Mississippi-Feeling auf Elbe und Moldau

Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Berlin, Potsdam, Magdeburg, Lutherstadt Wittenberg, Dresden, Prag, Meißen
ab
2.138 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 9 Reisetage
  • 8 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürabholung inklusive Kofferservice
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • Doppelkabine mit DU/WC
  • 8 Nächte mit Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 9. Tag
  • Getränke während der Hauptmahlzeiten an Bord und Bargetränke (außer Getränke der Exklusivkarte)
  • 1x Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Begrüßungsdrink
  • Geführte Stadtrundfahrt in Berlin
  • Besichtigung Parkanlagen Schloss Sanssouci
  • Stadtführung Magdeburg & Wittenberg
  • Besichtigung Porzellanmanufaktur Meißen
  • Stadtführung Dresden
  • Ausflug zur Festung Königstein
  • Stadtführung Leitmeritz & Prag
  • Bordveranstaltungen & kostenfreies WLAN
  • Hafengebühren
  • Deutsch sprechender Gästeservice

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Mississippi-Feeling auf Elbe und Moldau

Unterwegs auf Elbe und Moldau zwischen Berlin und Prag erwarten Sie unverfälschte Landschaften an den Ufern und ein kulturelles Erbe, das seinesgleichen sucht. Es ist eine Flussreise durch 1000 Jahre deutsch-tschechischer Geschichte und sie beginnt in der Bundeshauptstadt Berlin. Die sagenhaften Parkanlagen von Schloss Sanssouci in Potsdam, Magdeburg und die Lutherstadt Wittenberg, das altehrwürdige Meißen und das berühmte "Elbflorenz" Dresden werden Sie mit ihren prächtigen Bauwerken und der Schönheit ihrer Lage verzaubern. Als landschaftlicher Höhepunkt folgt dann das wildromantische Elbsandsteingebirge der Sächsischen Schweiz, bevor Sie die an der Moldau gelegenen "Goldene Stadt" Prag erreichen.

1. Tag: Anreise - Berlin
Morgens Beginn der Anreise nach Berlin-Tegel, das Sie am frühen Abend erreichen. Hier liegt ein ganz besonderes Schiff mit kombiniertem Schaufelrad-/Jetantrieb, zur Einschiffung bereit. Nach dem Kabinenbezug erfolgt beim Begrüßungsdrink die Vorstellung der Mannschaft. Danach nehmen Sie im Restaurant Platz zu Ihrem ersten Abendessen an Bord.

2. Tag: Berlin - Potsdam - Wusterwitz
Nach dem Frühstücksbuffet erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt die pulsierende Spreemetropole hautnah. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten des neuen und alten Berlins werden dabei unter fachkundiger Leitung eines Berliner Stadtführers berücksichtigt. Danach fahren Sie mit Ihrem Bus weiter nach Potsdam. Ein geführter Besuch in den herrlichen Parkanlagen des Sommerschlosses Sanssouci steht auf dem Programm. Nach der Besichtigung treffen Sie an der Schleuse Nedlitz wieder auf Ihr Hotelschiff. Weiterfahrt nach Wusterwitz.

3. Tag: Magdeburg - Wittenberg
Der Morgen steht ganz im Zeichen der gemütlichen Flusskreuzfahrt. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Magdeburg. Mit einem ortskundigen Führer entdecken Sie während der Stadtbesichtigung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie das Wahrzeichen der Stadt, der Magdeburger Dom, das Rathaus, den Magdeburger Reiter u.v.m. Zurück an Bord heißt es am Abend Leinen los und das Schiff nimmt Kurs auf Wittenberg.

4. Tag: Wittenberg - Meißen
Während Sie Ihr Frühstück einnehmen, macht Ihr Schiff in Wittenberg fest. In der Lutherstadt steht heute Morgen eine Stadtführung auf Ihrem Programm. Wittenberg verfügt über eine Vielzahl historischer Bauwerke, davon vier UNESCO-Welterbestätten. Neben der Schlosskirche, der Kirche St. Marien, dem Melanchthonhaus ist die bekannteste sicher das Lutherhaus. Pünktlich zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord und Ihr Hotelschiff legt ab zur nächsten Etappe Richtung Meißen.

5. Tag: Meißen - Dresden
Der Name Meißen ist untrennbar mit dem Gedanken an Porzellan verbunden. Die morgendliche Besichtigung führt Sie daher auch in die berühmte Porzellanmanufaktur, wo Ihnen bei einer fachkundigen Führung in den Schauwerkstätten alles über die Geschichte und die Herstellung des berühmten Meißner Porzellans näher gebracht wird. Ihr Schiff ist weitergefahren und Ihr Reisebus bringt Sie nach Dresden, wo Sie wieder an Bord gehen. Nach dem Mittagessen an Bord entdecken Sie dann mit einem ortskundigen Führer die Schönheiten von "Elbflorenz". Während Ihrer Führung sehen Sie u.a. die Semperoper, den Zwinger und die Frauenkirche.

