• 13 Reisetage
  • 12 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Bräuwirth in Bergheim
  • 10 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels
  • Fährüberfahrt Igoumenitsa - Venedig-Fusina
  • 1 Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen
  • 11x Frühstück in den Hotels
  • 10x Abendessen in den Hotels
  • 1x Abendessen im Restaurant "Schwan"
  • 1x Halbpension an Bord der Fähre
  • Stadtführungen in Sarajevo, Mostar und Dubrovnik in deutscher Sprache
  • Picknick am Ohridsee
  • Schiffsrundfahrt auf dem Ohridsee
  • Eintrittsgelder (Plitvicer Seen, Kruje Zitadelle und Museum, Sveti Naum-Kloster, Ohrid Zitadelle, Berat Festungsanlage, Butrint Ausgrabungen)
  • örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung ab Shkodër bis Sarandë
  • Audio-Kommunikationssystem
  • kleiner Reiseführer
  • Reisebegleitung aus dem Haus der Reise
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Lebendiger Balkan

Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Nordmazedonien & Albanien - Ihr Reisebegleiter Peter Jungbluth

Erleben SIe grandiose Naturwunder, zerklüftete Gebirge, orientalische Städte, versteckte Klöster oder weltverlorene Dörfer. Sie werden auf eine ganze Kette von UNESCO-Weltkultur- und Naturerben stoßen.

1. Tag: Anreise ins Salzburger Land
Abfahrt in Saarbrücken gegen 6.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher bzw. später. Die Fahrt führt über die Autobahn vorbei an München nach Bergheim zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Weiterfahrt nach Plitvice
Nach dem Frühstück fahren Sie über Maribor, Zagreb und Karlovac nach Plitvice inmitten des Naturparks Plitvicer Seen in der Landesmitte Kroatiens. Die nächsten beiden Nächte übernachten Sie in Plitvice.

3. Tag: Plitvicer Seen
Der heutige Tag ist den Plitvicer Seen gewidmet. Erkunden Sie eines der schönsten Naturwunder Europas. Auf einer Länge von rund 8 km reihen sich 16 verschieden große Seen wie Perlen aneinander, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind. Die Plitvicer Seen wurden zum Weltnaturerbe der UNESCO ernannt und dienten als Kulisse vieler Karl-May-Filme.

4. Tag: Sarajevo
Nach dem Frühstück fahren Sie über die Grenze nach Bosnien-Herzegowina und weiter nach Bihać und Jajce. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Sarajevo und werden zu einer Stadtführung erwartet. Abendessen im Restaurant "Schwan". Übernachtung in Sarajevo.

5. Tag: Mostar - Dubrovnik - Mlini
Am Morgen Fahrt über Konjic nach Mostar, das bekannt ist durch seine orientalische Architektur, deren Wahrzeichen - die 400 Jahre alte Steinbrücke über die Neretva - im Krieg leider zerstört und jetzt wieder neu aufgebaut wurde. Geführte Stadtbesichtigung und Aufenthalt. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Fahrt fort zur Adriaküste und auf der Küstenstraße nach Dubrovnik, das Sie während einer Stadtführung kennenlernen werden. Weiterfahrt nach Mlini zur Übernachtung.

6. Tag: Kotor - Cetinje - Shkodër
Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise nach Montenegro. Sie erreichen über Herceg Novi das Städtchen Kotor, ebenfalls UNESCO-Weltkulturerbe. Im Anschluss fahren Sie auf der serpentinenreichen Panoramastraße mit großartigen Ausblicken nach Cetinje, ehemalige Hauptstadt Montenegros, hoch in den Bergen des Nationalparks Lovćen gelegen. Über Podgorica erreichen Sie die Grenze nach Albanien und umfahren auf dem Weg nach Shkodër einen Ausläufer des Skutarisees. Nach dem Hotelbezug erkunden Sie mit Ihrer Reiseleitung die heimliche Hauptstadt Albaniens mit der mächtigen Festung Rozafa. Abendessen mit albanischen Spezialitäten in einem nahegelegenen Restaurant. Übernachtung in Shkodër.

7. Tag: Krujë - Tirana
In Begleitung Ihrer Reiseleitung geht es Richtung Süden nach Krujë, auch "Balkon der Adria" genannt, denn die mittelalterliche Stadt thront mit ihrer uneinnehmbaren Festung hoch auf einem Bergmassiv. Nach der Besichtigung fahren Sie in die nahe gelegene Hauptstadt Tirana, die Sie bei einer Stadtbesichtigung näher kennen lernen. Übernachtung in Tirana.

