Liebenswertes Frankreich

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: A9, Abf. Leipzig-W./Günthersd. - Aral-Tankstelle am NovaEventis
Reiseziele: Rocamadour, Lyon, Clermont-Ferrand, Lascaux
ab
820 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung / -Bordservice
  • 6 x Übernachtung / Frühstück in guten Mittelklassehotels lt. Reiseverlauf
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • Aufenthalt in Clermont-Ferrand
  • örtliche Reiseleitungen am 3., 4. und 5. Tag
  • Ausflug ins Tal der Dordogne
  • Eintritt in die Mittelalterburg Beynac
  • Bootsfahrt auf der Dordogne
  • Eintritt "Hängende Gärten von Marqueyssac"
  • Aufenthalt in Sarlat-la-Canéda
  • Eintritt in die Höhle "Lascaux IV"
  • Besuch einer Trüffelfarm mit Kostprobe
  • Eintritt und Kahnfahrt in der Höhle von Padirac
  • Aufenthalt im Wallfahrtsort Rocamadour
  • Aufenthalt in Lyon
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
  • 9 TreueHerzen
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Liebenswertes Frankreich

Auvergne - Périgord - Hängende Gärten von Marqueyssac - Wallfahrtsort Rocamadour - Lyon Im Herzen Frankreichs erstreckt sich eine einzigartig liebliche Landschaft - die Region des Périgord. Das unbeschreibliche Grün der Landschaft, die mittelalterlichen Dörfer und Burgruinen und die grün und beruhigend dahinfließende Dordogne prägen diesen reizvollen Landstrich, neben einer guten ­Küche, Wein und Trüffel. Kurz gesagt: das Périgord bietet französische Lebensart pur!

1. Tag: Anreise - Belleville-sur-Saône
Abfahrt von den Ausgangsorten am Morgen. Anreise nach Belleville-sur-Saône nördlich von Lyon zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Clermont-Ferrand - Souillac
Umgeben von Vulkankegeln liegt Clermont-Ferrand, die Hauptstadt der Auvergne. Während unseres Aufenthaltes können Sie die einzigartige Stadt mit ihren herausragenden Baudenkmälern, wie die Basilika Notre-Dame-du-Port, oder die aus Lavastein erbaute gotische Kathedrale entdecken. Anschließend Weiterfahrt ins Périgord, nach Souillac. Dieser gastfreundliche Ort liegt inmitten der Region, durch die sich der Fluss Dordogne schlängelt, und ist unser Domizil für die kommenden Tage.

3. Tag: Burgen und Gärten im Tal der Dordogne
Auf unserer heutigen Entdeckungstour durchs Périgord folgen wir dem Flusslauf der Dordogne. In Beynac-et-Cazenac tauchen wir in das historische Leben dieser Region ein. Mächtig und imposant ragt die Mittelalterburg am Flusslauf empor. Besichtigung der mittelalterlichen Burg. Es folgt eine Schifffahrt auf der Dordogne ab Beynac. Zur Mittagszeit erreichen wir La Roque-Gageac, einen der schönsten Orte in Frankreich. Er ist malerisch zwischen einer steilen Felswand und dem ruhigen Flusslauf der Dordogne gebettet. Die Häuser reihen sich im Bogen des Flusses und ein fast schon mediterranes Klima überspannt den kleinen Ort. Ein weiterer Höhepunkt des Tages sind die Gärten und das Schloss von Marqueyssac, die gern auch als "Die hängenden Gärten von Marqueyssac" bezeichnet werden. Dieses Meisterwerk der Landschaftsgärtnerei können Sie durchstreifen. Die Lage auf dem überhängenden Plateau eröffnet grandiose Aussichten auf Fluss und Land. Zurück in Souillac zeigt Ihnen unsere örtliche Reiseleitung noch die hiesige Abtei (Außenbesichtigung).

4. Tag: Sarlat-la-Canéda - Höhle "Lascaux IV" - Trüffelfarm
Den Reiz Sarlats macht die Altstadt mit ihren gut erhaltenen Häusern aus dem 15. und 16. Jh. aus. Die honig- und ockerfarbenen Gemäuer verbreiten im sanften perigordinischen Licht eine ganz zauberhafte Atmosphäre. Man bekommt das Gefühl, die gesamte Stadt sei ein Denkmal. Ein Besuch des Wochenmarktes lässt das Lebensgefühl des "Savoir Vivre" in einem einströmen. Noch weiter zurück in die Zeit werden wir beim Besuch der Höhle von "Lascaux IV" versetzt. Die Höhle gilt als Sixtinische Kapelle der Höhlenmalerei, zwar nicht von Michelangelo ausgemalt, doch zeigten die Steinzeitmenschen nicht weniger Talent. Das Herz der Feinschmecker schlägt beim Besuch einer hiesigen Trüffelfarm höher, denn hier wird das "Schwarze Gold" der Region gezüchtet - der schwarze Perigordtrüffel.

