Loire - Tal der Schlösser

Reisetermin:
09.06.22 (Do) - 13.06.22 (Mo)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Hauptbahnhof (Touring Haltestelle, Mannheimer Straße)
Reiseziele: Amboise, Blois, Chambord, Tours, Chaumont, Villandry, Schloss Cheverny
ab
945 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Reise im 5 Sterne Bistro-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • 4x Übernachtung im 4* Hotel Mercure Blois Centre in Blois (Landeskategorie)
  • alle Zimmer mit Bad oder DU / WC,TV, Telefon etc.
  • 4x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • 1x Abendessen als 3-Gang-Menü und 1 / 4 l Wein im Felsenkeller an der Loire
  • Führungen und Besichtigungen laut Programm mit fachkundiger Reiseleitung
  • Ganztagesausflug Tours, Chenonceau und Chambord
  • Eintritt Schloss und Gärten Chenonceau
  • Eintritt Schloss Chambord
  • Ganztagesausflug Fontevraud, Saumur und Rochemenier
  • Eintritt Abtei Fontevraud
  • Eintritt und Führung Höhlendorf Rochemenier
  • Wein- oder Sektprobe in Saumur
  • Ganztagesausflug Blois und Cheverny
  • Eintritt Chateau Cheverny inklusive Gärten
  • Ortstaxe
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Loire - Tal der Schlösser

Die überaus reiche Kulturlandschaft des Loiretals zieht jedes Jahr zu Recht unzählige Besucher in ihren Bann. Dazu gehören natürlich die weltberühmten Schlösser und deren französische Gärten. Doch auch die herrliche Landschaft und die geschichtsträchtigen Städte Tours und Orléans sind immer einen Besuch wert.

1. Tag:
Anreise: Über Metz und Troyes reisen Sie im 5 Sterne Bistro-Bus ins Loiretal und beziehen Ihre Zimmer für die kommenden vier Nächte im 4* Hotel Mercure Blois Centre in Blois. Zum Abendessen nehmen Sie Platz im Hotelrestaurant.

2. Tag:
Tours, Chenonceau und Chambord: Nach dem Frühstück besuchen Sie zunächst die berühmte Bischofsstadt Tours. Die lebhafte Stadt lädt mit ihren hübschen Fachwerkhäusern aus dem 15. Jahrhundert und der Kathedrale Saint-Gatien ein. Die Kathedrale beeindruckt allein durch ihr Äußeres und auch durch die wunderschönen Glasmalereien im Inneren. Anschließend erwartet Sie heute ein wahrhaft königliches Programm, denn Sie besuchen einige der berühmten Loire-Schlösser, z.B. das romantische Renaissance-Schloss Chenonceau, welches sich quer über den Fluss Cher spannt. Mit dem märchenhaften Wasserschloss Chenonceau sind schon immer die Schicksale und Geschichten von weiblichen Herrscherinnen und Bewohnerinnen verbunden. Eine üppige Allee führt zu einem symmetrischen Garten neben dem Schloss und Gustave Flaubert ließ der Anblick aus dem Garten auf das Schloss einmal sagen "es schwebe auf Luft und Wasser". Weiter geht es zum atemberaubenden Schloss Chambord, welches auf einer Freifläche in einem 5.500 Hektar großen Waldgebiet liegt, von einer 32 km langen Mauer umgeben ist und allein durch seinen Anblick verzaubert. Das Schloss wartet mit allerlei Prunk auf: 400 Räume, 365 Schornsteine, 84 Treppen, eine begehbare Dachterrasse, unzählige kleine Pavillons und Plätze sowie viele weitere Besonderheiten. Das Schloss lässt einige architektonische Eigenarten erkennen, so ist beispielsweise das gesamte Gebäude von einem Grabensystem umgeben. Im Anschluss fahren Sie durch das Loiretal zurück in Ihr Hotel.

3. Tag:
Fontevraud, Saumur und Rochemenier: Ihren Tag beginnen Sie heute mit einem Ausflug zur Abtei Fontevraud, einem der größten erhaltenen Klosterkomplexe Frankreichs. In der Abteikirche befinden sich die Grabmäler der Familie Plantagenet, darunter auch das von Richard Löwenherz. Eindrucksvoll ist die Küche des Klosterkomplexes - die Einzige, die von vergleichbaren Bauten erhalten blieb. Weiter geht es nach Saumur. Die Stadt ist besonders durch ihre Reitschule Cadre Noir, den Schaumwein und die Champignonzucht bekannt; und auch in Saumur hat sich der Adel ein Schloss gebaut. Wie auf einem Sockel thront es über dem Loiretal. Weiter westlich von Saumur liegt das bizarre unterirdische Dorf Rochemenier. Insgesamt 20 Räume wurden im ausgehöhlten Fels angelegt, darunter zwei Bauernhöfe mit Wohnungen und eine unterirdische Kapelle. Das Abendessen nehmen Sie heute in einem Felsenkeller in Montlouis in der Nähe von Tours ein.