8. Tag: Elbasan - Ohrid
Heute fahren Sie in die großartige Landschaft des Krraba-Gebirges über den Krraba-Pass mit beeindruckendem Panorama nach Elbasan. Aufenthalt und Besichtigung der historischen Altstadt. Entlang des Shkumbin-Flusses geht es zum tiefblauen Ohridsee, den man die "Perle des Balkan" nennt und der schon 1979 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde. Nach dem Passieren der Grenze nach Nordmazedonien kommen Sie zum alten Kloster Sveti Naum. Besichtigung und Aufenthalt mit rustikalem Picknick. Entlang des Ohridsees geht es dann in den mediterranen Urlaubsort Ohrid zur Stadtbesichtigung. Die nächsten beiden Nächte übernachten Sie in Ohrid.

9. Tag: Ohridsee
Nach dem Frühstück Spaziergang entlang der Seepromenade zum Hafen. Sie unternehmen eine gemütliche Schiffsrundfahrt auf dem Ohridsee. Der Nachmittag steht Ihnen zu Ihrer freien Verfügung.

10. Tag: Berat - Vlorë
Am Morgen fahren Sie zum UNESCO-Weltkulturerbe Berat, die "Stadt der 1000 Fenster", deren Bewohner sie als die schönste Stadt Albaniens bezeichnen. Einzigartig sind die an einen Hang gebauten weißen Häuser mit ihren von unzähligen großen Fenstern durchsetzten Fassaden. Gegenüber dominiert die mächtige Burganlage hoch über der ottomanischen Altstadt. Nach der Besichtigung von Berat fahren Sie am Nachmittag nach Vlorë, ein reizendes Seebad an der "Albanischen Riviera". Besichtigung und Freizeit. Übernachtung in Vlorë.

11. Tag: Sarandë - Butrint - Igoumenitsa
Heute gibt es "Landschaft pur" auf der Panoramastraße. An mehreren Aussichtspunkten, die bei schönem Wetter den Blick bis zur Insel Korfu freigeben, werden Sie Fotostopps einlegen. Mit Sarandë erwartet Sie eine sehenswerte Stadt mit mediterranem Flair. Aufenthalt und Besichtigung. Ihr nächster Anlaufpunkt in Albanien ist das UNESCO-Weltkulturerbe Butrint, Zeugnis einer antiken griechischen Kolonie und einer bedeutenden römischen Stadt. Ihr letzter Höhepunkt in Albanien ist der Bergsee Syri I Kalter, wo Sie das "Blue Eye" sehen. Ein malerischer Anblick, wie das kristallklare Wasser aus dieser tiefblauen Quelle sprudelt. Sie fahren über die Grenze nach Griechenland und zur Hafenstadt Igoumenitsa zur Übernachtung.

12. Tag: Fähre nach Venedig
Kurzer Transfer zum Fährhafen zur Einschiffung. Es erwartet Sie eine erholsame See­reise durch das Adriatische Meer. Abendessen und Übernachtung an Bord.

13. Tag: Venedig - Heimreise
Ankunft am Morgen und Rückreise nach Saarbrücken. Rückkunft gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher bzw. später.

Weitere Infos

Eine Änderung der Übernachtungsorte kann sich u.U. noch ergeben.

Eintrittsgelder, Stadtführungen, Hafen- und Flughafengebühren etc. sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter ist bis 14 Tage vor Reiseantritt berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Ein bis bis dahin eingezahlter Reisepreis wird unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Kroatien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen für die Dauer des Aufenthalts gültig sein.
Visum: nicht erforderlich

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Montenegro
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja, bei einem Aufenthalt von bis zu 30 Tagen oder zur Durchreise
Vorläufiger Personalausweis: Nein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Dokumente sollten bei der Einreise noch 3 Monate lang gültig sein.
Visum: Die Einreise ist unabhängig vom Aufenthaltszweck bis zu einer Dauer von 90 Tagen visumsfrei.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
4-Sterne-Reisebusse:
Jeder der Busse bietet Ihnen Reisekomfort mit angenehmer Bewegungsfreiheit, verstellbarer Rückenlehne, Fußstütze, Leselampe, Ausklapptisch und einem generellen GGGG-Sitzabstand von 83 cm, der ein Höchstmaß an Beinfreiheit ermöglicht.
5-Sterne-Reisebusse:
Einige Reisen werden mit 5-Sterne-Fernreisebussen der Luxus-Klasse durchgeführt. Diese Busse, die von der Gütegemeinschaft Buskomfort überprüft und klassifiziert wurden, bieten Komfort für höchste Ansprüche. Als großes Plus zur 4-Sterne-Kategorie verfügen die Fahrzeuge der Luxusklasse über zusätzliche 7 cm Sitzabstand. Die 5-Sterne-Busse haben somit einen Sitzabstand von 90 cm, und dieses Maximum an Freiraum macht jede Reise zu einem kurzweiligen und bequemen Vergnügen.
Reisebewertungen
(80% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 20 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Anton Götten Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.1
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(80% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer / Außenkabine2.226,00 €
Einzelzimmer / Innenkabine2.126,00 €
Doppelzimmer / Außenkabine1.676,00 €
Doppelzimmer / Innenkabine1.628,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.