5. Tag: "Unterwelt des Périgord" - Wallfahrtsort Rocamadour
Unterirdische Welten eröffnen sich in der Höhle von Padirac. Die größte Tropfsteinhöhle Frankreichs ist einst durch einen gewaltigen Strudel ausgewaschen worden. Mit einem Lift erreicht man bequem den Boden des Kraters und ein schmaler Felsspalt führt ins Erdinnere. Eine eindrucksvolle Kahnfahrt auf dem unterirdischen Fluss endet beim "Großen Dom", einem 90 m hohen Saal. Einfach grandios! Weiterfahrt nach Rocamadour, die Heilige Stätte und Hochburg der Wallfahrt. Hängend an einem Kalkfelsen, überragt es majestätisch den "Canon des Alzou". Berühmt ist der Ort für seine Heiligtümer, insbesondere für die Schwarze Madonna. 216 Treppen führen hinauf zum Vorplatz der Kirche (auch bequem mit einem Fahrstuhl erreichbar). Erwandern Sie sich die sieben Heiligtümer der Stadt und genießen Sie den faszinierenden Ausblick über die Region.

6. Tag: Lyon - Belleville-sur-Saône
Wir verlassen Souillac und besuchen Lyon am Rhône-Ufer. Entdecken Sie die vielen Facetten der Stadt. Wir empfehlen einen Bummel durch "Vieux Lyon". Dieser Altstadtteil steht seit 1998 unter dem Schutz des UNESCO Kulturerbes und ist eines der größten erhaltenen Renaissance-Viertel Europas. Anschließend Weiterfahrt nach Belleville-sur-Saône zur Übernachtung.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.

"Sehen Sie auf dieser Reise die wunderschöne Landschaft der Périgord-Region und die Naturkulissen entlang der Dordogne!"

7. Tage Urlaub im Périgord - dem Herzen Frankreichs
herrliches Ausflugsprogramm vor Ort
Entdeckungstour durch das Tal der Dordogne
Trüffelverkostung - eine Freude für den Gaumen

Bei dieser und allen anderen Reisen des Veranstalters "Die Weltenbummler" ist für die Teilnahme ein Nachweis über eine vollständige Impfung gegen COVID-19 oder über eine vollständige Genesung von einer vorherigen Infektion erforderlich (2G-Regel).

3 % Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 28. Februar 2022 (außer Hochseekreuzfahrten). Der Rabatt wird nachträglich abgezogen und auf Ihrer Rechnung ausgewiesen.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Alle Sonderermäßigungen und Aktionen, die Ihnen eventuell über Newsletter oder Post direkt vom Reiseveranstalter angeboten wurden, gelten auch bei Buchung der Reise über buswelt.de.

Taxigutschein
Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie Ihre genaue Abfahrtszeit und Ihren Taxi-Gutschein. Der Taxi-Gutschein hat einen Wert von 15,- bzw. 10,- Euro pro Person.

Das reicht in den meisten Fällen, sich von der Haustür zur Zustiegsstelle bringen zu lassen, sofern Sie in den bei den Zustiegen angegebenen Orten oder in unmittelbarer Umgebung dieser Orte wohnen. Sollten Sie weiter entfernt wohnen, zahlen Sie lediglich den Differenzbetrag. Auf der Rückseite Ihres Gutscheines finden Sie Ihr zuständiges Taxi-Unternehmen mit Telefonnummer. Bitte vereinbaren Sie mit diesem ca. 2 Tage vorab Ihre genaue Abfahrtszeit von zu Hause. Bei der Rückfahrt informieren Sie Ihren Reiseleiter oder Fahrer, ob Sie ein Taxi benötigen. Dieser bestellt Ihnen am Rückfahrtstag Ihr Taxi nach Hause.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn die Reise absagen. Vom Reisenden bereits gezahlte Beträge werden dann unverzüglich vollständig zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
modernen und komfortablen Reisebusse garantieren Ihnen Reisevergnügen von Anfang an. Bestens ausgestattet sind sie hervorragende Wegbegleiter für entspanntes Reisen vom ersten bis zum letzten Urlaubstag. Von vielen Gästen wird der Reisebus auch rollendes Wohnzimmer genannt. Austattung: Komfortsessel inkl. Armlehnen und Fußrasten, Service-Tische und Ablagenetze, Klimaanlage / Klimaautomatik, Fenster aus Doppelverglasung mit Gardine oder Rollo, Leselampen an jedem Platz, Bordtoilette und Waschbecken, Bordküche und Kühlschrank, Bordservice
Reisebewertungen
(92% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 248 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Die Weltenbummler GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(92% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 30 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.055,00 €
Doppelzimmer820,00 €
Doppelzimmer mit Zustellbett820,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
6 x Abendessen im Hotel 170,00 €
Taxi-Gutschein nicht gewünscht -15,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.