4. Tag:
Blois und Cheverny: Der Tag beginnt für Sie mit einer kurzen Außenbesichtigung des Schlosses von Blois. Sie erfahren hierbei, warum sich König Franz I. nicht für einen umfangreichen Bau in Blois entschieden hat und stattdessen das äußerst beeindruckende Jagd- und Prunkschloss Chambord errichten ließ. Anschließend haben Sie Gelegenheit, Blois bei einem Bummel durch die hübschen Altstadtgassen auf eigene Faust zu entdecken. Am Nachmittag steht der Besuch von Cheverny auf dem Programm. Das 1643 erbaute Schloss Cour-Cheverny ist heute noch im Besitz eines Nachfahren des Erstkäufers. Das Schloss galt über lange Zeit als eines ohne Seitenflügel, jedoch wusste man bis ins 18. Jahrhundert hinein nichts über die vorhandenen Seitenflügel und die Hofeinfassung. Heute ist das Gebäude eine moderne Pavillonanlage, in der jedem dieser Pavillons eine bestimmte Aufgabe zugeteilt ist. So ist das Treppenhaus der zentrale Pavillon, die Seitenpavillons dienen als Wohnräume und die mittleren bis kleineren Pavillons zu beiden Seiten der Fassade sind die durchfensterten Säle.

5. Tag:
Heimreise: Die Reise ins liebliche Loiretal geht heute leider zu Ende. Die herrlichen Eindrücke und Ereignisse werden Sie jedoch immer in Erinnerung behalten.

Weitere Infos

Frisches Frühstück im Bistro-Bus auf Vorbestellung! Da wir nicht nur ständig an der Auswahl und Qualität unserer Reisen arbeiten, sondern auch an der Qualität und dem Angebot in unseren Bord-Bistros, bieten wir Ihnen einen Gourmet-Service an:

Frühstück "Bonjour": 2 leckere Croissants, Marmelade oder Honig, Butter, 1 Tasse frisch gemahlener Kaffee - nur 5,50 €
Frühstück "Muntermacher": 2 backfrische Brötchen, je 1 Scheibe Wurst, Salami, Lachsschinken & Käse, Marmelade, Honig, Butter, 1 Tasse frisch gemahlener Kaffee - nur 7,95€

Um eine perfekte Auswahl frischer Speisen in ausreichender Menge für alle Gäste gewährleisten zu können, bieten wir Ihnen unsere Frühstücksangebote im Bistro-Bus auf Vorbestellung. Sie können also direkt bei der Buchung Ihren Wunsch mit angeben oder sich bis 3 Wochen vor Anreise für Ihr Frühstück entscheiden. Die Bezahlung erfolgt erst mit dem restlichen Verzehr an Bord im Bus.

Premium-Privat-Transfer zum Bistro-Bus
Für alle, die keine Wartezeiten oder weitere Zustiege auf der Route von ihrer Haustüre zum Bistro-Bus in Kauf nehmen möchten, bieten wir nun den "Privat Transfer" an. Sie werden dann direkt auf dem kürzesten bzw. schnellsten Weg von Ihrer Haustür direkt zum Bistro-Bus gebracht. Diesen PREMIUM Service können Sie auf Wunsch dazu buchen (nach Verfügbarkeit). Zum regulären Abholpreis pro Person wird der Premium-Zuschlag von 50,- € pro Person zusätzlich berechnet. (Sonderkonditionen ab 4 Personen bitte anfragen!)

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Alle Reisen – egal ob 1-Tages-Reise, Städte-Tour oder große Rundreisen – Sie reisen immer in einem unserer einmalige Bistro-Busse bzw. bei ausgesuchten Reisen in den VIP Linern und das sind nun mal die modernsten in ganz Deutschland.
Was unterscheidet das Reisen in einem Bistro-Bus von einem „Transport“ in einem normalen Bus?
Natürlich um das perfekte Reiseerlebnis für jeden einzelnen Gast zu bieten. Bequeme Sitze und erstklassige Betreuung an Bord mit Verwöhnservice, machen so die Reise zum Erlebnis und nicht zum notwendigen Transport um das Ziel zu erreichen.
Den größtmöglichen Sitzabstand genießen, aus bequemer überbreiter 2+1er Bestuhlung oder komfortabler 2+2er Bestuhlung wählen, ist hier schon lange Standard – ohne Aufpreis. Aber echter Luxus ist, seinen Platz verlassen zu können und sich einen gemütlichen Sitzplatz im Bistro – eine Etage tiefer – zu suchen und sich hier zum Plausch oder einem Snack mit Mitreisenden zu treffen. Das gibt es nur im Bistro-Bus.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 5 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Schuy-Exclusiv-Reisen GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.



Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Mercure Blois Centre in Blois
Leider kein Bild vorhanden


Das 4* Hotel Mercure Blois Centre begrüßt Sie ca. 5 Gehminuten von der Altstadt entfernt, an der Straße Quai Saint Jean. Das Schloss Blois erreichen Sie zu Fuß innerhalb von 20 Minuten. Die modernen klimatisierten Zimmer verfügen über einen Flachbild-Sat-TV und WLAN. Darüber hinaus erwarten Sie ein Sitzbereich und ein Willkommenstablett mit Kaffee und Tee. Zur weiteren Ausstattung gehören ein gemütliches Restaurant und eine Bar mit Blick über den beheizten Innenpool. Auch eine Sauna und ein Whirlpool sind vorhanden.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.164,00 €
Doppelzimmer945,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.