. Fahrt mit der Centovalli-Bahn und Bootsfahrt auf dem Lago Maggiore 39,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.