Lissabon und Algarve

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Lissabon, Sagres, Lagos, Silves, Faro, Olhao, Tavira
ab
1.298 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 10 Reisetage
  • 9 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürabholung inklusive Kofferservice
  • Transfer zum/ab Flughafen Frankfurt/M.
  • Flug Frankfurt/M.- Lissabon und Faro - Frankfurt/M. mit Lufthansa inkl. 23 kg Freigepäck
  • Klimatisierter Reisebus für alle Transfers und Ausflugsfahrten
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 2x Übernachtung im 4*Stadthotel in Lissabon
  • 2x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 7x Übernachtung im 4*Hotel Falésia
  • 7x Abendessen in Buffetform
  • 9x Frühstücksbuffet im Hotel
  • Stadtführung in Lissabon mit Reiseleitung
  • Tagesausflug Sagres und Lagos mit Reiseleitung
  • Tagesausflug Silves und Monchique mit Reiseleitung
  • Tagesausflug Loulé und Faro mit Reiseleitung
  • Besuch einer Korkfabrik und eines Korkmuseums
  • Alle Eintritte laut Programmverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Durchgehende Reisebegleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Lissabon und Algarve

Das kleine Land am südwestlichen Zipfel Europas bietet eine unglaubliche Vielfalt: Lissabon, die weiße Stadt am Meer mit ihrer tausendjährigen Geschichte, historischen Palästen und engen Altstadtgassen. Und natürlich die Algarve - die südlichste Provinz Portugals besticht mit einem der schönsten Küstenabschnitte Europas, malerischen Dörfern und geschichtsträchtigen Hafenstädtchen der ruhmreichen Seefahrertradition.

1. Tag: Anreise - Flug nach Lissabon
Am Morgen Transfer zum Flughafen Frankfurt/M. und Linienflug nach Lissabon. Nach der Ankunft beginnt Ihr Besichtigungsprogramm in Lissabon. Genießen Sie einen herrlichen Panoramablick über Lissabon bevor Sie die Stadt näher kennenlernen. Die Baixa (Unterstadt) wurde nach dem Erdbeben schachbrettförmig angelegt und die malerische Alfama (Altstadt) lockt mit verwinkelten Gassen und traditionellen Häuserfassaden. Im Laufe des Nachmittages Zimmerbezug im Hotel. Ein gemeinsames Abendessen beschließt den Tag.

2. Tag: Lissabon - Stadtführung
Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Stadtrundfahrt durch Lissabon fort. Sie sehen u.a. das Hieronymus-Kloster in Belém, das Seefahrerdenkmal und den Torre de Belém, eines der bekanntesten Wahrzeichen Lissabons. Nutzen Sie den freien Nachmittag für eine Fahrt mit der berühmten Straßenbahnlinie 28 oder der Standseilbahn in das Bairro Alto-Viertel in der Oberstadt (exkl.). Ihr Reisebegleiter bietet verschiedene Möglichkeiten der Programmgestaltung an. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit an einem Halbtagesausflug in die Palaststadt Sintra (UNESCO-Weltkulturerbe) über die bekannten Badeorte Cascais und Estoril teilzunehmen (exkl.). Abendessen und Übernachtung in Lissabon.

3. Tag: Lissabon - Algarve
Heute verlassen Sie Lissabon über die beeindruckende Hängebrücke Ponte 25 de Abril. Nicht fehlen darf ein Fotostopp an der riesigen Christusstatue Cristo Rei bei Almada. Über Azeitão, bekannt für seine weltberühmten handbemalten Fliesen, und Palmela geht die Reise in Richtung Süden an die herrliche Algarve-Küste. Spätnachmittags Zimmerbezug in Ihrem komfortablen 4*Hotel, in der Nähe von Albufeira gelegen. Bei rechtzeitiger Ankunft ist noch Zeit für einen ersten Spaziergang an die imposante Küste und zum Falésia-Strand. Abendessen und Übernachtung an der Algarve-Küste.

