Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Funchal

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Flug mit easyJet oder Tap Air
  • Berlin - Funchal - Berlin (über Lissabon)
  • Flughafen- u. Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Busfahrten lt. Programm
  • 7 x Übernachtung / HP
  • Willkommenstrunk
  • halbtägiger Ausflug Funchal und Botanischer Garten
  • ganztägiger Ausflug Santana und Ostküste
  • halbtägiger Ausflug Nonnental und Monte
  • Weinprobe
  • 1 Mini-Reiseführer pro Zimmer
  • örtliche Reiseleitung für Ausflüge
  • Reisebegleitung ab / bis Flughafen Berlin
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Madeira - Zauberhafte Blumeninsel im Atlantik (mit Hin- und Rückflug)

Das ganze Jahr über Frühling, mit der Blütenpracht einer unglaublich vielfältigen Flora vor der Kulisse hoher, spitzer Berge - das ist Madeira. Die zu Portugal gehörende Insel erfreut sich schon seit langem als Urlaubsparadies großer Beliebtheit, ohne vom Massentourismus überrollt zu werden. Steil abfallende Felsküsten, belebte Straßen und Märkte in der Hauptstadt Funchal, blühende Gärten und ursprüngliche Dörfer sind die Attraktionen dieser Vulkaninsel im Atlantik.

1. Tag: Anreise - Funchal
Flug von Berlin nach Funchal und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Funchal und Botanischer Garten
Funchal mit Hafen, Kathedrale, Rathaus und großer Markthalle lernen Sie vor einem Spaziergang durch den Botanischen Garten mit seiner Pflanzenvielfalt und dem Blick über die Hauptstadt kennen. Besuche einer traditionellen Stickereimanufaktur und einer Weinkellerei zum Kosten des berühmten Madeira-Weines stehen auch noch auf dem Programm.

3. Tag: Porto Moniz (fakultativ)
Auf kurvigen Straßen erreichen Sie das Fischerdorf Camara de Lobos an der Nordküste. Vorbei an der zweithöchsten Klippe Europas geht es nach Ribeira Brava und über den Encumeada-Pass nach Cabo Vicente zu einer der schönsten Kirchen der Insel. Nach Porto Moniz mit seinen Naturschwimmbädern führt eine kunstvoll in die Steilküste gehauene,
spektakuläre Straße. Ein Mittagessen und der Besuch einer Bananenplantage runden den Tag ab (Preis 59.- € pro Person).

4. Tag: Santana und Ostküste
Der Ausflug führt nach Camacha, Santana, Porto da Cruz sowie Machico. Sie besuchen eine typische Korbflechterei, bewundern im Naturschutzgebiet Ribeiro Frio den noch ursprünglichen Pflanzenwuchs und in Santana die strohgedeckten, bunten Häuschen. Ab Porto da Cruz geht es vorbei an Zuckerrohrplantagen über den Potela-Pass. Vom Pico do
Facho aus genießen Sie den atemberaubenden Ausblick über die Stadt Machico.

5. Tag: Nonnental und Monte
Über den Pico dos Barcelos und mit einem Ausblick über die Bucht von Funchal gelangen Sie durch den dichten Eukalyptuswald zu einem wahrhaften Balkon, der den Blick über das Nonnental freigibt. Weiter geht es ins Örtchen Monte mit seiner hübschen Wallfahrtskirche, in der der Sarkophag des letzten österreichischen Kaisers steht. Für den Weg nach unten nehmen Sie einen der berühmten Korbschlitten, die von zwei Lenkern in traditioneller weißer Tracht gesteuert werden.

6. Tag: Freier Tag
Am heutigen Tage entspannen Sie und nutzen die Einrichtungen Ihres Hotels. Gehen Sie ihren eigenen Wegen nach. Für Ihre Unternehmungen in der lebendigen Hauptstadt kann auch der Hotel-Shuttlebus benutzt werden.

7. Tag: Levada-Wanderung (fakultativ)
Für Wanderfreunde besteht die Möglichkeit, an einer 2,5-stündigen leichten Wanderung (ca. 7 km) entlang von Levadas, den früheren Wasserleitungen, teilzunehmen. (Preis 35.- € pro Person).

8. Tag: Funchal - Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind i.d.R. nicht inklusive (sofern nichts anderes angegeben ist).

Falls in der Leistungsbeschreibung nicht anders vermerkt, ist eine eventuell anfallende Kur- oder Ortstaxe grundsätzlich vor Ort zu zahlen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis 22 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Dem Reisenden wird der bis dahin eingezahlte Reisepreis unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Portugal
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 270 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "BVB-Touristik / Freizeitreisen KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.7
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Madeira Panoramico 
Leider kein Bild vorhanden
4*Hotel Madeira Panoramico
Das 4*Hotel liegt am Westhang des Amphitheaters von Funchal. Dadurch genießt man einen fantastischen Blick auf Berge, Stadt und Meer. Das Stadtzentrum liegt ca. 3 km entfernt
und ist mit dem Shuttlebus leicht selbst zu erobern. Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäudekomplex mit allen zentralen Einrichtungen im Hauptgebäude. Es bietet
Außen-und Innenpool sowie Wellnessbereich mit Sauna und türkischem Dampfbad. Für Abendunterhaltung wird gesorgt. Die großzügigen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, Telefon, TV, Klimaanlage und teilweise Balkon ausgestattet.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.