Masuren intensiv - Ins Land der tausend Seen

Reisetermin:
ab
669 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 6 x Übernachtung in 3- und 4-Sterne Hotels: 1 x Stettin, 1 x Danzig, 3 x Masuren, 1 x Posen
  • 6 x Halbpension
  • Stadtführung in Stettin
  • Stadtführung in Danzig
  • Ausflug Nordmasuren inkl. Reiseleitung
  • Eintritt in die Wallfahrtskirche Heilige Linde mit Orgelkonzert
  • Eintritt und Führung Wolfsschanze
  • Schifffahrt Masurische Seen
  • Ausflug Südmasuren inkl. Reiseleitung
  • Ortstaxe

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Masuren intensiv - Ins Land der tausend Seen

Die unberührte Masurische Natur ist einzigartig: Dunkle Wälder und bunt blühende Wiesen. Alleestraßen wie nirgendwo sonst, Pferdewagen, die Heu einfahren und Störche, die auf den Dächern der Bauernhäuser nisten. Kristallklare Seen, idyllische Dörfer und die herzliche Gastfreundschaft der Bewohner lassen Ihre Reise durch die Masuren zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

1. Tag: Pommerns Tor
Anreise nach Polen und Ankunft in Stettin, wo Sie zentral wohnen.

2. Tag: Gen Osten
Nach einer Stadtführung in Stettin setzen Sie Ihre Reise Richtung Osten fort. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Dreistadt Danzig-Gdynia-Zoppot. Übernachtung im Zentrum von Danzig.

3. Tag: Schönheit an der Ostsee
Vormittags wird Ihnen Danzig bei einer Stadtführung näher gebracht. Lernen Sie die Danziger Altstadt, in der die bekannten Sehenswürdigkeiten wie Krantor, Frauengasse, Langer Markt liegen, kennen. Vorbei an der Marienburg, die ehemalige Residenz des Hochmeisters des Deutschen Kreuzritterordens, erreichen Sie Ihr Hotel in den Masuren, in dem Sie die nächsten drei Nächte wohnen.

4. Tag: Idyllische Seenlandschaft
Bei einer ganztägigen Masuren-Rundfahrt lernen Sie die einzigartige Wald- und Seenlandschaft kennen. Das Schönste, was die Masuren zu bieten haben, sind tausende von glasklaren Seen, sowie stille Gewässer mit kleinen Inseln und malerischen Buchten, die schilfgesäumt sind. Sie werden von der großartigen, unberührten Natur und der Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen beeindruckt sein. Sie besichtigen unter anderem die Wallfahrtskirche Heilige Linde. Ganz im Barockstil gehalten, gehört sie zu den schönsten Kirchen Ostpreußens. Sie nehmen an einem Orgelkonzert teil. Weiterfahrt zur Wolfschanze mit Besichtigung. Der krönende Abschluss des Tages ist sicherlich eine gemütliche Schifffahrt auf einem der Masurischen Seen. Sie haben die Zeit und Muse, das Naturwunder Masuren zu erleben.

5. Tag: Einsamkeit der Masuren
Einen ganz besonderen Reiz hat das riesige Waldgebiet der Johannisburger Heide. In seiner zum Teil noch erhaltenen Urwüchsigkeit und dem steten Wechsel von Wald, See, Heide und Bruch ist dieses Gebiet ein Naturparadies. Ein Erlebnis ist auch die Krutyna, der wohl schönste Fluss Ostpreußens, der durch eine bezaubernde Landschaft fließt. Eckertsdorf mit seinem kleinen Kloster, das Fremdenverkehrszentrum Ruciane-Nida und Johannisburg, dessen altes Rathaus und einige Bürgerhäuser erhalten geblieben sind, liegen auf Ihrem Weg.

6. Tag: UNESCO Weltsehenswürdigkeit
Mittagspause in der Geburtsstadt des Astronomen Nikolaus Kopernikus sowie dem Austragungsort des Internationalen Festivals der Volksmusikkapellen Thorn. Mehrere Bauwerke sind von der UNESCO als Weltsehenswürdigkeit eingestuft worden. Anschließend Weiterfahrt nach Posen in Ihr zentral gelegenes Hotel.

7. Tag: Heimreise
Erlebnisreiche Tage gehen zu Ende.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 38 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.3
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.4
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
3- und 4-Sterne-Hotels
Leider kein Bild vorhanden


6 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels in Stettin, Danzig, Masuren (3 Nächte) und Posen. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer824,00 €
Doppelzimmer669,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.