4. - 9. Tag: Algarve-Küste - Aufenthalt
Ihr Aufenthalts- und Erlebnisprogramm an der Algarve lässt keine Wünsche offen - neben der Möglichkeit, die Annehmlichkeiten Ihres komfortablen Urlaubshotels zu nutzen, erwartet Sie ein umfangreiches

Besichtigungsprogramm:

Tagesausflug Sagres - Lagos
Ihr heutiger Ganztagesausflug führt Sie zunächst nach Sagres und zum Cabo de São Vicente. Am stürmischen Kap mit seinen steilen Klippen endet Portugal und damit das Festland Europas. Für die Menschen der Antike und des Mittelalters endete hier die Welt - bevor Heinrich der Seefahrer sich aufmachte, neue Welten zu entdecken. Sie sehen die geschichtsträchtige Festung von Sagres (Außenbesichtigung). Anschließend geht es nach Lagos. Die alte Hafenstadt war einst das Zentrum der Südküste Portugals und Umschlagplatz für Waren und Sklaven aus Afrika. Sie spazieren durch hübsche Altstadtgassen zur barocken Kirche Santo António.

Hinterland - Silves - Monchique
Zunächst statten Sie Silves mit seinem berühmten Maurenkastell einen Besuch ab. Weiter geht die Fahrt durch das gebirgige Hinterland bis zum höchsten Punkt der Algarve in der Serra de Monchique. Das heilkräftige Mineralwasser des Caldas de Monchique haben schon die alten Römer geschätzt. An den Hängen des Gebirges gedeihen Johannisbrot-, Oliven- und Feigenbäume. Dieses Gebiet wird zurecht "Garten Portugals" genannt.

Loulé - Kork-Tour - Faro
Die Markthalle von Loulé ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Algarve. Genießen Sie das lebhafte Treiben bei einem Spaziergang durch die Markt- und Verkaufsstände. Anschließend geht es auf "Kork-Tour" - aus São Brás de Alportel stammt angeblich der beste Kork der Welt. Bei einer Besichtigungstour erfahren Sie viel Wissenswertes über die Gewinnung dieses interessanten Naturproduktes. Der weitere Nachmittag gehört der Hauptstadt der Algarve - Faro. Durch den barocken Arco da Villa, einst Teil der Festungsanlage, führt der Spaziergang in die Altstadt, und Sie bummeln vorbei an blumenüberwucherten Bürgerhäusern, Stadtpalästen und der Kathedrale.

Ferragudo - Carvoeiro - Weinprobe (exkl.)
Bei dieser Halbtagestour statten Sie den beiden idyllischen Urlaubs- und Fischerorten Ferragudo und Carvoeiro jeweils einen Besuch ab. Schlendern Sie durch kleine Gässchen und genießen Sie das unvergleichliche Flair kleiner Hafenorte an der Atlantikküste. Abschluss des Nachmittages bildet der Besuch im Weingut Quinta dos Vales, inklusive Weinprobe.

Olhao - Tavira (exkl.)
Dieser Tagesausflug führt Sie nach Olhao, welches den größten Fischmarkt der Algarve zu bieten hat. Sie erreichen anschließend Tavira, auch das "Venedig der Algarve" genannt. Das Stadtbild wird von zahlreichen Brücken und Kirchen geprägt. In Vila Real de St. Antonio, der Grenzstadt zu Spanien, hat man oftmals den Eindruck, man befände sich bereits auf spanischem Terrain, da hier viel Spanisch gesprochen wird. Unbedingt sehenswert ist die Kirche Igreja de São Lourenço bei Almancil, deren Innenraum komplett mit Motiven aus blau-weißen Kacheln ausgekleidet ist.

10. Tag: Albufeira - Rückflug
Ein letztes, gemütliches Frühstück, dann heißt es Abschied nehmen und Sie fahren die kurze Strecke nach Faro, zum Rückflug nach Deutschland. Ankunft in Frankfurt/M. und Rückreise zu den Ausgangsorten.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Voraussichtliche Flugzeiten:
ab Frankfurt/M. 09:10 Uhr - an Lissabon 11:10 Uhr
ab Faro 15:30 Uhr - an Frankfurt/M.19:30 Uhr

Weitere Infos

Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.

VERSICHERUNGEN:
Wir empfehlen den Abschluss einer gesonderten Reise-Rücktrittskosten-Versicherung!