6. Tag: Dresden - Königstein - Usti
Frühmorgens legt Ihr Schiff ab und erreicht nach kurzer Fahrt Dresden-Loschwitz. Nach dem Frühstück besteigen Sie Ihren Reisebus zu einem Busausflug zur Festung Königstein, ein über 800 Jahre alter eindrucksvoller Zeuge europäischer Festungsbaukunst. Ihr Schiff ist währenddessen weitergefahren und Sie gehen nach der Besichtigung in Königstein zum Mittagessen wieder an Bord. Nach dem Abendessen erreichen Sie Usti, wo das Schiff für die Nacht festmacht.

7. Tag: Leitmeritz - Kralup an der Moldau
Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Reisebus nach Leitmeritz. Die an der Einmündung der Eger in die Elbe gelegene alte Bischofsstadt gehört zu den schönsten Städten in Nordböhmen. Ein ortskundiger Führer wird Ihnen hier die Sehenswürdigkeiten zeigen. In Roudnice kommen Sie - pünktlich zum Mittagessen - zurück an Bord und Ihr Hotelschiff setzt seine Fahrt mit Kurs auf Kralup, wo es während des Abendessens vor Anker geht, fort.

8. Tag: Kralup - Roztoky - Prag
Frühmorgens geht die Fahrt von Kralup an der Moldau weiter nach Roztoky. Hier besteigen Sie nach dem Frühstück Ihren Reisebus und fahren in die "Goldene Stadt" Prag. Die Stadt an der Moldau zählt unbestritten zu den schönsten Städten Europas. Moderne Kunst und gepflegte Kaffeehauskultur der Gegenwart gehören ebenso zu diesem Flair, wie die Gebäude der Altstadt, die seit zehn Jahrhunderten nichts von ihrer Anziehungskraft verloren haben. Die Besichtigung Prags führt Sie zu den kleinen verwinkelten Gassen der Altstadt, zeigt Ihnen den schönen Platz am Altstädter Ring mit Rathausturm und astronomischer Uhr, den Wenzelsplatz und die Prager Burganlage mit dem gotischen Veitsdom. Zum Mittagessen kehren Sie zurück an Bord Ihres Hotelschiffes, welches inzwischen nach Prag weitergefahren ist. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Prag zur Verfügung. Im Restaurant erwartet man Sie heute zu einem exklusiven Gala-Dinner und trifft sich danach bei Musik und Tanz im Salon.

9. Tag: Prag - Rückreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der "Goldenen Stadt" Prag und Ihrem Schiff. Ihr Reisebus steht zur Heimreise bereit.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Tschechien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Das Reisedokument muss mindestens bis zum Reiseende gültig sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Damit Sie Ihre Reise rundum genießen können, werden mit großer Sorgfalt die Fahrzeuge und Buspartner für Sie ausgewählt. Bei allen Reisen wird zwischen zwei unterschieden Komfort-Kategorien unterschieden: PREMIUM-Fernreisebus und FIRST CLASS-Fernreisebus.

PREMIUM-Fernreisebus
Alle Fahrzeuge, die zum Einsatz kommen, entsprechen mindestens der 4*Kategorie. Zusätzlich bieten wir Ihnen einen nochmals erweiterten Sitzabstand der 5*-Klasse. Freuen Sie sich auf großzügigen Sitzkomfort mit insgesamt bis zu 8 cm mehr Beinfreiheit. Zur weiteren Ausstattung dieser modernen Reisebusse gehören selbstverständlich auch Armlehnen, 2-Punkt-Sicherheitsgurte, Sonnenschutz am Fenster, Leselampen, Klapptische und Fußrasten. Die Rückenlehne kann für eine erholsame Ruhepause verstellt werden. Auch die Frischluftzufuhr ist an jedem Platz individuell auszurichten und regelbar. Für ein gutes Klima an Bord sorgt die moderne Klimaanlage. Alle Reisebusse sind auch mit Waschraum und WC, Kleinküche und Kühlschrank ausgestattet.

5-Sterne-First Class-Reisebus
Bei den Reiseterminen, die mit "5-Sterne-First Class-Reisebus" ausgezeichnet
sind, erwartet Sie unser First Class Bus mit folgenden Leistungen:
- Maximale Beinfreiheit
- Komfort-Beinauflage
- Sektempfang
- VIP Service
- Haustürabholung
- Luxus Reisebus

Im neuen FIRST CLASS-Bus haben Sie zudem die Wahl zwischen 2+1er- und 2+2er-Bestuhlung.
Reisebewertungen
(94% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 33 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Grimm-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.5
Reiseleitung:
Note: 1.4
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(94% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
MS "Elbe Princesse II"
Leider kein Bild vorhanden


MS "Elbe Princesse II": Sie sind Gast auf einem 5-Anker-Schiff innovativster Konzeption, das im Frühjahr 2018 in Dienst gestellt wurde. Unter Berücksichtigung neuester Technologien wurde das Schiff mit dem nostalgischen Schaufelradantrieb ausgerüstet. Das neuartige Schiff ist 101 m lang, 11 m breit und verfügt über 2 Passagierdecks. Die 45 geräumigen Kabinen sind alle Außenkabinen und mit Dusche/WC, Fön, Bordradio, Plasma-TV, WiFi, Safe und Klimaanlage ausgestattet.
Reisepreis pro Person
Doppelkabine2.138,00 €
Einzelkabineausgebucht
Zubuchbare Optionen für dieses Hotel
Zuschlag Oberdeck pro Person298,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.