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Portugal
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Damit Sie Ihre Reise rundum genießen können, werden mit großer Sorgfalt die Fahrzeuge und Buspartner für Sie ausgewählt. Bei allen Reisen wird zwischen zwei unterschieden Komfort-Kategorien unterschieden: PREMIUM-Fernreisebus und FIRST CLASS-Fernreisebus.

PREMIUM-Fernreisebus
Alle Fahrzeuge, die zum Einsatz kommen, entsprechen mindestens der 4*Kategorie. Zusätzlich bieten wir Ihnen einen nochmals erweiterten Sitzabstand der 5*-Klasse. Freuen Sie sich auf großzügigen Sitzkomfort mit insgesamt bis zu 8 cm mehr Beinfreiheit. Zur weiteren Ausstattung dieser modernen Reisebusse gehören selbstverständlich auch Armlehnen, 2-Punkt-Sicherheitsgurte, Sonnenschutz am Fenster, Leselampen, Klapptische und Fußrasten. Die Rückenlehne kann für eine erholsame Ruhepause verstellt werden. Auch die Frischluftzufuhr ist an jedem Platz individuell auszurichten und regelbar. Für ein gutes Klima an Bord sorgt die moderne Klimaanlage. Alle Reisebusse sind auch mit Waschraum und WC, Kleinküche und Kühlschrank ausgestattet.

5-Sterne-First Class-Reisebus
Bei den Reiseterminen, die mit "5-Sterne-First Class-Reisebus" ausgezeichnet
sind, erwartet Sie unser First Class Bus mit folgenden Leistungen:
- Maximale Beinfreiheit
- Komfort-Beinauflage
- Sektempfang
- VIP Service
- Haustürabholung
- Luxus Reisebus

Im neuen FIRST CLASS-Bus haben Sie zudem die Wahl zwischen 2+1er- und 2+2er-Bestuhlung.
Reisebewertungen
(94% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 33 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Grimm-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.5
Reiseleitung:
Note: 1.4
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(94% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Falésia
Leider kein Bild vorhanden


Das moderne 4*Hotel Falésia befindet sich in wunderschöner Umgebung, ruhig gelegen in einem grünen Pinienwald. Das Haus liegt nur einige Gehminuten (ca. 800 m) vom bekannten Falésia Strand entfernt und ca. 8,5 km östlich von Albufeira. Ein Shuttlebus bringt Sie kostenfrei zum Falésia Strand und gegen Gebühr nach Albufeira. In der näheren Umgebung des Hotels befinden sich mehrere Einkaufsmöglichkeiten, Geschäfte, Bars und Restaurants. Das klimatisierte Hotel mit 169 Zimmern bietet einen großzügigen Empfangsbereich, Hotelbar, TV-Raum und Wechselstube. Ein herrlicher Garten mit großer Poolanlage gehört ebenso zur Anlage, wie ein beheiztes Hallenbad mit Wellnessbereich. Die großzügigen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, SAT-TV, Kühlschrank (gg. Gebühr), Safe, gratis WLAN und Balkon ausgestattet. Morgens und abends bedienen Sie sich von üppigen Buffets mit nationalen und internationalen Spezialitäten. In Lissabon wohnen Sie in einem guten 4*Hotel der bekannten Turim-Kette.
Reisepreis pro Person
Doppelzimmer1.298,00 €
Einzelzimmerausgebucht
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
EZ-Zuschlag 220,00 €
Ganztagesausflug Olhao und Tavira 48,00 €
Halbtagesausflug Ferragudo und Carvoeiro mit Weinprobe 39,00 €
Halbtagesausflug Palaststadt Sintra 44,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Der Arco da Rua Augusta, Eingang zur zur Baixa Pombalina, der nach einem Erdbeben 1755 neu gebauten Innenstadt Lissabons.: © buswelt.de
  • endlich Sommer!: Fotograf: aussiegall - Creative Commons - Einige Rechte vorbehalten ( by)
  • Der nächtliche Rossio, einer der beliebtesten Treffpunkte Lissabons.: © buswelt.de
  • Der Rossio, zentral gelegener Platz der Hauptstadt, im Abendlicht.: © buswelt.de
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.